Trimatic MC Vorlauftemperatur begrenzen

Diskutiere Trimatic MC Vorlauftemperatur begrenzen im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ich habe eine Viessmann Öl Heizung mit einer Trimatic MC Steuerung. Diese Heizung soll evtl. durch eine Luft-Wasser Wärmepumpe ersetzt...

Bratwurst

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2022
Beiträge
3
Hallo,

ich habe eine Viessmann Öl Heizung mit einer Trimatic MC Steuerung. Diese Heizung soll evtl. durch eine Luft-Wasser Wärmepumpe ersetzt werden.
Dazu möchte ich den Status des Hauses prüfen. Wie reagieren die Heizkörper auf eine heruntergesetzte Vorlauftemperatur.

Ich habe die Heizkennlinie auf 0.9 gesetzt und die Parallelverschiebung auf 0. Damit hat sich die Vorlauftemperatur auf ca. 42 Grad gesenkt (Laut Anzeige am Vorlaufrohr im Heizraum, nach dem Mischer) .
Das Haus wurde damit wie gewünscht warm.

Dann habe ich noch zusätzlich an dem Drehknopf für die maximale Kesselwassertemperatur auf ca. 50 Grad eingestellt.
Damit sollte doch die Heizung kein Wasser mehr in den Kreislauf mit mehr als ca. 50 Grad einspeisen können. Die Anzeige der Kesselwassertemperatur zeigt auch max ca. die 52 Grad an.
Darauf hin musste ich jetzt feststellen, als ich in den Heizraum kam, dass die Zirkulationspumpe für die Heizungen aus war und die Lampe bei der Trinkwassererwärmung rot leuchtete. Der Brenner war dabei nicht in Betrieb. Über das Smarthome konnte ich erkennen dass es im Haus wieder leicht kälter wurde, weil ja auch kein Wasser mehr in den Heizungen zirkulierte.
Ich habe die Heizung daraufhin mal ausgeschaltet und wieder gestartet. Die Pumpe war dann wieder an, aber ca. 1 Stunde später wieder aus.

Warum wird die Pumpe nach einiger Zeit ausgeschaltet wenn ich die Kesselwassertemperatur absenke?

Wie kann ich die Simulation für die Wärmepumpe so genau wie möglich durchführen?
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
31.299
Wärmepumpe und konventionelle Heizkörper wird nix. Wenn du die Heizkennlinie auf 0,6 absenken kannst, und das Haus noch ausreichend war wird ( bei -10° außen) , kann man drüber nachdenken.
Darauf hin musste ich jetzt feststellen, als ich in den Heizraum kam, dass die Zirkulationspumpe für die Heizungen aus war und die Lampe bei der Trinkwassererwärmung rot leuchtete. Der Brenner war dabei nicht in Betrieb.
Dann habe ich noch zusätzlich an dem Drehknopf für die maximale Kesselwassertemperatur auf ca. 50 Grad eingestellt.
Das muss auf 75° bleiben - sonst keine Warmwassererwärmung.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
14.153
Keine stimmt nicht ganz. Aber die Ladezeit verlängert sich deutlich, da es eine Warmwasservorrangschaltung gibt. Solange die rote LED leuchet gibt es keine Wärmeabgabe in den oder die Heizkreis(e).
 

Bratwurst

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2022
Beiträge
3
Zuerst mal vielen Dank für die super schnelle Antwort.


Wärmepumpe und konventionelle Heizkörper wird nix. Wenn du die Heizkennlinie auf 0,6 absenken kannst, und das Haus noch ausreichend war wird ( bei -10° außen) , kann man drüber nachdenken.

Wenn ich die Grafik richtig ablese entspricht 0.6 bei -10° einer Vorlauftemperatur von ca. 42°. Ist das so richtig?

Das muss auf 75° bleiben - sonst keine Warmwassererwärmung.
O.K. Danke für die Info. Wo kann ich das herleiten? In der Bedieungsanleitung habe ich in dem Abschnitt "Maximale Kesselwassertemperatur bzw. Vorlauftemperatur" nur folgenden Hinweis gefunden:

"Während der Trinkwassererwärmung wird die Kesselwassertemperatur ausschließlich vom Temperaturregeler begrenzt. "

Ein Hinweis dass dies nicht unter 75° gestellt werden darf, kann ich nicht finden.
Wie ist hier der Zusammenhang?
 

Bratwurst

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2022
Beiträge
3
Keine stimmt nicht ganz. Aber die Ladezeit verlängert sich deutlich, da es eine Warmwasservorrangschaltung gibt. Solange die rote LED leuchet gibt es keine Wärmeabgabe in den oder die Heizkreis(e).
Wenn ich es richtig verstehe war dann die Abgabe der Wärme vom Kesselwasser an das Trinkwasser aktiv. Da das Kesselwasser aber nicht so heiß war wie üblich geht dieser Vorgang nun entsprechen lang ?
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
14.153
Richtig. Um das warme Wasser schnell und komfortabel auf zu bereiten, wird eine Temperaturüberhöhung von 20K angestrebt. Macht bei einer Zieltemperatur von 55°C im Trinkwasser eine Kesselwassertemperatur von ca. 75°C.
 
Defrost

Defrost

Experte
Mitglied seit
28.01.2021
Beiträge
2.221
Du musst auch dein Haus warm bekommen wenn es draußen -15 °C hat. Reichen da 45 max 50°C Vorlauftemperatur von einer Wärmepumpe?
Man sollte bedenken das in einer Wärmepumpe kein Feuer drin ist was hohe Vorlauftemperaturen erzeugen kann.
Bei tiefen Außentemperaturen und hoher Vorlauftemperatur max 50°C braucht eine Luft/Wasser Wärmepumpe schon auch mehr Strom.

.
 
Thema:

Trimatic MC Vorlauftemperatur begrenzen

Trimatic MC Vorlauftemperatur begrenzen - Ähnliche Themen

  • Ausfall der Trimatic MC am Atola Kessel

    Ausfall der Trimatic MC am Atola Kessel: Hallo, die Steuerung macht nicht mehr viel. Nur noch ein unregelmäßiges Klickern eines Relais. Das kommt im Abstand von 12 Sekunden bis Minuten...
  • Trimatic MC knackt nach Heizungswartung, eventuell Mischer? Video dabei...

    Trimatic MC knackt nach Heizungswartung, eventuell Mischer? Video dabei...: Vissmann Trimatic MC knackt und Mischer fährt immer hin und her (grüne LED blinkt)...
  • Vissmann Trimatic rote LED am Brauchwasser

    Vissmann Trimatic rote LED am Brauchwasser: Aktuell bleibt alle paar Tage die Heizung über Nacht stehen und der grüne "Druckknopf" unten am Brauchwasserspeicher geht auf rot. Nachdem man ihn...
  • Vissmann trimatic alles wird VIEL zu heiß (Gas)

    Vissmann trimatic alles wird VIEL zu heiß (Gas): Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage an die Profis hier. Meine Vissmann heizt das Heizwasser wahlweise auf 70-90C und das Trinkwasser...
  • Viessmann Trimatic grüne LED

    Viessmann Trimatic grüne LED: Hallo guten Abend, Ich habe ein Anliegen zu meiner Heizung Viessmann AH-63 ohne Gebläse Erdgas 36-63kW Steuerung Trimatic –MC 7450 261-A. Die...
  • Ähnliche Themen

    Oben