Probleme mit Raumtemperaturregel Brötje RTD / D

Diskutiere Probleme mit Raumtemperaturregel Brötje RTD / D im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo an alle, wir haben seit einem 3/4 Jahr Brötje Eccotherm Split im Einsatz. Diese läuft sehr gut. Was uns aber Sorgen bereitet ist die...

koala

Threadstarter
Mitglied seit
27.05.2016
Beiträge
3
Hallo an alle,

wir haben seit einem 3/4 Jahr Brötje Eccotherm Split im Einsatz. Diese läuft sehr gut. Was uns aber Sorgen bereitet ist die Raumtemperaturregelung,
An der Heizung ist ein der Funkregeler RTD / D angeschlossen.

Die Fühlereinheit steht bei uns im Wohnzimmer und ist auf 22° Celsius eingestellt. Sobald die Temperatur erreicht ist wird die Heizung in den Standby Betrieb
gefahren und in den anderen Räumen wo keine 22°Celsius erreicht sein bleibt es kalt.

Ist es möglich ein zweites RTD / D an den Sender anzuschließen oder habt ihr mir andere Tipps?

Bin für jeden Tipp sehr dankbar.

Viele Grüße
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.007
Hi!
Eccotherm Split? Also eine Split Wärmepumpe? Oder was genau?
Schau doch mal auf die Anleitung bzw. das Typenschild.....BLW Split? Oder Ecotherm WGB?
 

koala

Threadstarter
Mitglied seit
27.05.2016
Beiträge
3
Hallo,

sorry. BLW Split natürlich. Habe da was verwechselt.
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.007
Hi!
Eigentlich wird der RTW bei der Konstellation als einfache Schaltuhr missbraucht!
Bei einer Wärmepumpe, welche in der Regel ja mit einer Fussbodenheizung betrieben wird, macht einer permanente Abschaltung über einen Führungsraum keinen Sinn!
Die BLW Split hat ja auch einen Außenfühler, demnach erreichst du einfach nur eine Unterbrechung der Anforderung mit dem RTW.......

Der RTW sollte hier also dazu genutzt werden, evtl. Nachts für ein paar Stunden die Heizung auszuschalten.......für mehr nicht!

-GR-
 

koala

Threadstarter
Mitglied seit
27.05.2016
Beiträge
3
Hi,

Danke für die Antwort. Ich bin genau deiner Meinung. An unserer Wärmepumpe ist natürlich eine Fußbodenheizung angeschlossen und einen Außenfühler haben wir auch. Wir haben ja auch in jedem Raum eine Temperaturfühler an dem ich die Fußbodenheizung einstellen und die Raumtemperatur bestimmen kann. Leider ist unser Installateur an dem wir noch die nächsten 5 Jahre gebunden sind nicht gerade der Held vom Erdbeerfeld.

Kann ich an dem RTD den TemperaturFühler einfach ausschalten?

LG koala
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.007
Hi!
Nein...........einfach ausschalten nicht! Du kannst aber den Nennsollwert soweit hoch ziehen und den Reduziertsollwert soweit runter, dass der Regler faktisch nur noch als Schaltuhr arbeitet!
Auch dann aber bitte nur einen Absenkzeit einstellen! Also wegen mir von 22 bis 5 Uhr morgens oder so!
 
Thema:

Probleme mit Raumtemperaturregel Brötje RTD / D

Probleme mit Raumtemperaturregel Brötje RTD / D - Ähnliche Themen

  • Logamax plus GB 172 Probleme !!! suche dringend Fachmann !!!

    Logamax plus GB 172 Probleme !!! suche dringend Fachmann !!!: Hallo und guten Morgen! Bin neu hier im Forum und suche dringend professionelle Hilfe für meine Heizungsanlage. Zur Anlage: Buderus Logamax plus...
  • 2 kleine Probleme mit der neuen atmotec plus

    2 kleine Probleme mit der neuen atmotec plus: Im März wurde meine alte Vaillant Therme von 1992 ersetzt. Habe seit dem eine atmotec plus. 2 Dinge die mich nerven. Wenn die Therme richtig heiß...
  • Einrohrheizungsventil Probleme

    Einrohrheizungsventil Probleme: Hey, ich habe jetzt schon länger die Vermutung das bei mir im Arbeitszimmer der Heizkörper immer läuft. Hab überall die Heizung abgedreht und bin...
  • Probleme mit ZWR 24-3

    Probleme mit ZWR 24-3: Hallo zusammen Ich habe ein Problem mit meiner Therme ( Junkers ZWR24-3 ) Die Heizung und das Warmwasser funktionieren einwandfrei, allerdings...
  • Hauskauf - Probleme mit Heizung

    Hauskauf - Probleme mit Heizung: Hallo zusammen, ich hab folgendes Problem. Ich hab ein Haus mit einer Vaillant vks 16/6 2xe Heizung mit Calormatiksteuerung gekauft...
  • Ähnliche Themen

    • Logamax plus GB 172 Probleme !!! suche dringend Fachmann !!!

      Logamax plus GB 172 Probleme !!! suche dringend Fachmann !!!: Hallo und guten Morgen! Bin neu hier im Forum und suche dringend professionelle Hilfe für meine Heizungsanlage. Zur Anlage: Buderus Logamax plus...
    • 2 kleine Probleme mit der neuen atmotec plus

      2 kleine Probleme mit der neuen atmotec plus: Im März wurde meine alte Vaillant Therme von 1992 ersetzt. Habe seit dem eine atmotec plus. 2 Dinge die mich nerven. Wenn die Therme richtig heiß...
    • Einrohrheizungsventil Probleme

      Einrohrheizungsventil Probleme: Hey, ich habe jetzt schon länger die Vermutung das bei mir im Arbeitszimmer der Heizkörper immer läuft. Hab überall die Heizung abgedreht und bin...
    • Probleme mit ZWR 24-3

      Probleme mit ZWR 24-3: Hallo zusammen Ich habe ein Problem mit meiner Therme ( Junkers ZWR24-3 ) Die Heizung und das Warmwasser funktionieren einwandfrei, allerdings...
    • Hauskauf - Probleme mit Heizung

      Hauskauf - Probleme mit Heizung: Hallo zusammen, ich hab folgendes Problem. Ich hab ein Haus mit einer Vaillant vks 16/6 2xe Heizung mit Calormatiksteuerung gekauft...
    Oben