Vitodens 200 ...BJ 2002

Diskutiere Vitodens 200 ...BJ 2002 im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Geht nichts mehr.Rote und grüne LED sind an.Habe keinen Zugriff mehr auf gesamte Bedieneinheit.
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
29.032
Doch, die Bedieneinheit geht - nur Anzeige fast ausgefallen. Ich kann 49° Kessel ablesen.

Das Gerät ist 19 Jahre alt - und ein wesentliches Ersatzteil ( Feuerungsautomat) ist nur noch zu Mondpreis ( ca 1200€) erhältlich . Aus diesem Grund sollte das Gerät erneuert werden. Noch bist du scheinbar in der komfortablen Situation, daß das Gerät noch läuft.
 

lomisch

Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2021
Beiträge
29
Anlage läuft nicht mehr.Die Anzeige ist auf 49 eingefroren.Mein Heizungspezi meinte Platine VR 20 defekt.Habe aber noch eine Platine von 2014 gehabt mit damals anderen Fehler.Diese habe ich kurz getauscht,aber keinerlei Änderung an dem Gerätezustand...und nochmals vielen Dank für deine schnelle Antwort
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
11.529
Drücke mal die dritte rote Taste und die zweite blaue Taste von links für etwa 5 Sekunden gleichzeitig. Was passiert dann ? Erscheint dann linksseitig im Display vor dem Doppelpunkt eine "01" ? Also : 01 :
 

lomisch

Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2021
Beiträge
29
Doch, die Bedieneinheit geht - nur Anzeige fast ausgefallen. Ich kann 49° Kessel ablesen.

Das Gerät ist 19 Jahre alt - und ein wesentliches Ersatzteil ( Feuerungsautomat) ist nur noch zu Mondpreis ( ca 1200€) erhältlich . Aus diesem Grund sollte das Gerät erneuert werden. Noch bist du scheinbar in der komfortablen Situation, daß das Gerät noch läuft.
 

lomisch

Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2021
Beiträge
29
Danke für die Info..Ist jetzt deiner Meinung der Feuerungsautomat defekt,oder war das nur eine Info im Allgemeinen.bG.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
11.529
Bist du meinem Hinweis aus Beitrag # 5 schon nachgegangen ? Es ist möglich, das die Regelung nur die Verbindung zur Bedieneinheit verloren hat. Das hätte ich gerne überprüft, bevor hier irgendwelche Preise für Ersatzteile spekuliert werden.
 

lomisch

Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2021
Beiträge
29
Danke,ich überprüfe das morgen.bin nicht Zuhause..gute Nacht.
 

lomisch

Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2021
Beiträge
29
Drücke mal die dritte rote Taste und die zweite blaue Taste von links für etwa 5 Sekunden gleichzeitig. Was passiert dann ? Erscheint dann linksseitig im Display vor dem Doppelpunkt eine "01" ? Also : 01 :
 

lomisch

Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2021
Beiträge
29
Habe rote und blaue Tasten gehalten.Keine Reaktion der Anzeige und keine Veränderung.Mit den 2 VR 20 Platinen und ohne Platine ausprobiert..Die rote und grüne LED Leuchten.Display zeigt mit Platinen immer 49 an.Hilfe jetzt wird's wohl teuer..vielen Dank für deine Hilfe.Was kann ich noch tun,mein Heizungsbauer hat keine Ahnung was da ist.
 

Anhänge

tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
11.529
Pufferbatterie defekt und zwar restlos ! Bedieneinheit (BE) aus seinem Sitz vorsichtig heraus hebeln und dessen Rückwand vorsichtig öffnen. Vorher alle Drehknöpfe auf die gleiche Position bringen, da diese mechanisch miteinander gekuppelt und getrennt werden müssen beim Öffnen der Rückwand. Auf der Rückseite der BE sitzt die Platine mit der aufgelöteten Batterie Mignon 3,6 V. An den Kontaktfüssen mal die Spannung mit einem Multimeter messen.
Zur weiteren Bearbeitung benutze "Google". Ich habe aus Gewährleistungsgründen immer die komplette BE ausgetauscht.
 

lomisch

Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2021
Beiträge
29
Oh danke,ich Versuche es damit.Habe vor ewiger Zeit Elektroniker gelernt.Aber mit Gasheizung bin ich vorsichtig..Was kostet den die ganze BE ??..jedenfalls vielen Dank ..Mein Viessmann Heizungsbauer hat sich bisher immer geirrt.selbst wenn er lange mit Viessmann telefoniert...
 

lomisch

Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2021
Beiträge
29
Feuerungsautomat würde ich auch nicht mehr investieren...Danke
 

lomisch

Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2021
Beiträge
29
Pufferbatterie defekt und zwar restlos ! Bedieneinheit (BE) aus seinem Sitz vorsichtig heraus hebeln und dessen Rückwand vorsichtig öffnen. Vorher alle Drehknöpfe auf die gleiche Position bringen, da diese mechanisch miteinander gekuppelt und getrennt werden müssen beim Öffnen der Rückwand. Auf der Rückseite der BE sitzt die Platine mit der aufgelöteten Batterie Mignon 3,6 V. An den Kontaktfüssen mal die Spannung mit einem Multimeter messen.
Zur weiteren Bearbeitung benutze "Google". Ich habe aus Gewährleistungsgründen immer die komplette BE ausgetauscht.
So ich hab dieBE offen und jetzt brauche ich den Akku.Danke
 
Thema:

Vitodens 200 ...BJ 2002

Vitodens 200 ...BJ 2002 - Ähnliche Themen

  • Vitodens 200-W, Volumenstromsensor auscodieren

    Vitodens 200-W, Volumenstromsensor auscodieren: Hallo, bei unserer Heizung wurde ein Defekt des Volumenstromsensors festgestellt und anschließend auscodiert, ein Austausch steht noch aus. Nun...
  • Vitodens 200 WB2 schaltet falsch

    Vitodens 200 WB2 schaltet falsch: Auf Stellung aus wird Wasser erwärmt (rote Lampe ein) undf auf Stellung wassererwärmung schaltet die Therme ab - also genau das Gegenteil vom...
  • Lauwarmes Wasser Vitodens 333

    Lauwarmes Wasser Vitodens 333: Hallo zusammen, meine Vitodens 333 macht von jetzt auf gleich nur noch lauwarmes Wasser. Der Plattenwärmetauscher wurde vor 4 Monaten erneuert...
  • Vitodens 222

    Vitodens 222: Hallo, habe in unregelmäßigen Abständen meine Anlage auf Störung mit dem Fehlercode 4:1 Mir wurde von Viessmann gesagt, es könnte der...
  • Schäden an Flammkörpern bei Vitodens-Geräten ab ca. 2002 und älter

    Schäden an Flammkörpern bei Vitodens-Geräten ab ca. 2002 und älter: Hallo Kundendienstler, ich habe da mal ein Anliegen und hoffe auf Eure Meinung. Also mir ist in der letzten Zeit aufgefallen, das ich verstärkt...
  • Ähnliche Themen

    • Vitodens 200-W, Volumenstromsensor auscodieren

      Vitodens 200-W, Volumenstromsensor auscodieren: Hallo, bei unserer Heizung wurde ein Defekt des Volumenstromsensors festgestellt und anschließend auscodiert, ein Austausch steht noch aus. Nun...
    • Vitodens 200 WB2 schaltet falsch

      Vitodens 200 WB2 schaltet falsch: Auf Stellung aus wird Wasser erwärmt (rote Lampe ein) undf auf Stellung wassererwärmung schaltet die Therme ab - also genau das Gegenteil vom...
    • Lauwarmes Wasser Vitodens 333

      Lauwarmes Wasser Vitodens 333: Hallo zusammen, meine Vitodens 333 macht von jetzt auf gleich nur noch lauwarmes Wasser. Der Plattenwärmetauscher wurde vor 4 Monaten erneuert...
    • Vitodens 222

      Vitodens 222: Hallo, habe in unregelmäßigen Abständen meine Anlage auf Störung mit dem Fehlercode 4:1 Mir wurde von Viessmann gesagt, es könnte der...
    • Schäden an Flammkörpern bei Vitodens-Geräten ab ca. 2002 und älter

      Schäden an Flammkörpern bei Vitodens-Geräten ab ca. 2002 und älter: Hallo Kundendienstler, ich habe da mal ein Anliegen und hoffe auf Eure Meinung. Also mir ist in der letzten Zeit aufgefallen, das ich verstärkt...

    Werbepartner

    Oben