Vitopend 200 mit Einrohrsystem und Drei Keisläufen Heizkörper werden nicht warm

Diskutiere Vitopend 200 mit Einrohrsystem und Drei Keisläufen Heizkörper werden nicht warm im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Ich habe folgendes Problem Wir bekommen unsere Wohnung nicht auf 20 Grad , mal das W Zimmer auf 21 aber nur bei 15 Grad Außentemperatur...

Flolevin

Threadstarter
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
45
Hallo
Ich habe folgendes Problem
Wir bekommen unsere Wohnung nicht auf 20 Grad , mal das W Zimmer auf 21 aber nur bei 15 Grad Außentemperatur
Wir haben ein Einrohrsystem mit drei Kreisläufen , acht Heizkörper mit unterschiedlichen Thermostaten und die Dinger unten am Hk sind auch unterschiedlich
Das heiße Wasser vom Vorlauf geht nur ein bisschen in die Hk und dann zurück zur Therme welche dann wieder abschaltet
Mein H Monteur hat neue größere Pumpe eingebaut und beim nächsten mal die vorlauftemperatur erhöht , teilweise neue größere Rohre an die hinteren Hk gelegt
Alles ohne Erfolg nur Geräusche in der Leitung
Könnt ihr mir hier helfen
 

Flolevin

Threadstarter
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
45
hier nochmal eine Zeichnung vom System
Kann das überhaupt Funktonieren ?
100m2 Wohnfläche mit Warmwaaser aufbereitung von der Vitopend im Durchlaufverfahren
Mehrfamilienhaus Bj ca.1970
Gasverbrauch 2011 22800KWH
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Dein H Monteur ist ein ahnungsloser Troll.

Hier fehlt "nur" der Abgleich des Einrohrsystems.


Ich wage aber zu bezweifeln, ob dein "Fachmann" das gebacken bekommt.


PS:
Der "Experte" hat doch nicht die Pendola - interne Pumpe "vergrößert?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Wenn du schon so einen genialen Plan der Heizungsinstallation hast, ist das doch eine Kleinigkeit für einen Fachmann.
 

Flolevin

Threadstarter
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
45
oder eine Berechnung für leihen wie mich

danke
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Als erstes brauchst du erst mal wieder die Originalpumpe.

Dann wird bei 3 HK in Reihe wie bei dir vom Hahnblock der Bypass geschlossen und dann ca 1/2 geöffnet. (Umdrehungen von ganz auf bis ganz zu zählen)

Die HL Ventile bleiben hier erst mal ganz auf (Thermostatkopf entfernen)

Dann erfolgt erst mal ein Probelauf.
Entscheidend ist dann nicht, wie warm der Heizkörper wird, sondern ob der Raum in angemessener zeit ausrreichend warm wird.

Wird ein bestimmter Raum nicht ausreichend Warm, wird hier der Bypass etwas geschlossen. Hier wird mit 1/4 Umdrehungen gearbeitet. Vor jeder neuen Veränderung ca 1 ganzen Tag testen.

Werden die nachfolgenden Räume nicht ausreichend warm, muss der Bypass etwas geöffnet werden.
 

Flolevin

Threadstarter
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
45
1000 Dank
bezieht sich das auf den raum der nicht warm wird ?

Werden die nachfolgenden Räume nicht ausreichend warm, muss der Bypass etwas geöffnet werden.

und sind HK Heizkörper oder Kreisläufe

und welche Vorlauftem. sollte ich haben bin zurZeit bei 75 Grad wobei 76 max ist

kann man da noch irgendwie die Heizkurve oder die Nachlaufzeit der Pumpe einstellen
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Das bezieht sich au alle Räume.

Wenn nur ein einziger Hahnblock verändert wird, muss das gesamte übrige System geprüft werden.

Wie wird die Anlage geregelt? Raumthermostat?

Ggf muss die Pumpenschaltart geändert werden.

Unter Bypass mein ich den Bypass im Hahnblock jedes Heizkörpers
 

Flolevin

Threadstarter
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
45
Ja glaube das sind Raumthermostaten
wir stellen an der therme ur die Vorlauftemp. ein und haben keine Aussenfühler oder so
woher weis ich wieviel Wasser ind die einzelnen Keisläufe fliesst oder fliessen muss weil die Kreisläufe wie du meiner Zeichnung entnehmen kannst, ja ganz unterschiedliche Längen und Wasserinhalte haben
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Stimmt, daher erst mal eine Basis schaffen.
Originalpumpe rein, Alle HK Ventile geöffnet und alle Bypässe gleich weit auf.
 

Flolevin

Threadstarter
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
45
Hallo
habe die ersten Schritte gemacht , und siehe da schon mal 1 Grad gewonnen obwohl ich die Vorlauf Temp 5 Grad gesenkt habe :thumbsup: :thumbsup:
mit der Pumpe ist so ein Problem die wird mein HM nicht wieder einbauen
ich habe nochmal die Zeichnung erweitert mit Rohrlängen, Durchmesser und Quadratmetern der Zimmer und noch ein Bild der Pumpe
hat die nur Stufe 2 und 3 ???? wo ist die 1
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
mit der Pumpe ist so ein Problem die wird mein HM nicht wieder einbauen
Doch! Das muss er sogar.

Streng genommen verliert mit sowas ein Gerät die Bauartzulassung ( Auch wenn das hier nicht sicherheitsrelevant ist)
 

Flolevin

Threadstarter
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
45
Ha
ich habe gerade ein mail vom Vermieter bekommen

ich habe eben mit den HM telefoniert. Die Kugelhähne werden jeweils im Rücklauf durch Strangregulierventile ersetzt. Anschließend wird xxx gemeinsam mit Herrn HM die besprochene Volumenstrommessung in den Teilsträngen durchführen, um so das Einstellen der Anlage zu ermöglichen.

Mit freundlichem Gruß

na dann werde ich mal fragen wegen der Pumpe

:thumbsup:
 

Flolevin

Threadstarter
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
45
Aber warum muss ich die Thermosstaten auf fünf stellen damit ich die 21 Grad erreiche
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Wer behauptet das?
 

Flolevin

Threadstarter
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
45
Keine Behauptung sondern Tatsache
Wenn ich dir nur auf drei stellen ist die Bude kalt
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Bei 3 ist 20°, stell etwas über 3 , dann sind es etwas über 20° /(z.B. 21)

Stellung 5 wär 26-28°
 

Flolevin

Threadstarter
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
45
Bei Stufe 5 erreichen wir nur die 21 seit heute
Letztes Jahr im Winter hatten wir 16 grad
 
Thema:

Vitopend 200 mit Einrohrsystem und Drei Keisläufen Heizkörper werden nicht warm

Vitopend 200 mit Einrohrsystem und Drei Keisläufen Heizkörper werden nicht warm - Ähnliche Themen

  • Vitopend 200 Haube öffnen

    Vitopend 200 Haube öffnen: Hallo in die Runde, in unserem neuen Eigenheim ist der Vitopend 200 von Viessmann verbaut. Ich würde gerne Wasser nachfüllen. Leider scheitere...
  • Durchschnittliche Haltbarkeit Vitopend 200 – Vitocell 100

    Durchschnittliche Haltbarkeit Vitopend 200 – Vitocell 100: Ich habe in meinem Haus eine Viessmann Gastherme Vitopend 200 und daneben einen Wasserspeicher Vitocell 100 im Dachgeschoss (Badezimmer)...
  • Vitopend 100 Fehler S14

    Vitopend 100 Fehler S14: Hallo zusammen, unsere Viessmann Vitopend 100 geht immer wieder auf Störung (S14). Der Gaskombiregler wurde getauscht und auch die Zündelektrode...
  • Richtige Wartung Viessmann Vitopend 100 ???

    Richtige Wartung Viessmann Vitopend 100 ???: Hallo, Ich wollte mal fragen was bei einer Wartung an meiner Gas-Therme Viessmann Vitopend 100 gemacht werden muss wenn man es richtig macht...
  • Vitopend 200 schaltet nicht in den Nachtbetrieb

    Vitopend 200 schaltet nicht in den Nachtbetrieb: Hallo liebe Forensiker ;) Stoive, mein Name, seit letztem Jahr Eigentümer einer DHH BJ 2000, beheizt von einer Vitopend 200. Ich habe die Heizung...
  • Ähnliche Themen

    • Vitopend 200 Haube öffnen

      Vitopend 200 Haube öffnen: Hallo in die Runde, in unserem neuen Eigenheim ist der Vitopend 200 von Viessmann verbaut. Ich würde gerne Wasser nachfüllen. Leider scheitere...
    • Durchschnittliche Haltbarkeit Vitopend 200 – Vitocell 100

      Durchschnittliche Haltbarkeit Vitopend 200 – Vitocell 100: Ich habe in meinem Haus eine Viessmann Gastherme Vitopend 200 und daneben einen Wasserspeicher Vitocell 100 im Dachgeschoss (Badezimmer)...
    • Vitopend 100 Fehler S14

      Vitopend 100 Fehler S14: Hallo zusammen, unsere Viessmann Vitopend 100 geht immer wieder auf Störung (S14). Der Gaskombiregler wurde getauscht und auch die Zündelektrode...
    • Richtige Wartung Viessmann Vitopend 100 ???

      Richtige Wartung Viessmann Vitopend 100 ???: Hallo, Ich wollte mal fragen was bei einer Wartung an meiner Gas-Therme Viessmann Vitopend 100 gemacht werden muss wenn man es richtig macht...
    • Vitopend 200 schaltet nicht in den Nachtbetrieb

      Vitopend 200 schaltet nicht in den Nachtbetrieb: Hallo liebe Forensiker ;) Stoive, mein Name, seit letztem Jahr Eigentümer einer DHH BJ 2000, beheizt von einer Vitopend 200. Ich habe die Heizung...

    Werbepartner

    Oben