EasyControl KM200

Diskutiere EasyControl KM200 im Buderus Forum im Bereich Buderus; seit Dezember 2012 bin ich stolzer Besitzer einer neuen Buderus Heizungsanlage Logamax GB172. Zur Fernsteuerung wurde das Schnittstellenmodul...
#1

eiskalt

Dabei seit
10.06.2013
Beiträge
10
Zustimmungen
0
seit Dezember 2012 bin ich stolzer Besitzer einer neuen Buderus Heizungsanlage Logamax GB172. Zur Fernsteuerung wurde das Schnittstellenmodul KM200 installiert. Steuergerät ist der RC300. Die Installation verlief relativ problemlos, die KM300 meldet sich an den Gatewayrechner der Firma Buderus an. Dies wird durch eine dauerhaft grünes LED an der KM200 signalisiert.

Nach 2 Jahren Entwicklungszeit stellte die Firma Buderus kürzlich die Android-App EasyControl zur Verfügung. Diese App habe ich installiert und die Anmeldeprozedur am Buderus-Gateway durchgeführt. Leider kann die App keine Daten meiner Heizung vom Buderus Gateway laden und die Steuerung meiner Heizung funktioniert nicht.

Wer hat Erfahrung und kann mir helfen?
 
#2
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
22.173
Zustimmungen
510
Wer hat Erfahrung und kann mir helfen?
Vermutlich nur Buderus.
Die Busverbindung ist korrekt ausgeführt? Auch Polarität nicht vertauscht?


Du weißt, daß das KM 200 nur Spielzeug ist?
 
#3

eiskalt

Dabei seit
10.06.2013
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Hausdoc hat gesagt.:
Wer hat Erfahrung und kann mir helfen?
Vermutlich nur Buderus.
Nun, es gibt seit 2 Jahren die EasyControl App für Apple Iphone und Ipad. Da sollte doch der eine oder andere Anwender zu finden sein.

Die Busverbindung ist korrekt ausgeführt? Auch Polarität nicht vertauscht?
Sowohl der EMS-Bus, Internetanbindung als auch Verbindung zum Buderus Server werden als korrekt signalisiert (grünes LED).

Du weißt, daß das KM 200 nur Spielzeug ist?
Nein, wieso?
 
#4
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
22.173
Zustimmungen
510
Du kannst damit im Wesentlichen nur Raumtemperatur + Schaltzeit ansehen + ändern. Mehr nicht

Eine richtige Fernbedienung (Benachrichtigung bei Störung, Störungsquittierung usw) geschieht über eine andere Lösung und kostet auch 2000€ mehr.
 
#5

eiskalt

Dabei seit
10.06.2013
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Ich kann mich - nach der Erstinstallation - mit der App einloggen, dann fangen aber die Probleme an:
Ich habe immer wieder Abstürze. Anscheinend kann die App die Daten aus der KM200 bzw. dem Buderus Gateway nicht auslesen. Drücke ich dann z.B. die Info Taste kommt die Meldung "Hole Daten" und die App geht in eine Endlosschleife. Drücken der Historie Taste führt zum Absturz der App.
Die KM200 signalisiert mit der grünen LED, dass alles in Ordnung sei.
 
#6

Bade

Dabei seit
01.10.2012
Beiträge
117
Zustimmungen
0
Moment, das KM Modul funktioniert auch ohne Verbindung zum Buderus-Server. Du loggst dich ja nur ein, wenn du mit deinem Handy im W-Lan bist.

Das KM Modul ist alles andere als ein Spielzeug, es sagt dir als Heizungsbauer demnächst auch was defekt ist und schickt dir als Kundendienstmonteur eine SMS oder E-Mail das die Anlage auf Störung steht.
Dann rufe ich als Heizungsinstallatuer den Kunden an und sage ihm, du deine Heizung ist auf Störung. Nicht andersrum ;)
Das Modul ist nun auch serienmäßig in jedem Buderusgerät integriert

Was passiert denn wenn du die Verbindung zum Internet einfach mal trennst. Also am Router das DSL-Kabel entfernen, bzw die Verbindung im Router trennen und dann dich in deinem W-Lan Netz in das Modul einloggst.
Wenn di wirklich ein Android-System hast, dann kommt eh es zu Schwierigkeiten mit dem KM-Modul, nicht ohne Grund hat die Veröffentlichung so lange gedauert.
Das Problem ist, das es bei Apple wirklich nur ein Betriebssystem gibt für alle Geräte, egal ob Iphone oder Ipad, bei Androidsystemen ist das anders, jeder Handyhersteller/Tablethersteller hat das Betriebsystem so verändert, das es auf dem Gerät dann perfekt läuft.
 
#7

eiskalt

Dabei seit
10.06.2013
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Bade hat gesagt.:
... Das Problem ist, das es bei Apple wirklich nur ein Betriebssystem gibt für alle Geräte, egal ob Iphone oder Ipad, bei Androidsystemen ist das anders, jeder Handyhersteller/Tablethersteller hat das Betriebsystem so verändert, das es auf dem Gerät dann perfekt läuft.
Diese Begründung habe ich auch schon von Buderus gehört. Sie ist aber nur eine dümmliche Entschuldigung des Entwicklerteams dafür dass es nicht programmieren kann. Zwar ist es etwas schwieriger Apps für Android als für Apple zu programmieren, aber ich kann doch wohl von der Ingenieursfirma Bosch/Buderus erwarten, dass sie entprechendes IT-Know How zur Verfügung stellt bzw. sich einen kompetenten externen Dienstleister sucht. Schließlich war es ja die Entscheidung der Firma Buderus mit Internet Connectivity in die Werbung zu gehen. Und warum laufen z. B. Hundertausende von Apps anderer Anbieter problemlos, wo es doch solche "Schwierigkeiten" mit dem Android Betriebssystem gibt? Da scheint wohl in der Planung bei Buderus einiges schief gelaufen zu sein. Von der Qualitätsssicherung möchte ich hier gar nicht einmal reden.
 
#8

ubren

Dabei seit
19.06.2013
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Lösung

Hallo,

auch ich habe den Hinweis beim ersten Mal übersehen:

Damit Sie die App EasyControl anwenden können, benötigen Sie:
- ein Regelsystem Logamatic EMS mit RC30 oder RC35 (ab Produktionsjahr 2003). Das neue Regelsystem EMS plus mit der Systembedieneinheit Logamatic RC300, wird in Kürze über ein Update nachgepflegt.

Mal sehen was in Kürze bedeutet :(
 
#9

Bade

Dabei seit
01.10.2012
Beiträge
117
Zustimmungen
0
Die RC 300 geht damit aber problemlos. sobald sich das KM-Modul an dem Bosch-Server anmeldet, wird überprüft ob das Modul auf dem neusten Softwarestand ist. Gegebenenfalls spielt er automatisch eine neue Version drauf. Bzw. ich guck in meinen Unterlagen gleich nochmal nach.
 
#10

ubren

Dabei seit
19.06.2013
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Was benötigt jetzt ein Update?

Ich besitze einen Logamatic gb 212. mit EMS plus und RC 300. Ich kann mich zwar verbinden, die Anzeige steht dann bei -3276,8 Grad. Die einzige Funktion die über die App funktioniert ist die Anzeige der Aussentemperatur. Das Gateway ist seit 4 Wochen angeschlossen und die LED leuchtet grün. Somit hätte das Update schon längst erfolgen müssen. Ich habe den Text so verstanden, dass die APP in kürze upgedatet wird!
 
#11

Bade

Dabei seit
01.10.2012
Beiträge
117
Zustimmungen
0
Mhh, also ich war letztens bei der Produktschulung zur RC300 und da hatten wir auch das KM-Modul dran. Da lief es ohne Probleme. Kann aber auch sein das wir da Beta-Produkte der RC300 hatten. Hast du schonmal bei deinem Installateur nachgefragt? Oder bei Buderus selber, ob die eine Möglichkeit haben, das Problem zu lösen.
Bei solchen Fehlern ist es immer schwer, finde ich, aus der ferne zu helfen.
Ich würde als erstes gucken ob das KM-Modul überhaupt erkannt worden ist? Also ob es unter den Busteilnehmern aufgelistet ist und das es auch keine doppelte Belegung der Bus-Adresse gibt
 
#12

ubren

Dabei seit
19.06.2013
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo

wie komme ich zur Ansicht der Busteilnehmer?
 
#13

ubren

Dabei seit
19.06.2013
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Erstes Update der Easycontrol App für Android

So gestern gab es das erste Update der App. Jetzt sind ein paar Funktionen möglich. Leider haben Sie die Urlaubsfunktion wieder rausgenommen.
 
#14

eiskalt

Dabei seit
10.06.2013
Beiträge
10
Zustimmungen
0
ubren hat gesagt.:
So gestern gab es das erste Update der App. Jetzt sind ein paar Funktionen möglich. Leider haben Sie die Urlaubsfunktion wieder rausgenommen.
Funktioniert trotzdem bei mir nicht. Einziger "Fortschritt": ich kann die App jetzt auch auf meinem Tablett installieren. 8|
 
#15
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
22.173
Zustimmungen
510
Hatte ich schon erwähnt, das dies sauteures Spielzeug ist?? ;)
 
#16

Bade

Dabei seit
01.10.2012
Beiträge
117
Zustimmungen
0
Hatte ich schon erwähnt dass das Modul in jedem Buderus-Gerät vom Werk aus integriert ist :p
Im Servicemenü findest du die, unterm Punkt Diagnose --->Systeminformationen. Hatte die RC 300 denn bei der automatischen Konfiguration das Km-Modul gefunden?
 
#17

eiskalt

Dabei seit
10.06.2013
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Bade hat gesagt.:
Hatte ich schon erwähnt dass das Modul in jedem Buderus-Gerät vom Werk aus integriert ist :p
Nein, ich habe für mein KM200 extra löhnen müssen!

Im übrigen habe ich mit Hilfe des Buderus Supports das Problem eingekreist: Es gibt beim KM200 anscheinend Probleme mit den Potentialunterschieden in verschiedenen Stockwerken. Deswegen wird von der Entwicklungsabteilung empfohlen ein "ungeschirmtes" Ethernetkabel für die Verbindung des KM200 zu verwenden.

Die Funktionsweise der App ist allerdings, wie bereits von anderen Usern berichtet, sehr rudimentär und die Darstellung der Temperaturverläufe ist fehlerhaft. Und warum die App keine Fehlermeldung angezeigt hat, als sie sich nicht korrekt verbinden konnte und stattdessen fortlaufend abstürzte, das wissen alleine die Entwickler :!:

Zusammenfassend kann man sagen: KM200 und die App auf dem Smartphone ist zur Zeit eher ein Marketinggag und steckt noch, obwohl über 2 Jahre in der Anwendung, in den Kinderschuhen. Diese Lösung ist also ein typisches "Bananenprodukt" und muss beim Kunden reifen. Ich hoffe, dass dieser Reifeprozess mich nicht überlebt! ;(
 
#18

Bade

Dabei seit
01.10.2012
Beiträge
117
Zustimmungen
0
Also es war so geplant, das alle Geräte ab Juni 2013 das Modul vom Werk aus eingebaut haben. Das Modul hat auch eigentlich eine ganz andere Funktion, als die App. Es wurde eigentlich dafür entwickelt, dass der Heizungsbauer aus der Ferne die Heizung einstellen kann. Und es wird auch bald, in den nächsten Montaten, eine SMS oder E-Mail an den Heizungsbauer schicken, wenn die Anlage auf Störung ist, ganz automatisch.
 
#19
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
22.173
Zustimmungen
510
Was ich bisher rausgehört hab, sind das alles leere Versprechungen. Eine Totgeburt.


Ich vermute, daß KM 200 niemals funktionsfähig richtig fertig wird.
 
#20

Bade

Dabei seit
01.10.2012
Beiträge
117
Zustimmungen
0
Ja Buderus lässt sich da lange Zeit für. Bei jedem Besuch in der Niederlassung werden einem immer andere Daten genannt. Aber ich bin da guter Hoffnung
 
Thema:

EasyControl KM200

EasyControl KM200 - Ähnliche Themen

  • Logamat GB172 mit KM200 verbinden

    Logamat GB172 mit KM200 verbinden: Moin, ich habe seit ca. 2 Jahren eine GB172. Ich habe mir jetzt ein neues KM200-Modul gekauft, welches ich natuerlich gern an die...
  • KM200 in GB152 integrieren

    KM200 in GB152 integrieren: Hallo ihr Fachleute... Erstmal möchte ich alle hier recht herzlich grüßen... ich bin schon sehr oft hier gewesen und habe mir immer sehr wertvolle...
  • KM200, RC300, GB072

    KM200, RC300, GB072: Ich habe schon fast ein Jahr die Konfiguration KM200, RC300 und der Kessel GB072 am laufen. Ich wollte fragen on jemand Erfahrung mit der...
  • KM200 selber anschließen

    KM200 selber anschließen: Hallo zusammen. Ich bin elektroniker und könnte das KM 200 selber anschließen. Mein heizungsbauer meinte nein das muss er machen. Will dafür 225...
  • web KM200 - RC35 - GB202 - Apps Bosch EasyRemote

    web KM200 - RC35 - GB202 - Apps Bosch EasyRemote: Hallo das Forum, Ich habe ein kleines Problem (was für eine überraschung) mit der App EASY REMOTE von BOSCH - Buderus GB202 - Modul RC35 direkt...
  • Ähnliche Themen

    • Logamat GB172 mit KM200 verbinden

      Logamat GB172 mit KM200 verbinden: Moin, ich habe seit ca. 2 Jahren eine GB172. Ich habe mir jetzt ein neues KM200-Modul gekauft, welches ich natuerlich gern an die...
    • KM200 in GB152 integrieren

      KM200 in GB152 integrieren: Hallo ihr Fachleute... Erstmal möchte ich alle hier recht herzlich grüßen... ich bin schon sehr oft hier gewesen und habe mir immer sehr wertvolle...
    • KM200, RC300, GB072

      KM200, RC300, GB072: Ich habe schon fast ein Jahr die Konfiguration KM200, RC300 und der Kessel GB072 am laufen. Ich wollte fragen on jemand Erfahrung mit der...
    • KM200 selber anschließen

      KM200 selber anschließen: Hallo zusammen. Ich bin elektroniker und könnte das KM 200 selber anschließen. Mein heizungsbauer meinte nein das muss er machen. Will dafür 225...
    • web KM200 - RC35 - GB202 - Apps Bosch EasyRemote

      web KM200 - RC35 - GB202 - Apps Bosch EasyRemote: Hallo das Forum, Ich habe ein kleines Problem (was für eine überraschung) mit der App EASY REMOTE von BOSCH - Buderus GB202 - Modul RC35 direkt...
    Oben