Viessmann Öl Brenner Vitola-biferral-e

Diskutiere Viessmann Öl Brenner Vitola-biferral-e im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Guten Morgen, Ich brauche bitte mal Ratschläge: Habe einen Ölbrenner aus 1986, der bislang völlig tadellos lief. Vorgestern ist er ausgegangen...

Neuber

Threadstarter
Mitglied seit
21.10.2023
Beiträge
5
Guten Morgen,
Ich brauche bitte mal Ratschläge:
Habe einen Ölbrenner aus 1986, der bislang völlig tadellos lief. Vorgestern ist er ausgegangen und macht seitdem nix mehr.
Störungslampe leuchtet nicht, über den Schornsteinfeger Modus startet er auch nicht.
Steuergerät getauscht, bringt auch nix. Die trimatik reagiert, wenn ich beispielsweise den Heizmodus ändere. Die umwälzpumpe läuft, wird also auch angesteuert.
Könnte es der gebläsemotor sein? Gibt es da noch Teile?
Ich komme um eine neue Heizung nicht rum, muss die aber nochmal zum laufen bekommen. Hat jemand Tipps? Wäre top! Danke Euch
 

Anhänge

tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
21.762
Vorgestern ist er ausgegangen und macht seitdem nix mehr.
Störungslampe leuchtet nicht, über den Schornsteinfeger Modus startet er auch nicht.
Steuergerät getauscht, bringt auch nix.
Rufe dir fachliche Hilfe. Vermutlich wird die Ölvorwärmung defekt sein.
 

Neuber

Threadstarter
Mitglied seit
21.10.2023
Beiträge
5
Moin,
Nee, die funktioniert. Fachliche Rat ist schwierig, 40 Heizungsbauer angerufen, niemand kann.
Auch der Betrieb, der schon immer Wartung macht, lässt mich hängen 🤷‍♂️
 

Heizungsdoc

Experte
Mitglied seit
12.11.2016
Beiträge
2.207
Wenn Strom am Brennerstecker anliegt, Ölvorwärmer oder Gebläse.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
21.762
STB schon mal entriegelt?
Wenn es der nicht ist, den Brennerstecker mal abstecken und den Brenner nach lösen von fünf Inbusschrauben und dem Entriegeln des Sicherungshalters abnehmen und das Lüfterrad von Hand durchdrehen. Dann Brenner wieder einbauen und den Sicherungshalter wieder verriegeln.
Brennerstecker anschließen und die Wartezeit des Ölvorwärmers abwarten. Was passiert dann ?

Nee, wo sitzt der? Kannst Du mir das auf den Bildern zeigen?
Nein, ist nicht auf den Fotos. Sitzt oben in der Regelung.
 

Neuber

Threadstarter
Mitglied seit
21.10.2023
Beiträge
5
Wenn es der nicht ist, den Brennerstecker mal abstecken und den Brenner nach lösen von fünf Inbusschrauben und dem Entriegeln des Sicherungshalters abnehmen und das Lüfterrad von Hand durchdrehen. Dann Brenner wieder einbauen und den Sicherungshalter wieder verriegeln.
Brennerstecker anschließen und die Wartezeit des Ölvorwärmers abwarten. Was passiert dann ?



Nein, ist nicht auf den Fotos. Sitzt oben in der Regelung.
Hier?
 

Anhänge

Thema:

Viessmann Öl Brenner Vitola-biferral-e

Viessmann Öl Brenner Vitola-biferral-e - Ähnliche Themen

  • Viessmann Rotrix VTB 1-4 Brenner

    Viessmann Rotrix VTB 1-4 Brenner: Hallo zusammen, hab einen Viessmann Rotrix VTB 1-4 Brenner Baujahr 1999. Mein Heizungsmonteur sagt nun das es da keine Teile mehr gibt. Da hat es...
  • Viessmann Brenner "hustet" und geht auf Störung

    Viessmann Brenner "hustet" und geht auf Störung: Hallo Experten, mit meiner Heizung Vitola 200 mit Vitoflame 200 VEK I-1 (Herstellernummer 7198085) habe ich ein echtes Problem: Der...
  • Viessmann Brenner REV1.0 LN an Vitola Biferral 18KW geht sporadisch in Störung

    Viessmann Brenner REV1.0 LN an Vitola Biferral 18KW geht sporadisch in Störung: Hallo liebe Forumsgemeinde :) Bin ganz neu hier und habe aber schon seit Jahren hier fleißig mitgelesen. Dadurch konnte ich meine Heizung...
  • Viessmann Trimatic mit Vitola-Comferral: Brenner regelt ausschließlich über Kesseltemperatur-Begrenz

    Viessmann Trimatic mit Vitola-Comferral: Brenner regelt ausschließlich über Kesseltemperatur-Begrenz: Hallo Allerseits, ich heiße Benjamin, bin neu hier im Forum und habe schon einige Threads, die auf mein Problem einigermaßen passen...
  • Viessmann Vitola 200 (22kW) und Brenner VEA/VEC/VEGV I(15kW) - passt das?

    Viessmann Vitola 200 (22kW) und Brenner VEA/VEC/VEGV I(15kW) - passt das?: Hallo, wir haben unser Haus 2000 komplett modernisieren lassen und dabei die komplette Heizungsanlage austauschen lassen (damals 40.000DM). Es...
  • Ähnliche Themen

    Oben