Kann ich Solar abstellen?

Diskutiere Kann ich Solar abstellen? im Solartechnik / Photovoltaik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Meine Warmwasser - Solaranlage funktioniert nicht. Kann ich diese ausschalten bis der Heizungsmonteur kommt und das solange ( um warmes Wasser zu...

mowovax

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
73
Meine Warmwasser - Solaranlage funktioniert nicht. Kann ich diese ausschalten bis
der Heizungsmonteur kommt und das solange ( um warmes Wasser zu bekommen ) über den Brenner geheizt wird?
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
8.624
Moin,

Ein Paar mehr infos wären gut. Normal müsste das Heizgerät anspringen wenn nicht genug Wärme im Speicher erkannt wird, und dies passiert unabhängig von einer Störung der Solar anlage...
 

mowovax

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
73
Siehe die Bilder und meine kurze Beschreibung.

Bei Sonnenschein zeigt die Bedienung PS 100% an ( ohne Bild ). Wenn Wolken vor die Sonne wandern, werden 0 %
angezeigt ( siehe Bild 1 ). warmes Wasser steht zur Verfügung. Heute morgen war ich im Keller nachschauen. Da war das
Rohr vom Mischventil ( Bild2 ) ganz kalt, jedoch warmes Wasser stand noch zur Verfügung ( Die Anzeige an dem Heizungsbrenner stand aber auf ca. 70 Grad. Eine Std. später war das Rohr (siehe Bild2 ?) wieder warm. Brauche ich mir also keine Gedanken machen? Da der Heizungsmonteur die nächsten Tage kommt und danach schaut?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
8.624
Bei Sonnenschein zeigt die Bedienung PS 100% an ( ohne Bild ). Wenn Wolken vor die Sonne wandern, werden 0 %
Das kann normal sein. ggf gibt ein keine Geregelte Pumpe das es heisst von 0% bis 100%, sondern nur "Ein" und "AUS".

Was für ein Mischventil? eventuell ein ""Verbrühschutz"" oder ein Thermostatischer Brauchwassermischer? Die teile kalken gerne mal zu und haben nichts mit der Solaranlage zu tun. Eigentlich sollte man das teil alle paar Wochen mal komplett auf und zu schrauben...

Ein Fehler kann ich so erstmal nicht erkennen... Auch bei diesen ""Mischern"" Muss eine Seite kalt sein...


Ein Foto kann ich nicht erkennen...

im Antwortfeld gibt es ein Button"" Dateien anhängen"" dort kann man Bilder hochladen. neben dem Bild gibt es dann ein Button ""Vorschaubild"". Dann wird es im antwort text beigefügt...
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
8.624
Ahh, die Antworten haben sich überschnitten... Diese Leitung geht zum Mischer... das Kaltwasser wird dem Warmwasser beigemischt um sich bei hohen Warmwasser Temperaturen nicht zu verbrennen...

Wie gesagt der Mischer kalkt gerne mal zu...
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
8.624
Eine Std. später war das Rohr (siehe Bild2 ?) wieder warm.
Das kann durch Fehlströmungen der Zirkulation kommen...

Mal bitte Bild 2 mit etwas mehr abstand Fotografieren um sich die Bauteile anzusehen...
 

bendo

Profi
Mitglied seit
24.04.2019
Beiträge
558
Hallo,
dass Du Warmwasser bei abgeschalteter Solaranlage hast ist die eine Sache (normalerweise sollte Deine Standardheizung die Warmwasserbereitung übernehmen - aus diesem Gesichtspunkt also kein Problem, die Solaranlage abzuschalten. Die andere Sache ist: Wenn die Solarpumpe abgeschaltet wird, erfolgt kein Wärmetransport mehr aus dem Kollektor in den WW-Speicher --> Die Solaranlage wird bei Sonnenschein in thermische Stagnation geraten. Dafür sollte die Anlage auch ausgelegt sein. Allerdings tut es der Anlage nicht gut, wenn dies häufig geschieht, da es zum auscracken (--> Verstopfungsgefahr von Rohren) der im Wärmeträgermedium enthaltenen Zusätze kommen kann.
Gruß, bendo
 

mowovax

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
73
Siehe die Bilder und meine kurze Beschreibung.

Bei Sonnenschein zeigt die Bedienung PS 100% an ( ohne Bild ). Wenn Wolken vor die Sonne wandern, werden 0 %
angezeigt ( siehe Bild 1 ). warmes Wasser steht zur Verfügung. Heute morgen war ich im Keller nachschauen. Da war das
Rohr vom Mischventil ( Bild2 ) ganz kalt, kommt komm Mischventil jedoch warmes Wasser stand noch zur Verfügung. Die Anzeige an dem Heizungsbrenner stand aber auf ca. 70 Grad. Eine Stunde später war das Warmwasser noch auf 65 Grad und das Rohr ( vom Mischventil nach
unten ) war wieder warm. Eben war ich unten und das Rohr war wieder kalt und das Warmwasser zeigte 68 Grad. Ist nun eine
weitere Funktion gewährleistet ( kann ich damit leben) bis der Heizungsmonteur kommt.IMG_1040.JPG
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

mowovax

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
73
Hier nochmal die beiden Bilder.
 

mowovax

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
73
Hallo Made-Mike,

Der Mischer ist aber erst vor ca.4 Wochen eingebaut worden. und er lässt sich auch ( ich mache 2x die Woche ) gut drehen. Ich drehe das Mischventilrad
immer ca. um 180 Grad nach rechts und 180 Grad nach links und dann wieder in die alte Position.
 

mowovax

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
73
Hallo,

Der Mischer ist aber erst vor ca.4 Wochen eingebaut worden. und er lässt sich auch ( ich mache 2x die Woche ) gut drehen. Ich drehe das Mischventilrad
immer ca. um 180 Grad nach rechts und 180 Grad nach links und dann wieder in die alte Position.
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
8.624
Ich sehe kein problem...

Ggf Optimierungsbedarf, Warmwasser auf 65 Grad ist zu heiss....
 

mowovax

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
73
Was heißt Optimierungsbedarf + kann ich es im Moment so lassen bis der Heizungsmonteur kommt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.448
Ich drehe das Mischventilrad
immer ca. um 180 Grad nach rechts und 180 Grad nach links und dann wieder in die alte Position.

Du lässt dabei auch irgendwo im Haus Warmwasser laufen ?
Wenn nein, ist die Rumdreherei sinnlos, da sich sonst das Thermoelement im Mischventil nicht ausdehnen und zusammenziehen kann
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
8.624
Was heißt Optimierungsbedarf
Optimierungs bedarf bedeutet: Der Heizkessel muss den Speicher nicht auf 65 Grad heizen... Dieses gilt es im Detail zu klären warum dies so ist...

Eventuell Falsche Einstellung am Heizgerät oder Sensor eine Andere Position Wählen, oder oder oder...
Weiter sollte man kären warum besagtes Rohr Warm wird. Zu meist passiert dies wegen einer Falsch angeschlossenen Zirkulationsleitung.
Wobei man klären muss Was heisst warm? Reden wird Warm -> Rohr hat 20 Grad, 30 Grad 40 Grad ...............???
Wenn das Rohr einfach die Temperatur der Umgebung annimmt -> Isolieren.

In diese Leitung gehört auch ein Rückflussverhinderer welchen ich auf dem Foto nicht sehen kann... Kann auch sein das das Rohr via Schwerkraft warm wird. dies sollte man ändern...

kann ich es im Moment so lassen bis der Heizungsmonteur kommt?
Ich sehe aktuell keinen Grund hier irgendetwas zu ändern. Lass einfach so laufen bis der Monteur kommt...
 

mowovax

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
73
Hallo,
vielen Dank.
Wenn der Monteur bei mir war werde ich nochmal melden.

PS iAber ich glaube ich habe das Ganze in`s falsche Forum gesetzt.
 

mowovax

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
73
Hallo,

wenn weiterhin meine Fragen beantwortet werden, wäre es mir schon lieber wenn ich in
diesem Forum bleiben könnte.

Der Monteur war jetzt bei mir und hat die Anlage eingestellt. Jetzt habe ich aber folgendes festgestellt. Wenn zB. an der Solaranzeige („ TSU „ ) sowie am Kessel ca. 45°C angezeigt werden, muss dann der Brenner nicht das Warmwasser heizen, da ich das Wasser am Kessel auf 55°C ( Soll ) eingestellt habe?
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
5.744
Ort
Pinneberg
Beruf
Heizungsbaumeister
Moin

Deinen Speicher kann man sich in zwei Teilen vorstellen ... die obere und untere Hälfte. "TSU" = TemperaturSpeicherUnten. Der ist zuständig für das Einschalten deiner Solaranlage. Ein weiterer Temperaturfühler wird im oberen Teil des Speichers sein, der für die von dir eingestellte "Soll"Temperater zuständig ist.

LG ThW
 

mowovax

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
73
Aber die Solaranlage schaltet doch erst wieder ein, wenn eine gewisse Außentemperatur erreicht wird, bzw. die Sonne scheint. Meine Kesselanzeige zeigt nämlich nur 23°C , Warmwasser SOLL 55°C sowie ( wie oben geschrieben ) 45°C.

Die Kesselanzeige (zeigt 23°C.) Muss diese nicht höher sein, denn in de letzten 3 Tagen hat die Solaranlage nicht geladen, sodass sie das Warmwasser ja nicht aufheizen konnte. Was geschieht wenn das Warmwasser ( IST ) am Kessel nur noch auf ( z.B ) 30°C herunterfährt? Dann ist doch das Warmwasser zu kalt.
 
Thema:

Kann ich Solar abstellen?

Kann ich Solar abstellen? - Ähnliche Themen

  • Heizung in der Übergangszeit erweitern mit Solarthermie und Solar

    Heizung in der Übergangszeit erweitern mit Solarthermie und Solar: Hallo zusammen, Ich habe eine Flüssiggasheizung von Vissmann Vidodens 200 mit 3 Panelen Solarhermie und einen Pufferspeicher Vitocell 100 mit...
  • Ökofen: Solar Heizen bei abgesenktem Haus im Winter?

    Ökofen: Solar Heizen bei abgesenktem Haus im Winter?: Hallo Gemeinde Ein Condes mit Touch 4.02, Kombispeicher und thermischen Solarpanels, soll über 14T wegen Abwesenheit abgeschaltet werden. Bei...
  • Warmwasser-Wärmepumpe kombinieren mit Gaszentralheizung/Solar-Schichtenspeicher?

    Warmwasser-Wärmepumpe kombinieren mit Gaszentralheizung/Solar-Schichtenspeicher?: Hallo, wir haben im Zweifamilienhaus im Keller, im Heizungsraum eine Gaszentralheizung mit einem 400L Solar-Schichtenspeicher. Nur Brauchwasser...
  • Nachweis solarer Anteil Biomasseheizung -Förderung GEG

    Nachweis solarer Anteil Biomasseheizung -Förderung GEG: Hallo, eine Frage zur Förderung: Wir planen eine Pelletheizung. Um den Geschwindigkeitsbonus zu bekommen benötigt die Heizungsanlage eine...
  • Pelletronic Solar Menüpunkt verschwunden

    Pelletronic Solar Menüpunkt verschwunden: Hallo zusammen, Ich habe eine Pelletheizung mit einer Pelletronic als Steuerung. Zusätzlich ist eine Solarthermie mit Ertragsmessung verbaut. Die...
  • Ähnliche Themen

    Oben