Kann ich Solar abstellen?

Diskutiere Kann ich Solar abstellen? im Solartechnik / Photovoltaik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Moin Sie schaltet ein, wenn KolektorFühlerOben (KFO) etwa 10K über TSU liegt. Trenne bitte gedanklich die Speicherbeheizung in Oben und Unten...
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.195
Standort
Pinneberg
Moin

Aber die Solaranlage schaltet doch erst wieder ein, wenn eine gewisse Außentemperatur erreicht wird, bzw. die Sonne scheint.
Sie schaltet ein, wenn KolektorFühlerOben (KFO) etwa 10K über TSU liegt.

Trenne bitte gedanklich die Speicherbeheizung in Oben und Unten. Nochmal ... Speicher "Oben" ist Deine eingestellte Warmwassersolltemperatur zuständig. Speicher "Unten" die Solaranlage, WENN Kollektor ausreichend Energie aufnimmt.

LG ThW
 

mowovax

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
42
Hallo TG ThW,

Wenn die Warmwassertemperatur am Kessel aber auf SOLL 55°C eingestellt ist, die Warmwassertemperatur am Kessel eine IST von 30°C anzeigt, ich aber z.B ca. 25Ltr. heißes Wasser von ca.40°C brauche.?
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.195
Standort
Pinneberg
Moin

Was hat denn der Speicher (oben) an Temperatur?

LG ThW
 

mowovax

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
42
Hallo LG ThW,

Ich habe am Kessel nur die Warmwassertemperatur " SOLL " , Warmwassertemperatur " IST " + die Kesseltemperatur selbst nachgeschaut. Wenn etwas schlechteres Wetter war z.B. in den letzten 3 Tagen habe ich nicht auf "TKO " geachtet. Nur wenn " PS 100% " lud. Dann wurde auch " TKO " dementsprechend sowie das " Warmwasser " IST " erhöht, was normal ist.

Mir geht es nur darum wann der Brenner wieder einschalten muss, wenn die " IST " Temperatur z.B. 30°C am Kessel anzeigt bei oben eingegeben Temperaturen am Kessel.
 

mowovax

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
42
Hallo,
Gestern war ein HZ-Monteur bei mir. Er hat das Ganze wieder eingestellt, aber ich habe heute diese Werte
Bei einer Außentemperatur von ca. 30°C im Schatten.
TKO zeigt 115°C
TSU Zeigt 85°C
PS 100%
BA Auto

aber das Rohr vom Mischventil nach unten war kalt. Ich habe es einige male um 90Grad nach re+li.gedreht, dann wurde es erst warm bzw. heiß.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

mowovax

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
42
Also ist das normal?

Ab welchem Grad°C besteht Verbrühungsgefahr?

Ich werde es mal beobachten.

------------------------------------------------------

Nochmal zu Deiner Frage vom Montag 17:29 Uh

" Was hat denn derSpeicher oben " /TKO für Temperatur?


Es waren am Montag um ca. 19:00 Uhr // noch 11°C
 

mowovax

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
42
Hallo LG ThW

Was heißt " Speicher oben " ?
 

mowovax

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
42
Hallo LG ThW,

Entschuldige, aber ich habe heute keine Zeit mehr zu Anworten. Werde morgen wieder schreiben.

Mowo
 

mowovax

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
42
Hallo LG ThW,

Modell " Weisshaupt "

Heute Morgen ca. um 6:30 Uhr waren an der Solaranzeige
TKO 20°C
TSU 67°C
PS 0
BA AUTO

------------------------------------------------------

An der Anzeige am Kessel waren es
Kessel 23 °C
Warmwasser 73°C


Das Rohr war kalt.

------------------------------------------------------------------------

Nach dem 1. Duschen die selben Werte, aber das Rohr war warm.
------------------------------------------------------------------------------
Nach dem 2. Duschen
TKO 30°C
TSU
66°C
Kessel 23°C
Warmwasser 70°C
 
Zuletzt bearbeitet:

bendo

Mitglied seit
24.04.2019
Beiträge
18
...Mehr als 60°C dürfen an nicht einer Zapfstelle raus kommen...
Hallo,

gibt es hierfür einen technischen Grund, oder handelt es sich lediglich um eine Richtlinie zum Schutz des Benutzers? Ich habe z.B. aktuell die Temperaturfreigabe für den WW-Speicher auf 70°C hoch gestellt (Maximum der Steuerungseinheit), damit ich die Wärme möglichst vom Dach weg bekomme und die Anlage nicht in Stagnation geht. Auf meinen Körper muss ich eben selbst aufpassen beim Öffnen des Wasserhahns...
Frage: Besteht eine (technische) Gefahr bei zu hoher WW-Temperatur?

Gruß, bendo
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.195
Standort
Pinneberg
Moin

handelt es sich lediglich um eine Richtlinie zum Schutz des Benutzers? Ich habe z.B. aktuell die Temperaturfreigabe für den WW-Speicher auf 70°C hoch gestellt (Maximum der Steuerungseinheit)
Das Eine ist eine Sicherheitsvorgabe zum Schutz des Benutzers. Das Andere ist eine (mögliche) Speichertemperatur. Beides steht hier nicht direkt miteinander in Verbindung.
und die Anlage nicht in Stagnation geht.
Stagnation passiert öffter, als man denkt. Nicht selten entstehen da oben um und bei 160°C. ;)
Auf meinen Körper muss ich eben selbst aufpassen beim Öffnen des Wasserhahns...
Selbst wenn man weis, dass da extreme Themperaturen heraus kommen, wird jeder mit dem Finger o.ä. es testen wollen. Nun hat unser Körper aber eine gewisse "Reaktionszeit" .... ein "autsch" ist da das geringste Übel. :D
Frage: Besteht eine (technische) Gefahr bei zu hoher WW-Temperatur?
Prinzipiell nein. Man kann aber herlich drüber Diskutieren, was nun in welcher Hinsicht für den Einen oder Anderen relevant ist.

LG ThW
 
Thema:

Kann ich Solar abstellen?

Kann ich Solar abstellen? - Ähnliche Themen

  • Unbekanntes Heizkörper-Entlüftungsventil

    Unbekanntes Heizkörper-Entlüftungsventil: Liebe Forumsmitglieder! Kann jemand von Euch dieses 1/2 Zoll-Heizkörper-Entlüftungsventil zuordnen? 4,5cm lang / grüner Teil 2,5cm Danke!!! LG...
  • Hersteller bekannt?

    Hersteller bekannt?: Hallo zusammen, ist jemandem vielleicht der Hersteller dieser Heizung bekannt? Leider habe ich keine besseren Fotos... Wäre um jede Info dankbar!
  • Wie kann ich Heizpumpe (ecoCompact) bei Nachtabsenkung ganz abschalten?

    Wie kann ich Heizpumpe (ecoCompact) bei Nachtabsenkung ganz abschalten?: Meine Freundin hat sich ein Vaillant Gas- Kompaktgerät ecoCompact VSC 206/4-5 150 E Brennwerttechnik in ihr Zweifamilienhaus einbauen lassen. Weil...
  • Vitodens 100 WB1 hat folgenden Fehler S A:1! wie kann man den Fehler beheben??

    Vitodens 100 WB1 hat folgenden Fehler S A:1! wie kann man den Fehler beheben??: Hallo Miteinander, wie kann man den Fehler beseitigen? oder an was kann es liegen?
  • Wer kann helfen? Reicht ein Pufferspeicher 2000 L für 4 köpfige Familie? (Kaminofen+Solar)

    Wer kann helfen? Reicht ein Pufferspeicher 2000 L für 4 köpfige Familie? (Kaminofen+Solar): Liebe Heizungsexperten, wir müssen uns jetzt kurzfristig für einen Pufferspeicher entscheiden entweder 2000 oder 3000 L (bzw. aus Platzgründen...
  • Ähnliche Themen

    Oben