VRC720 ohne Außentemperaturfühler VRC DCF 9535

Diskutiere VRC720 ohne Außentemperaturfühler VRC DCF 9535 im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Liebe Heizungsforum-Miglieder, ich habe den alten Raumtemperaturregler Calormatic VRT 392 gegen einen sensoComfort VRC720 getauscht, da beide...

mgerstmayer

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2021
Beiträge
2
Liebe Heizungsforum-Miglieder,

ich habe den alten Raumtemperaturregler Calormatic VRT 392 gegen einen sensoComfort VRC720 getauscht, da beide über den EBUS angesteuert werden verlief die Installation & Konfiguration problemlos. In einer nächsten Ausbaustufe möchte ich noch den sensoNet 921 dazuschließen, zuerst stehe ich jedoch vor einem anderen Problem bei dem ich Euren Rat erbitte.

Da die meisten moderneren Regler alle witterungsgeführt sind, kommt auch der VRC720 im Paket mit dem VRC DCF 9535 Außentemperaturfühler. Dieser muss jedoch an die X41 Schnittstelle der Therme (ATMOotec plus / VCW 174) angeschlossen werden. Das Systemschema in meinem Haushalt ist 1, es gibt also nur die Therme und Raumregler.

Bei der Planung mit der weiteren Installation des zusätzlichen Internetmodul sensoNet 921 - unter der Annahme dass es ja ein noch moderneres (aber schlecht dokumentiertes) Gerät ist - bin ich davon ausgegangen dass auch der VRC720 Regler über den WWWeg an die Temperatur kommt... ohne dass ich dieses Außenmodul VRC DCF 9535 installieren muss von dem ich ehrlicherweise nicht einmal wusste dass es notwendig und mit im Lieferumfang enthalten ist.

Aktuell ist meine Wohnung schön wohlig warm, leider zeigt mir der Regler folgende Fehlermeldung "Signal Außentemperatursensor ungültig" die sich auch nicht ignorieren lässt. Bevor ich mit der Installation des sensoNet weiter vorangehe wollte ich Euch fragen ob eine der folgende Gedanken mit Euch durchspielen.

1) Hat jemand von Euch Erfahrung mit dieser Kombination, ist der Außentemperaturfühler bei Verwendung des sensoNet 920/921 wirklich erforderlich? Andere Smarte Thermostate wie Netatmo holen sich die ja aus dem Netz.

2) Leider kann ich von der Therme kein Kabel für den Sensor nach außen ziehen... und so wie es scheint kann man den Außentemperatursensor auch nicht konfigurationsseitig im VRC 720 deaktivieren, also auf "keinen" witterungsgesteuerten Betrieb umstellen. Mit der eingestellten Heizkurve, ohne temperaturgesteuerter Anpassung der Vorlauftemperatur wie bei den steinzeitlichen Raumtemperaturreglern. Oder kennt jemand von Euch einen Weg?

3) Was ich nur ungern tun würde wäre den Außentemperaturfühler anzuschließen und ihn einfach in der Wohnung / neben der Therme zu lassen, dann wäre die Fehlermeldung weg aber eben permanent im Glauben es hätte "draußen" 20 Grad.

4) Es gibt einen Funkaußenfühler VR21 für die calorMatic 420f/470f... die ja ein eigene Funk-Basisstation benötigt das man an die Therme anschließen muss. Es kann ja nicht sein dass neuere Modelle wie das VRC 720/721 keinen Funk-Außentemperaturfühler haben der direkt mit dem Regler kommunizieren kann? Hab bei meiner Recherge zumindest keine gefunden.

Ih befürchte ich muss hier mein Lehrgeld zahlen und alles wieder abbauen... der alte Regler ist aber ein graus :(

Beste Grüße und vielen Dank für Eure Expertise,
Michael
 
Zuletzt bearbeitet:
casi-52074

casi-52074

Mitglied seit
24.02.2020
Beiträge
167
Ich denke der Regler braucht die Außentemperatur um mit einer Heizkurve zu steuern. Aber man kann die Therme/ den Regler doch auch auf feste Vorlauftemperatur stellen. Ob es sinnvoll ist ist, glaube ich aber nicht.

Es gibt in dem Regler einstellbare Installation Schemata, die über einen Code aktiviert werden, ob es da eines gibt wo der Fühler nicht gebraucht wird?


Gruß.

Dirk
 

mgerstmayer

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2021
Beiträge
2
Guten Morgen Seppionfire, guten Morgen Dirk,

stimmt, der VRT380 wäre wohl die bessere Wahl gewesen. Hatte ihn auch schon mal während der Recherge angeklickt, nur sind da die Beschreibungen auf der Vaillant Homepage etwas dürftig (ebenso wie beim sensoNet) dass ich mir kein Bild machen konnte was jetzt geht und was nicht. Vielleicht tausche ich ihn auf den um, danke für den Tipp!

Wegen den Schemata, genau, laut Betriebsanleitung wäre das in der einfachsten Kombination das mit der Nr 1. Ein Schema ohne Außenfühler ist dort leider auch nicht dokumentiert. Aktuell ist es auch so eingestellt, Heizkurve 1.4 und keine adaptive Steuerung, nur bringt er dennoch den Fehler dass der Temperatursensor nicht vorhanden ist.

Die Netatmo Thermostate können ja kein EBUS, allerdings die von Tado schon habe ich gestern noch rechergiert. Vermutlich wird es entweder der VRT380 oder ich gebe die Vaillant Teile zurück / verkaufe sie und besorge mir das smarte von Tado.

Vielen Dank für Eure Antworten,
Michael
 

Heizungsdoc

Mitglied seit
12.11.2016
Beiträge
180
Vorher informieren und dann kaufen. Der VRC 720 ist nicht für den atmoTec geeignet. Nur Außentemperaturgeführt und nur für Brennwertgeräte.
Der VRT 380 Raumregler wäre der richtige gewesen.
 
Thema:

VRC720 ohne Außentemperaturfühler VRC DCF 9535

VRC720 ohne Außentemperaturfühler VRC DCF 9535 - Ähnliche Themen

  • Brennwert ohne Wartung

    Brennwert ohne Wartung: Da hab ich doch eben in einem anderen jetzt geschlossenen Thread gelesen das es ein Brennwertkessel gibt der ohne Wartung auskommt. Stimmt das...
  • Buderus logamax plus ohne Warmwassererzeugung betreiben

    Buderus logamax plus ohne Warmwassererzeugung betreiben: Hallo, ich habe eine Buderus logamax plus gb172-20 eg-e Brennwerttherme. Aktuell erzeugt diese auch unser Warmwasser, dafür haben wir einen 200l...
  • Thermostat ohne Funktion.

    Thermostat ohne Funktion.: Hallo, Habe eine brennwerttherme. Wollte ein neues Smart Thermostat verbauen wobei mir die Sicherung herausflog. Nach Montage des alten...
  • Wasserhahn ohne Tobsuchtsanfälle

    Wasserhahn ohne Tobsuchtsanfälle: Zum Nachfüllen meiner Heizungsanlage habe ich im Heizungsraum ein Schell Geräteschrägsitzventil 1/2'', Made in Germany, schön verchromt und kurz...
  • AroSTOR und VRC720 - läuft das über EEBus?

    AroSTOR und VRC720 - läuft das über EEBus?: Hallo, ich bekomme nächsten Monat eine ecoTEC exclusive-Gastherme mit VRC720-Steuerung inkl. Internetmodul und bin derzeit noch am überlegen, auch...
  • Ähnliche Themen

    • Brennwert ohne Wartung

      Brennwert ohne Wartung: Da hab ich doch eben in einem anderen jetzt geschlossenen Thread gelesen das es ein Brennwertkessel gibt der ohne Wartung auskommt. Stimmt das...
    • Buderus logamax plus ohne Warmwassererzeugung betreiben

      Buderus logamax plus ohne Warmwassererzeugung betreiben: Hallo, ich habe eine Buderus logamax plus gb172-20 eg-e Brennwerttherme. Aktuell erzeugt diese auch unser Warmwasser, dafür haben wir einen 200l...
    • Thermostat ohne Funktion.

      Thermostat ohne Funktion.: Hallo, Habe eine brennwerttherme. Wollte ein neues Smart Thermostat verbauen wobei mir die Sicherung herausflog. Nach Montage des alten...
    • Wasserhahn ohne Tobsuchtsanfälle

      Wasserhahn ohne Tobsuchtsanfälle: Zum Nachfüllen meiner Heizungsanlage habe ich im Heizungsraum ein Schell Geräteschrägsitzventil 1/2'', Made in Germany, schön verchromt und kurz...
    • AroSTOR und VRC720 - läuft das über EEBus?

      AroSTOR und VRC720 - läuft das über EEBus?: Hallo, ich bekomme nächsten Monat eine ecoTEC exclusive-Gastherme mit VRC720-Steuerung inkl. Internetmodul und bin derzeit noch am überlegen, auch...

    Werbepartner

    Oben