Wasser auffüllen bei Vaillant Therme?

Diskutiere Wasser auffüllen bei Vaillant Therme? im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, unsere Therme (Vaillant Atmotec plus) hat heute mit Fehler F22 den Betrieb eingestellt. Auf den ersten Blick ist gleich ins Auge...

JoeZU

Threadstarter
Mitglied seit
27.03.2016
Beiträge
3
Hallo zusammen,

unsere Therme (Vaillant Atmotec plus) hat heute mit Fehler F22 den Betrieb eingestellt. Auf den ersten Blick ist gleich ins Auge gestochen, dass der Druck nur noch lediglich 0,4bar beträgt. Nun geht weder die Heizung noch das warme Wasser.

Ich weiß, dass das Wasser normalerweise von einem Heizungstechniker aufgefüllt werden soll. Da aber heute Sonntag und morgen ein Feiertag ist, würde ich mich freuen, wenn jemand mir hier einen Tip geben kann, wie ich dem Kreislauf Wasser zuführen kann. Das Bild mit den Anschlüssen ist im Anhang.

Vielen Dank für die Hilfe!

lg, Joe
 

Anhänge

mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
6.420
Ein Wasserhahn in der nähe? Z.B. von einer Waschmaschine? Und hat ein Heizkörper eventuell einen solchen hahn? Klick mich.: Habe ich auch schon in der Rohrleitung gesehen oder unterhalb des Heizgerätes.



Wenn nicht ist eine Anschluss Möglichkeit am Heizgerät wo du Rechts diese graue Kappe siehst...
 

JoeZU

Threadstarter
Mitglied seit
27.03.2016
Beiträge
3
direkt darunter ist die Waschmaschine angeschlossen und das Wasser ist aufgedreht...

ein Hahn ist mir an keinem Heizkörper aufgefallen...
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
6.420
Gut. Dann:
  • Wasserhahn zudrehen
  • Schlauch von Waschmaschine am Wasserhahn abschrauben
  • Geeigneten schaluch an wasserhahn anschrauben
  • Schlauch am Heizgerät anschrauben
  • therme2.jpg
  • Wasserhahn öffnen
  • Entleerungshahn öffnen (Kleiner 4kant müsste größe vom Lufthahn schlüssel haben / Voll geöffnet mit 90° drehung)
  • Füllen bis ~ 1 bar Wasserdruck
  • Entleerungshahn schließen.
  • Wasserhahn schließen
  • Schlauch wieder trennen...
 

JoeZU

Threadstarter
Mitglied seit
27.03.2016
Beiträge
3
super, vielen Dank für die genaue Anleitung! :)
 

sd5

Mitglied seit
12.10.2016
Beiträge
3
Hallo an alle,

könnt ihr mir vielleicht sagen, wo bei uns der Füllhahn ist und ob vielleicht ein geeigneter Kaltwasseranschluss auf den Bildern zu sehen ist, aus dem wir das Wasser zapfen könnte. Habe mal mehrere Fotos beigefügt und würde mich sehr freuen, wenn jemand das darauf markieren könnte, ähnlich wie bei den vorherigen Posts. Habe einmal nach oben, mittig und nach unten fotografiert. Ich hoffe, dass man die relevanten Anschlüsse erkennen kann.

Vielen lieben Dank schon einmal im Voraus!

Viele Grüße
 

Anhänge

mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
6.420
ein Wasserhahn ist auf deinen Bildern nicht zu erkennen. Eventuell ein wasserhahn in der nähe? Ggf von einer Waschmaschine? Oder ähnliches?
 

sd5

Mitglied seit
12.10.2016
Beiträge
3
Hallo,

vielen Dank für deine Antwort. Ein Wasseranschluss wäre sonst nur etwas weiter weg vorhanden, wäre aber zur Not ja auch kein Problem. Hatte gedacht vielleicht könnte man sich Kaltwasser aus einem der beiden Anschlüsse unten (habs mal blau markiert im neu beigefügten Bild) holen. Ansonsten könnte ich aber auch den weiter entfernten WaMa Anschluss nutzen. Bin mir noch unsicher, wo ich das an der Therme anschließen muss. Habe den Anschluss, den ich vermuten würde, mal rot markiert auf dem neu beigefügten Bild. Würde mich sehr freuen, wenn ihr mir da nochmal weiterhelfen könntet. Die Therme ist übrigens auch eine Vaillant Atmotec plus, daher dachte ich passt es ja thematisch gut in diesen Thread.
 

Anhänge

mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
6.420
ich kann das hier aufen Telefon nicht gut erkennen. Ich könnte mir das erst heute abend an schauen...
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
7.353
Standort
dem Süden von Berlin
Rohre_mitte.JPG
Den Vorgang Nachfüllen nur machen wenn Heizung aus ist und Restwärme der Heizung unter 35 Grad.

Das rot eingekreiste eignet sich zum Wasser ablassen und auffüllen.

Der kleine Nippel oben ist zum öffnen - so ist zu senkrecht auf.
Wasserhahn sehe ich auch nicht, Waschmaschine?
Vorgang Schlauch mit passender Verschraubung und länge besorgen.
Schlauch mit Wasser füllen damit die Luft raus ist
Kontrolle Nippel in Stellung -
Deckel abschrauben
Schlauch aufschrauben
Wasserhahn öffnen
jetzt Nippel senkrecht stellen / Heizung wird befüllt
MANOMETER Fülldruck beachten max. bis 2,0 befüllen / Nippel zu und warten
gegebenfalls nochmal nachfüllen. / Nippel zu
Wasserhahn zu
alles abbauen
Schutzkappe aufschrauben
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
11.511
Der "Rot" eingekreiste Anschluss ist besser zugänglich. Falls notwendig hole dir eine zweite Person dabei, damit an jedem Schlauchende einer reagieren kann. Den Füllschlauch ans Zapfventil anschliessen und zur Therme hin auslegen. Dann einen Eimer nehmen, den Schlauch darin platzieren und das Wasser langsam öffnen. So drückst du die Luftsäule aus dem Schlauch und nicht ins Gerät. Da können wir die nämlich nicht gebrauchen. Ist der Schlauch dann luftfrei, den Schlauch anschliessen. Wasser aufüllen, eventuell auch einzelne Heizkörper entlüften und gegebenenfalls nochmals Wasser ergänzen. Passt das alles, den Schlauch bitte komplett entfernen. Laut Trinkwasserverordnung darf da keine dauerhafte Verbindung zwischen verunreinigtem Heizungswasser und sauberem Trinkwasser sein !
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
7.353
Standort
dem Süden von Berlin
...wenn das blau ein Hahn an der Kaltwasserleitung ist einet der sich zum befüllen. Kann das aber auch nicht richtig erkennen und was das für ein Rohr ist schon gar nicht.
 

sd5

Mitglied seit
12.10.2016
Beiträge
3
Hallo,

vielen vielen Dank für eure schnellen und zahlreichen Tipps und die ausführliche Anleitung. Werde das nach eurer Anleitung mal an einem der nächsten Tage machen. Prima, mit dem Entlüften des Schlauches wäre nämlich meine nächste Frage gewesen. Hatte nämlich auch vermutet, dass man das macht, aber in der Anleitung von Vaillant wird nichts davon erwähnt. Werde das dann so wie von euch beschrieben machen, mit dem Entlüften und Befüllen.

Eine kleine Rückfrage habe ich noch zur Sicherheit. Habe ich das richtig verstanden, dass es egal ist, welches der beiden von Wolfhaus rot eingekreisten Ventile ich verwende? Glaube das eine ist ja vom Vor- und das andere vom Rücklauf der Heizung, oder?
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
6.420
sd5 schrieb:
Hatte gedacht vielleicht könnte man sich Kaltwasser aus einem der beiden Anschlüsse unten (habs mal blau markiert im neu beigefügten Bild) holen.
Hallo, es ist verdammt schwer zu erkennen, aber ich denke das sind 2 x Heizungsentleerungen...
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
6.420
3? :huh: auf dem bild wo die Rohre auf der Sockelleiste weggehen? habe ich da was übersehen?

2 x kfe unten 2x Wartungs hahn oben.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
5.216
Standort
Pinneberg
Moin.

Jo. Den im Schatten habe ich nicht gesehen. Ändert aber nichts an der Tatsache, dass der Trinkwasseranschluss an anderer Stelle zu suchen/finden ist. ;)

LG ThW
 

SanHer

Mitglied seit
05.10.2020
Beiträge
2
Gut. Dann:
  • Wasserhahn zudrehen
  • Schlauch von Waschmaschine am Wasserhahn abschrauben
  • Geeigneten schaluch an wasserhahn anschrauben
  • Schlauch am Heizgerät anschrauben
  • Anhang anzeigen 2805
  • Wasserhahn öffnen
  • Entleerungshahn öffnen (Kleiner 4kant müsste größe vom Lufthahn schlüssel haben / Voll geöffnet mit 90° drehung)
  • Füllen bis ~ 1 bar Wasserdruck
  • Entleerungshahn schließen.
  • Wasserhahn schließen
  • Schlauch wieder trennen...

Wo auf dem Bild ist denn der Entleerungshahn?
 
Thema:

Wasser auffüllen bei Vaillant Therme?

Wasser auffüllen bei Vaillant Therme? - Ähnliche Themen

  • Wasser auffüllen an einer Vaillant VCW 180 XEU

    Wasser auffüllen an einer Vaillant VCW 180 XEU: Hallo zusammen, mein Wasserdruck ist komplett auf null und ich müsste Wasser nachfüllen. Leider gibt die Bedienugsanleitung das nicht her. Ein...
  • Vaillant VCW 180 XEU, keine Flamme nach Wasserwiederauffüllen.

    Vaillant VCW 180 XEU, keine Flamme nach Wasserwiederauffüllen.: Hallo Freunde der Heiztechnik. Ich habe eine Gastherme Vaillant VCW 180 XEU. Für ein paar Monate hatte ich das Wasser abgelassen, um auch an den...
  • Vaillant atmotec classic Wasser auffüllen

    Vaillant atmotec classic Wasser auffüllen: Hi Forums Gemeinde, meine Freundin und ich sind in eine neue Wohnung gezogen und haben hier nun eine solche wie im Titel genannte Gastherme...
  • Vaillant VCW185E immer noch Probleme nach Wasserauffüllen

    Vaillant VCW185E immer noch Probleme nach Wasserauffüllen: Hallo da mein Thema leider als erledigt markiert wurde muß ich nun nochmal loslegen..... Nach Wasser auffüllen sprang und springt die therme...
  • Vaillant VCW 185 E Probleme nach Wasser auffüllen

    Vaillant VCW 185 E Probleme nach Wasser auffüllen: Moin zusammen ....ich habe immer wieder das Problem das meine Mieter nicht in der Lage sind den Druck Ihrer Heizung im Auge zu behalten. Erst wenn...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben