Erklärung Modulationsgrad

Diskutiere Erklärung Modulationsgrad im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo zusammen, was genau ist das und was sind gute oder schlechte Werte? Kann man an diesem einen Wert ablesen, wie Effizient die Heizung arbeitet?

md83

Threadstarter
Mitglied seit
09.10.2016
Beiträge
29
Hallo zusammen,

was genau ist das und was sind gute oder schlechte Werte? Kann man an diesem einen Wert ablesen, wie Effizient die Heizung arbeitet?
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.835
Standort
dem Süden von Berlin
md83 schrieb:
was genau ist das
Unter Modulation versteht man in welchem Leistungsbereich die Heizung arbeiten kann. Z.B. Heizung 20 KW, Modulation von 5 KW bis 20 KW wenn nicht begrenzt wurde.
Stell dir das so vor wie die Steuerung des Gaspedals bei einem Auto das mit Tempomat fährt und auf eine feste Geschwindigkeit eingestellt ist.
Die Heizung ist damit in der Lage mit einer berechneten optimalen Leistung über eine Verlängerung der Laufzeit und Verringerung der Vorlauftemperatur, bei einem daraus geringeren Energieverbrauch, die erforderliche Wärme zur Verfügung zu stellen.
 

heizungsservice

Fachmann
Mitglied seit
17.12.2015
Beiträge
450
Gute Modulation bedeutet, der Wärmeerzeuger stellt nur soviel Wärmeenergie zur Verfügung, wie die zu beheizende Bausubstanz an Wärmeenergie verliert, wobei ein geringer Anteil der erzeugten Wärmeenergie durch Abgasverluste entweicht.

Im Umkehrschluß bedeutet eine gute Modulatuon, dass ein optimal arbeitender Wärmeerzeuger permanent Wärme liefert ohne dabei den Brenner wegzuschalten.

Geht aber nur theoretisch, da ab einer höheren (ca. 10°C) Außentemperatur jeder Wärmeerzeuger zu takten anfängt, da er nicht unendlich weit herunter modulieren kann. So bei ca. 3 kw untere Modulation ist Schluß, technisch bedingt durch den dann zu geringen Ionisationsstrom der bei der Verbrennung entsteht.
 

md83

Threadstarter
Mitglied seit
09.10.2016
Beiträge
29
OK, danke! Meine Anlage spuckt hier eine Prozentzahl aus. Also wären kleine Prozentwerte gut, hohe schlecht?
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.835
Standort
dem Süden von Berlin
md83 schrieb:
OK, danke! Meine Anlage spuckt hier eine Prozentzahl aus. Also wären kleine Prozentwerte gut, hohe schlecht?
...wenn das nur einseitig betrachtet wird ja. Da aber Ihre Heizung die Aufgabe hat die notwendige Wärme entsprechend den Außentemperaturen bereitzustellen, dabei verändert sich der Modulationsgrad mit der Außentemperatur, genau so soll es sein. Damit ist der Modulationsgrad kein statischer Wert sondern immer abhängig vom Wärmebedarf. Ich habe Ihnen dazu den Vergleich Gaspedalstellung Auto gegeben, Wenn Sie einen Berg hochfahren müssen Sie mehr Gas geben und beim runterfahren können Sie weniger Gas geben.
Veränderte Leistungsanforderung der Heizung bedeutet immer Veränderung des Modulationsgrades und dieser kommt aus dem Wärmebedarf des Hauses. Wenn Sie aus dem Modulationsgrad was ableiten wollen ist es der Wärmebedarf des Hauses.
Es wäre also schlecht wenn Ihre Heizung bei sinkender Außentemperatur den Modulationsgrad in % nicht erhöhen würde, oder bei steigender Außentemperatur den Modulationsgrad in % nicht senken würde.
 
Thema:

Erklärung Modulationsgrad

Erklärung Modulationsgrad - Ähnliche Themen

  • Fußbodenheizung - Erklärung gesucht

    Fußbodenheizung - Erklärung gesucht: Hallo zusammen, weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber ich hoffe auf eure Hilfe. Bin gerade in eine neue Wohnung gezogen, welche eine...
  • Ist mein Regelgerät Buderus HS-2105 fehlerhaft oder gibt es eine andere Erklärung?

    Ist mein Regelgerät Buderus HS-2105 fehlerhaft oder gibt es eine andere Erklärung?: Status von meinem Regelgerät HS-2105 heute Abend: Sommer/Winter Grenze: Sommer ab 15 grad von Regelgerät angezeigt Aussentemperatur: 13 grad...
  • Benötige eine Erklärung wie die folgenden beiden Geräte miteinander "verzahnt" sind.

    Benötige eine Erklärung wie die folgenden beiden Geräte miteinander "verzahnt" sind.: Hallo liebe Forengemeinde, in meinem Elternhaus ist eine Ölheizung von Wolf verbaut. Die Fußbodenheizung regelt wie ich es verstanden habe per...
  • kleine erklärung zu meiner Therme

    kleine erklärung zu meiner Therme: Hallo Leute, ich habe nur kleine frage und zwar habe ich mir ein foto aus dem netz gesucht welches so ähnlich aussieht wie meine ich habe nur...
  • Einstellungserklärung einer Fußbodenheizung Regelgerät ERC und Logomax plus GB122 im EFH

    Einstellungserklärung einer Fußbodenheizung Regelgerät ERC und Logomax plus GB122 im EFH: Hallo liebe Gemeinde, seid drei Jahren wohnen meine Familie und ich in einem 2004 gebauten EFH. Die Warmwasserversorgung und Heizung (Fußboden)...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben