VKO UNIT 17

Diskutiere VKO UNIT 17 im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ...ich habe leider nichts über die Suche gefunden, vlt. kann mir jemand weiter helfen. Ich habe eine VKO UNIT 17 , dies läuft seit 1998...

Jährig

Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2020
Beiträge
8
Hallo,
...ich habe leider nichts über die Suche gefunden, vlt. kann mir jemand weiter helfen.

Ich habe eine VKO UNIT 17 , dies läuft seit 1998 relativ gut,

allerdings wurde im letzten Winter durch den Monteur die Ölvorwärmung überbrückt, weil defekt.
...es gibt kaum noch Ersatzteile.
Nun meine Frage, gibt es für diese Heizung einen kompletten Ölbrennereinsatz evtl. auch mit Steuerung, (kann auch anderer Hersteller sein, wenn er paßt),
da der Kessel selber noch einen sehr guten Eindruck macht und wenn ich eine Komplettheizung neu einbau auch die Öltanks wechseln müßte.
Danke für eure Mühe.
mfg
 

Seppionfire

Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
147
Servus,

dein Brenner müsste von Körting oder Brötje sein, evtl. über die beiden versuchen.

Schönen Gruß
 

Jährig

Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2020
Beiträge
8
Danke für den Tip,
da werde ich mal dort nachfragen.
 

Jährig

Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2020
Beiträge
8
Nichts Besonderes, denn auch bei der Firma Vaillant sind noch fast alle diese Ersatz Bauteile Gelistet, wo nun... liegt hier das Problem...
Es war damals vor ca. 9 Monaten die Aussage vom Vaillant Kundendienstmonteur, also direkt von der Fa.Vaillant.

Was geht denn erfahrungsgemäß am häufigsten bei diesem Brenner kaputt ?
Danke für eure Mühe.
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
2.487
Standort
immer ganz tief drin
Ein Ölvorwärmer ist doch ein Standard-Zukaufteil, das passt in jeden Brenner und ist auch erhältlich. ggf kommt eben ein neuer Brenner an den alten Kessel.
 

Jährig

Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2020
Beiträge
8
ggf kommt eben ein neuer Brenner an den alten Kessel.
...o.k., und welcher Brenner paßt konkret darein ?
Danke für die schnellen Antworten
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
2.487
Standort
immer ganz tief drin
Jeder Standard-Anbaubrenner, das ist alles genormt. Üblich sind heute Blau-Brenner, ICH würde einen Buderus BE-A nehmen.
 

Jährig

Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2020
Beiträge
8
...es geht nicht jeder Standartbrenner, das habe ich diese Woche "rausbekommen",
weil der Kessel bei mir sehr kurz ist und die meißten Brenner dann verrußen,
da diese nicht die volle Flammenlänge nutzen können, wegen dem kurzen Kessel.

lt. Aussage Vaillant war damals vermutlich einer von Brötje zugekauft und in diese Heizungen
bei Vaillant verbaut wurden.
Kann mir jemand da weiter helfen ?...Danke.
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
2.487
Standort
immer ganz tief drin
ah ja, DAS kann natürlich sein. Dann muss man die gegebene Feuerraum-Länge mit den Feuerraum-Vorgaben des Brenner-Herstellers vergleichen. Natürlich muss die Brennerleistung auch PASSEN, damit auch die Flamme PASST! Man kann also keine 25kW Flamme in einen 17kW Feuerraum machen - aber das sind obligatorische Grundkenntnisse. Das wäre hier eine Brennerleistung die auf 1,2 -1,5 kg/h herunter geht laut Typenschild.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
8.050
Ja ja ; Vaillant und Ölfeuerung ! Zwei Welten treffen aufeinander ! Die "Häschen" haben noch nie einen eigenen Ölbrenner gebaut, die wurden Stand meiner Kenntnis immer bei Brötje zugekauft. Also mal bitte bei "Brötje oder aber auch bei "Körting" nachschauen. "Körting" wurde von "Brötje" übernommen.
 

Jnnk

Fachmann
Mitglied seit
27.11.2017
Beiträge
207
Standort
26xxx
Moin
Die späteren Ölkessel würden dann bei Elco zugekauft soweit ich weiß .
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
2.487
Standort
immer ganz tief drin
Elco wiederum ist auch KEIN Kessel-Hersteller, warum sollten die also Kesel verkaufen die sie selbst zukaufen.
 

Seppionfire

Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
147
Servus,

falls noch interessant.

Müsstest schau´n wäre welche Generation deine "unit" ist. Wenn BJ 1998, könnte es ne /2 ( nur 1997 gebaut) oder /3 1(998 und 1999 gebaut) sein.

17 ist von Brötje
17/2 auch Brötje
17/3 von Elco
17/4 auch Elco
179/5 wäre Vaillant selber (Gelbbrenner)
179/5B ebenfalls Vaillant -(B- Blaubrenner)

Schönen Gruß
 

Seppionfire

Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
147
Servus,

da es 066813 über´s Haserl orignal nimmer gibt -Tippe ich auf /2

066818 gibt es für 130,- im Netz

Schönen Gruß
 

Jährig

Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2020
Beiträge
8
Diese wurde 1997 eingebaut,
wo finde ich genau die Generation, da hinten nur VKO UNIT 17 Bj.1997 steht und Seriennummer,
allerdings möchte ich gerne den kompletten Brenner auch mit Steuerung wechseln,
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
2.487
Standort
immer ganz tief drin
Den Brenner gibts ja eh NUR mit STEUER-gerät. Ist die Kessel-REGELUNG auch defekt?
 

Jährig

Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2020
Beiträge
8
Den Brenner gibts ja eh NUR mit STEUER-gerät. Ist die Kessel-REGELUNG auch defekt?
...die Brenner Reglung,also Bedienteil(Steuergerät) ist bis auf die Temperaturanzeige in Ordnung
 

Seppionfire

Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
147
Servus,

wenn nix ( 17/X ) dahintersteht ist es für gewöhnlich der Generation 1

Gruß
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
2.487
Standort
immer ganz tief drin
...die Brenner Reglung,also Bedienteil(Steuergerät) ist bis auf die Temperaturanzeige in Ordnung
Das Ding oben am KESSEL mit Thermometer und Schaltuhr ist die KESSEL-Regelung, da kann man was einstellen.
Der schwarze Kasten IM BRENNER ist dessen STEUERGERÄT, da kann man NICHTS einstellen.
 
Thema:

VKO UNIT 17

VKO UNIT 17 - Ähnliche Themen

  • arotherm-Split mit Unittower und Multimatic 700/6 Angaben zur PV-Anbindung?

    arotherm-Split mit Unittower und Multimatic 700/6 Angaben zur PV-Anbindung?: Hätte vorgestern die erste (doch recht kurze und oberflächige) Einweisung in die Heizungsanlage. Leider konnte mir der Mitarbeiter der zur...
  • Suche Betriebsanleitung/ Bedienungsanleitung für Brötje Eurocontrol KMO Logobloc Unit

    Suche Betriebsanleitung/ Bedienungsanleitung für Brötje Eurocontrol KMO Logobloc Unit: Hallo Forum, ich komme gleich mal zur Sache..... im Haus einer nahen Verwandten steht eine Brötje Eurocontrol KMO Logobloc Unit / Kesseltyp L25 /...
  • Problem mit Buderus Logana Unit G_105 U BDE1.1 - 21 kW

    Problem mit Buderus Logana Unit G_105 U BDE1.1 - 21 kW: Hallo allerseits, Ich habe mich angemeldet, weil ich relativ ratlos bin! Unsere Heizung Buderus Logana Unit BDE 1.1. 21kw geht seit Anfang...
  • Trimatik-2 / Robertshaw Unitrol zündet nicht mehr

    Trimatik-2 / Robertshaw Unitrol zündet nicht mehr: Hallo an alle Viessmann-Wissenden, da die Zeitschaltuhr an meiner Heizung eilt, wollte ich die Heizungssteuerung über ein Smartes Thermostat...
  • vitola bifferal e mit trimatik MC 7450261 und Unit Öl sporadisch brennerstörung

    vitola bifferal e mit trimatik MC 7450261 und Unit Öl sporadisch brennerstörung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe ein problem mit meiner Heizung. es ist eine viessmann vitola bifferal e mit Ölbrenner aus dem Jahre...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben