Ökofen App Verbindungsprobleme

Diskutiere Ökofen App Verbindungsprobleme im Andere Forum im Bereich Heizungshersteller; Moin. Sonst noch jemand Probleme aktuell mit der Ökofen App? Seit Sonntag ist die Verbindung quasi tot, obwohl die Anlage definitiv online ist...

matzehu

Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2023
Beiträge
89
Moin.

Sonst noch jemand Probleme aktuell mit der Ökofen App? Seit Sonntag ist die Verbindung quasi tot, obwohl die Anlage definitiv online ist und auch Mails versenden kann.
Trotzdem keine Verbindung der App zur Anlage. Heute ging es nach 2 Neustarts dann wieder, mal sehen wie lange.
Montag ging es ebenfalls nach einem Neustart wieder für eine Weile.
 

CalibraTraum

Profi
Mitglied seit
11.06.2023
Beiträge
605
Seit ich die Kiste anfangs Februar mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt habe, hatte ich nicht ein einziges Mal wieder solche Schwierigkeiten. Bis dato nichts
 

Strako

Mitglied seit
04.12.2023
Beiträge
18
Ich habe grad gesucht, weil ich das gleiche Problem habe - nur ein Neustart der Anlage löst es.
Interessant, gab es vielleicht ein Update des Betriebssystems? Wir hatten ende Februar auch eine gröbere Störung und mussten den Techniker rufen - war aber anscheinend auch nur ein "haben sie mal neu starten versucht" Problem.

Es nervt halt, da wir nur über die App steuern können - täglich die Anlage neu starten ist nicht super.
 

matzehu

Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2023
Beiträge
89
Das Problem trat bei mir jetzt 1 Woche sehr regelmäßig auf, sodass ich jeden Tag die Anlage neu starten musste.
Seit 6 Tagen läuft sie Gott sei Dank wieder ohne Verbindungsprobleme.
Ich weiß aber bis heute nicht, was da genau los war. Hoffe jetzt einfach mal, das Problem tritt nicht mehr auf.
 

CalibraTraum

Profi
Mitglied seit
11.06.2023
Beiträge
605
Verbuch das unter „Typisch Ökofen“ 🤷🏻
 
Zuletzt bearbeitet:

Alfons

Mitglied seit
01.11.2022
Beiträge
131
Servus zusammen,

ich hatte folgende Info erhalten.
Die Verbindungsabbrüche haben weder mit der Anlage noch mit der APP was zu tun.

Angeblich wurde das ganze unterschätzt und die Hauptserver von Ökofen sind auf das nicht ausgelegt aber es wird versucht nach Lösungen zu suchen.

So mein ST nach dem letzen Besuch.
Ich hatte eigentlich anfangs ständig Probleme, aber schon lange Nix mehr

Gruß Alfons
 

matzehu

Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2023
Beiträge
89
Angeblich wurde das ganze unterschätzt und die Hauptserver von Ökofen sind auf das nicht ausgelegt aber es wird versucht nach Lösungen zu suchen.
Ich weiß nicht, ob ich das so recht glauben mag? Die Server machen ja öfter mal Probleme, sodass die App mal eine Stunde nicht funktioniert. Das Problem erledigt sich dann ja aber von selbst.

Bei meinem Fall ist ja jedes mal zwingend ein Neustart des Kessels erforderlich.
 
JSchnell

JSchnell

Profi
Mitglied seit
27.09.2022
Beiträge
1.300
Angeblich wurde das ganze unterschätzt und die Hauptserver von Ökofen sind auf das nicht ausgelegt
Die dahinterstehende Ökofen-Denke ist halt einfach: Schuld ist der User, warum müssen auch so viele gleichzeitig den online zugriff nutzen???

die Lösung wäre sehr einfach, das Programm zur Anlagensteuerung einfach lokal installieren. Dabei würde man dann allerdings die Kontrolle verlieren und es wäre immerhin möglich, ausgesperrt zu werden. Und das geht natürlich gar nicht - Big Ökofen is watching you

MfG
 

Strako

Mitglied seit
04.12.2023
Beiträge
18
Nachdem ich ein paar Tage Ruhe hatte, trat das Problem jetzt wieder auf.
Und das es am Ökofen Server liegt, ist sehr unlogisch und unglaubwürdig... da ein Kesselneustart oder Neueinstellungen des IP-Config Menüs Abhilfe schaffen (meistens).

Es nervt echt.
 
Heizer21

Heizer21

Experte
Mitglied seit
01.01.2021
Beiträge
2.522
ich hatte das Problem mit dem Verbindungsabbruch auch. Allerdings ist die Steuerung dabei meistens ein gefroren und der Kessel hat abgeschaltet.
Der Ökofen Service hat schon am Telefon auf eine defekte Touch getippt. Nach dem diese ersetzt wurde, funktioniert alles wieder.
 
JSchnell

JSchnell

Profi
Mitglied seit
27.09.2022
Beiträge
1.300
Bei Ökofen gilt,
nur nicht aus der Ruhe bringen lassen, nur nicht das Gesicht verlieren ...
Die Aussage Touch defekt ... die Touch ist eine der zentralen Steuerpunkte, da würde ich etwas Genaueres erwarten als nur "Motor kaputt aber alles gutt wenn ausgetauscht ruttzutt"
Was war denn der Fehler @Heizer21
MfG
 

Strako

Mitglied seit
04.12.2023
Beiträge
18
Wenn ich den manuellen Verbindungstest an der Touch mache, funktioniert alles.
Nur komme ich halt nicht per App in die Anlage (unsere einzige Fernsteuer-Möglichkeit, auch im Haus).
Die Anlage ist 4 Monate alt und wenn wir nächste Woche wieder den Techniker rufen müssen - das ist dann schon das vierte Mal. Kein guter Eindruck.
 
JSchnell

JSchnell

Profi
Mitglied seit
27.09.2022
Beiträge
1.300
Ich würde das sehr gerne als ein Einzelproblem sehen, da es jedoch so viele betrifft (die wenigsten schreiben hier im Forum), und ich möchte jetzt nicht die Wahrscheinlichkeitsrechnung bemühen, um nachzuweisen, dass das Problemchen eben doch ein Problem ist..
Erinnerte mich ein wenig an die längst vergangene Win 3.11er Zeit. Damals ist man auch stehengeblieben, hat neu gestartet und dann gings weiter bis zum nächsten Stopp.

Was mir noch einfällt in Richtung @Strako , vergebe der Anlage intern an deinem Router eine feste IP, dann fällt die Fehlerquelle weg.

Ansonsten zitiere ich mal wieder Reinhard May:
:confused:Keine ruhige Minute ist für Ökofen mehr drin, und das geht so bis die das endlich kriegen hin:confused:

MfG

Edit @Strako: Berichte was sonst so alles war, damit der Teppich mal größere Beule bekommt
 

CalibraTraum

Profi
Mitglied seit
11.06.2023
Beiträge
605
Der „Fehler“ war, dass die Touch einen defekt hatte 🤓
Nach dem Austausch hat alles wieder funktioniert.
Mehr weiss ich leider auch nicht
Weil die Software neu aufgespielt wurde 😉
Ich bleibe dabei, das was Ökofen betreibt ist Betrug am Kunden.

Bei mir ging es ohne Tausch
 

matzehu

Threadstarter
Mitglied seit
15.11.2023
Beiträge
89
Musste gestern auch wieder neustarten. Es nervt. Die Anlage kommt quasi nicht mehr aus dem Kalibrierungsmodus raus, vor lauter neustarten.
 

Strako

Mitglied seit
04.12.2023
Beiträge
18
Was mir noch einfällt in Richtung @Strako , vergebe der Anlage intern an deinem Router eine feste IP, dann fällt die Fehlerquelle weg.
Das mache ich bei meinen Geräten sowieso, also diese Fehlerquelle sollte eliminiert sein.
Leider weiß ich nicht, ob ein Update passiert ist und ob das überhaupt automatisch passieren kann.
Im Moment hat die Touch die Version 4.02b

Im Februar hatten wir die angehängte Fehlermeldungen aus heiterem Himmel - woraufhin der Techniker die Anlage neu gestartet hat und das hat das Problem gelöst. Aber ob das jetzt zusammenhängt... mir kommt vor seit dem ist der Wurm drin, jedoch sind die vielen Berichte zum gleichen Fehler jetzt dann doch sehr merkwürdig.
 

Anhänge

JSchnell

JSchnell

Profi
Mitglied seit
27.09.2022
Beiträge
1.300
Weil die Software neu aufgespielt wurde
Weil nichts geändert wurde, kann der Fehler jederzeit wieder auftreten. irgendeine unbekannte Konstellation wird das triggern, und wenns einmal passiert ist, kommet es zunehmend regelmäßig wieder. Ich drück’ dir trotzdem die Daumen, das du lange Ruhe hast.

Im Moment hat die Touch die Version 4.02b
Diese (Anlagensoftware) hab ich auch. Die Versionen der App können abweichen, und lassen sich nur schwer aktualisieren. Man muss sich komplett abmelden und wenn du Glück hast, bekommst du die neue Version, ist auch je nach Browser und Gerät manchmal unterschiedlich.
Meine aktuelle Version der App
1711969220219.png

bin kein Programmierer und weiß nicht, ob das eine Rolle spielt.

woraufhin der Techniker die Anlage neu gestartet
und genau das Verhalten ist Ökofen vorzuwerfen. Fehlervertuschung so nach dem Motto: Zeit heilt alle Wunden

MfG
 
Thema:

Ökofen App Verbindungsprobleme

Ökofen App Verbindungsprobleme - Ähnliche Themen

  • Ökofen V.3 vs V4

    Ökofen V.3 vs V4: Hallo zusammen. Ich habe ja kürzlich eine Update mit dem Displaytausch bekommen. Vorherige Version war 3 und jetzt die 4.02b. Ich bin damit...
  • Oekofen - Einstellungen Modulieren

    Oekofen - Einstellungen Modulieren: Hallo zusamen, auf Anregung von JSchnell erstelle ich hier mal ein neues Thema. Ich war auch die letzten Wochen mit den Einstellungen beschäftigt...
  • Oekofen-Spy - No Data

    Oekofen-Spy - No Data: Hallo, ich hab hier nen neuen Pelletkessel von Ökofen und ich möchte gern das Ökofenspy Tool nutzen, welches in manchen Threads hier empfohlen...
  • Ökofen Zündungsfehler

    Ökofen Zündungsfehler: Guten Morgen! Meine Pellematic Condens hatte an diesem Wochenende mehrere Fehlermeldungen bei der morgendlichen Zündung. Da ich nicht zu Hause...
  • Ökofen Touch Display ersetzen/Kosten?

    Ökofen Touch Display ersetzen/Kosten?: Hallo Gemeinde Kann man irgendwo ein Ökofen Touch Display kaufen? Beim scheint einen Wackelkontakt zu haben und Ökofen empfiehlt einen Ersatz...
  • Ähnliche Themen

    • Ökofen V.3 vs V4

      Ökofen V.3 vs V4: Hallo zusammen. Ich habe ja kürzlich eine Update mit dem Displaytausch bekommen. Vorherige Version war 3 und jetzt die 4.02b. Ich bin damit...
    • Oekofen - Einstellungen Modulieren

      Oekofen - Einstellungen Modulieren: Hallo zusamen, auf Anregung von JSchnell erstelle ich hier mal ein neues Thema. Ich war auch die letzten Wochen mit den Einstellungen beschäftigt...
    • Oekofen-Spy - No Data

      Oekofen-Spy - No Data: Hallo, ich hab hier nen neuen Pelletkessel von Ökofen und ich möchte gern das Ökofenspy Tool nutzen, welches in manchen Threads hier empfohlen...
    • Ökofen Zündungsfehler

      Ökofen Zündungsfehler: Guten Morgen! Meine Pellematic Condens hatte an diesem Wochenende mehrere Fehlermeldungen bei der morgendlichen Zündung. Da ich nicht zu Hause...
    • Ökofen Touch Display ersetzen/Kosten?

      Ökofen Touch Display ersetzen/Kosten?: Hallo Gemeinde Kann man irgendwo ein Ökofen Touch Display kaufen? Beim scheint einen Wackelkontakt zu haben und Ökofen empfiehlt einen Ersatz...
    Oben