Heizkörper im Haus bleiben kalt, Heizung COB-29 zeigt keinen Fehler, Warmwasser und Bad ok

Diskutiere Heizkörper im Haus bleiben kalt, Heizung COB-29 zeigt keinen Fehler, Warmwasser und Bad ok im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, seit ein paar Tagen bleiben alle Heizkörper im Haus aus, die Heizkörper in den Bädern dagegen und Warmwasser funktionieren. Auch...

SunnyWolfi

Threadstarter
Mitglied seit
13.04.2017
Beiträge
21
Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen bleiben alle Heizkörper im Haus aus, die Heizkörper in den Bädern dagegen und Warmwasser funktionieren. Auch zeigt die Wolf-Heizung keine Fehler an. Die Tatsache, dass die Badheizkörper warm werden, zeigt ja auch, dass es eigentlich funktionieren müsste.

Wir haben folgendes System:
- den Ölbrennwertkessel COB-29
- Schichtenspeicher BSP-FW mit 1000 l
- 8 Flachkollektoren Topson F3
- BM mit Außenfühler
- Solarmodul SM2
- MM

Ich habe die Wolf-Heizung schon neu gestartet, vom Zeitprogramm auf dauerhaft heizen eingestellt, die "Heizen"-Taste gedrückt, mit der man für ein paar Stunden heizen kann. Nichts passiert - die Heizkörper bleiben kalt.

Hat jemand eine Idee, an was das liegen könnte?

Besten Dank schonmal!
Markus
 

SunnyWolfi

Threadstarter
Mitglied seit
13.04.2017
Beiträge
21
Als ich diese Zeilen geschrieben habe, war es tagsüber nochmal etwas wärmer, zumindest sonnig - die Heizung ist dann ja kalt geblieben. In den Tagen danach funktionierte sie wieder ohne weiteres Zutun.
Nun bleibt sie heute wieder kalt, nachdem sie morgens noch ging. Die Heizkörper im Bad sowie Warmwasser sind weiterhin normal verfügbar und es wird auch kein Fehler angezeigt. Außentemperatur momentan 3.0°C.

Diese Werte sind in den Grundeinstellungen eingestellt:
HK
Tagtemp 22.0
Spartemp 16.0
Heizkurve 1.2
Wi/So Umsch 20.0
Eco-Abs 10.0
Mischer 1
Tagtemp 22.0
Spartemp 16.0
Heizkurve 1.4
Wi/So Umsch 20.0
Eco-Abs 10.0
 
Thema:

Heizkörper im Haus bleiben kalt, Heizung COB-29 zeigt keinen Fehler, Warmwasser und Bad ok

Heizkörper im Haus bleiben kalt, Heizung COB-29 zeigt keinen Fehler, Warmwasser und Bad ok - Ähnliche Themen

  • Einrohrheizung: Danfoss Kupplungsgehäuse (35mm) auf 50mm Heizkörper

    Einrohrheizung: Danfoss Kupplungsgehäuse (35mm) auf 50mm Heizkörper: Hallo liebe Heizungsprofis, ich bin glücklich, dass ich endlich ein Forum gefunden habe, in der man sich austauschen kann. Aus purer Verzweiflung...
  • Heizungschaos im Haus: Kamin, Fußbodenheizung wasserführend und elektrisch, Heizkörper, elektrische Handtuchtrockner

    Heizungschaos im Haus: Kamin, Fußbodenheizung wasserführend und elektrisch, Heizkörper, elektrische Handtuchtrockner: Hallo. Ich bin neu im Forum und habe direkt ein -- nach meinem Verständnis (bin Ing. Energietechnik, aber NICHT spezialisiert auf SHK o. Ä.) --...
  • Rostgefahr? Wie lange können Heizröhren/ Heizkörper im Einfamilienhaus währen dem Umbau ohne Flüssig

    Rostgefahr? Wie lange können Heizröhren/ Heizkörper im Einfamilienhaus währen dem Umbau ohne Flüssig: Hallo, es wird ein Holzkessel ausgebaut und neue Gasheizung installiert. Es werden auch neue Heizkörper umgetauscht. Frostschutz wird ausgelassen...
  • Buderus Logamax GB112 / Heizkörper rauschen total laut im ganzen Haus, egal ob Ab- oder Aufgedreht,

    Buderus Logamax GB112 / Heizkörper rauschen total laut im ganzen Haus, egal ob Ab- oder Aufgedreht, : Hallo, bin neu hier im Forum und in der Hoffnung, das mir jemand mit meinem Heizungsproblem weiterhelfen kann. Anlage : Buderus Logamax GB112 /...
  • Heizung läuft, Heizkörper werden im Haus unten aber nicht warm

    Heizung läuft, Heizkörper werden im Haus unten aber nicht warm: Hallo! Habe ein Problem. Unsere Gastherme mit VRC 410 Steuerung (steht auf dem Dachboden) lief bisher immer tadellos. Tut sie auch immer noch...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben