Vitodens 200 - Druck zu niedrig - wo Wasser nachfüllen? - Bilder anbei

Diskutiere Vitodens 200 - Druck zu niedrig - wo Wasser nachfüllen? - Bilder anbei im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, meine Vitodens 200 zeigt mir einen Druck nahe Null. Außerdem ist mein Warmwasser nur noch lau. Da ist wohl Wasser nachfüllen...

stip

Threadstarter
Mitglied seit
24.03.2016
Beiträge
2
Hallo zusammen,

meine Vitodens 200 zeigt mir einen Druck nahe Null. Außerdem ist mein Warmwasser nur noch lau.
Da ist wohl Wasser nachfüllen angesagt. Jetzt habe ich mich gefragt, ob ich um den Fachmann rumkomme, wenn mir jemand hier sagt, welche Ventile/Anschlüsse auf den Bildern anbei ich bedienen muss, um Wasser nachzufüllen. Daneben steht mein Vitocell 100.


Grüßle
Alex
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
5.216
Standort
Pinneberg
Moin

Rechts neben dem Gerät sind 2 "rote Hebel" (kannst dir einen aussuchen ;) ). Da läßt sich ein Schlauch anschließen. Andere Seite vom Schlauch an dem unten/hinten am Speicher.

LG ThW
 

Totti69

Mitglied seit
09.01.2016
Beiträge
81
Eigentlich müsste irgendwo ein richtiger Zapfhahn zum Befüllen der Anlage montiert sein. Da müsste dann noch ein Systemtrenner montiert sein,weil das Befüllen einer Heizungsanlage ohne nicht mehr zulässig ist.
 

Pfälzer

Mitglied seit
10.12.2010
Beiträge
473
Hi.

Jupp... müsste... ;-)

Oder man installiert gesunden Menschenverstand, und überdenkt die Wahrscheinlichkeit das gerade in dem Moment in dem beide Hähne geöffnet sind der Wasserversorger das Frischwasser abstellt und durch den entstehenden Unterdruck das "tote" Heizungswasser bis in die Hauptleitung gesaugt wird... könnte ja gerade dann passieren... :)

Deshalb darf man ja auch keinen Brauseschlauch in einer gefüllten Wanne hängen lassen...

Schlauch an Frischwasserhahn, langsam Schlauch füllen, Schlauch auch an Befüllhahn, 1. Hahn auf, Befüllhahn auf, Druck einstellen, Befüllhahn zu, 1. Hahn zu. Schlauch vorsichtig lösen wg. anstehenden Druck, Schlauch BEIDSEITIG ab und trocknen lassen. Feddisch!
 

Pfälzer

Mitglied seit
10.12.2010
Beiträge
473
Hi.

... Das wäre wohl zu teuer... :) 120€/h... <VEG>
 

stip

Threadstarter
Mitglied seit
24.03.2016
Beiträge
2
Erstmal danke für die Antworten.
Noch mal kurze laienhafte Fragen vor ich mich an die "5 Minuten arbeit" wage ;):

1) das andere Ende kann auch an nen normalen Wasserhahn, richtig?
2) wenn ich da ein Ventil öffne, sorgt der Wasserdruck aus dem Wasserhahn für die richtige Fließrichtung?
 

Pfälzer

Mitglied seit
10.12.2010
Beiträge
473
Hausdoc schrieb:
Pfälzer schrieb:
... Das wäre wohl zu teuer... 120€/h... <VEG>

5 Minuten arbeit = 10€ :D :D
Hi.

Fast richtig, aber ist wie bei Mobilfunkverträgen mit 60/1 Taktung :) - die erste Stunde wird immer komplett berechnet ;)

@stip:

Zu 1. - ja
Zu 2. - ja, im "normalfall" sollte an der Frischwasserseite ein deutlich höherer Druck anstehen.
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
6.936
Standort
dem Süden von Berlin
) das andere Ende kann auch an nen normalen Wasserhahn, richtig?
2) wenn ich da ein Ventil öffne, sorgt der Wasserdruck aus dem Wasserhahn für die richtige Fließrichtung?

ja und leg endlich los.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.293
@ Wofhaus

Hast du schon mal die "Zitierfunktion" getestet.
So würde man im Beitrag besser erkennen, was vom Fragesteller und was von dir stammt.

Dazu einfach im Originalbeitrag die zu zitierenden Stellen per rechtsklick markieren und dann im geöffneten Antwortfenster auf die Sprechblase rechts neben dem Smilie klicken...........
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
6.936
Standort
dem Süden von Berlin
Habe ich gleich zum Anfang versucht, geht aber auf meinem PC nicht, warum auch immer, was dabei rauskommt s. oben.
Das habe ich ausgew. Hast du schon mal die "Zitierfunktion" getestet
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.293
Seltsam...
Wenn du auf den Zietierbutton klickst, erscheint im Antwortfeld (quote)(/quote) ?

Genau da in der Mitte dazwischen könntest du auch "händisch" den zu zitierenden Text einkopieren.
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
6.264
Hausdoc schrieb:
Wenn du auf den Zietierbutton klickst, erscheint im Antwortfeld (quote)(/quote) ?
Am Computer kann ich das Geschrieben von euch mit der ""Maus"" markieren, Sobald ich das getan habe steht dort: ""Auswahl zitieren"" Wenn ich das nun anklicke und dann auf ""Antworten"" klicke ist dies schon automatisch eingefügt...

Ich finde dies Genial...
Unbenannt.jpg
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
6.936
Standort
dem Süden von Berlin
mad-mike schrieb:
Am Computer kann ich das Geschrieben von euch mit der ""Maus"" markieren, Sobald ich das getan habe steht dort: ""Auswahl zitieren"" Wenn ich das nun anklicke und dann auf ""Antworten"" klicke ist dies schon automatisch eingefügt...
hallo mad-mike, wenn ich das so mache kommt das dabei raus / prima so geht das bei mir auch!
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
6.936
Standort
dem Süden von Berlin
Seltsam...
Wenn du auf den Zietierbutton klickst, erscheint im Antwortfeld (quote)(/quote) ?

Genau da in der Mitte dazwischen könntest du auch "händisch" den zu zitierenden Text einkopieren. LG Hausdoc
Das ist die Variante Hausdoc zwischen (quote)(/Quote) einfügen / prima geht bei mir auch. Fehlt aber der Bezug zum Verfasser. Doch nicht die Lösung, geht aber mit der Methode mad-mike
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
6.264
Wolfhaus schrieb:
Das ist die Variante Hausdoc zwischen (quote)(/Quote) einfügen
1
Wolfhaus schrieb:
prima geht bei mir auch
2
Wolfhaus schrieb:
Fehlt aber der Bezug zum Verfasser.
3
Wolfhaus schrieb:
Doch nicht die Lösung, geht aber mit der Methode mad-mike
Vor allem kann man das auch öfters machen um auf mehrere Fragen antworten zu können. Dann immer nur ein Teil markieren, dann den nächsten...
 
Thema:

Vitodens 200 - Druck zu niedrig - wo Wasser nachfüllen? - Bilder anbei

Vitodens 200 - Druck zu niedrig - wo Wasser nachfüllen? - Bilder anbei - Ähnliche Themen

  • Viessmann VITODENS 300 regelmäßiger Druckabfall / Mischer sinnvoll? / Heizung Austausch oder Reparieren?

    Viessmann VITODENS 300 regelmäßiger Druckabfall / Mischer sinnvoll? / Heizung Austausch oder Reparieren?: Hallo, Meine Heizungsanlage (19KW) ist von 2006 (Neubau Einfamilienhaus mit Einliegerwohung). Das Haus hat 200qm (komplett Fussbodenheizung)...
  • Verkaufe Viessmann Drucksensor 0-4bar Typ 505.91530 - 7843803 ( Vitodens)

    Verkaufe Viessmann Drucksensor 0-4bar Typ 505.91530 - 7843803 ( Vitodens): Hallo Habe hier noch einen Drucksensor zu Verkaufen. Der war nur circa 1 Jahr im Einsatz . Jetzt ist die Heizung wegen eines anderen Defektes...
  • Gasdruckregler Fehlermeldung EE Vitodens 200

    Gasdruckregler Fehlermeldung EE Vitodens 200: Gallo ihr Lieben! Weiß jemand von euch, wo sich der Gasdruckregler befindet bzw. wie er ausschaut? Wir haben eine Vitodens 200 und es ist jetzt...
  • Gasanfangsdruck Vitodens 300/ No717653940569101

    Gasanfangsdruck Vitodens 300/ No717653940569101: Störung F:4 ==> Flammeüberwachung!!! Parameter 11 auf 9 Parameter 83 prüfen ==> muss auf 15 stehen!!! Parameter 11 wieder...
  • Druckverlust Vitodens 222F

    Druckverlust Vitodens 222F: Hallo, habe seit Wochen Druckverlust von ca. 1 bar innerhalb von 24Std. Habe nur Fußbodenheizung im Haus, und habe tägl. eine Etage zugedreht...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben