Heizung von Oma kaputt, brauche dringend Ratschläge!!!

Diskutiere Heizung von Oma kaputt, brauche dringend Ratschläge!!! im Andere Forum im Bereich Heizungshersteller; Guten Tag, bräuchte dringend Ratschläge, die Heizung meiner Oma ist kaputt und sie braucht dringend ne neue... Naja, erstmal zur...

BobderBraumeister

Threadstarter
Mitglied seit
31.08.2011
Beiträge
1
Guten Tag,

bräuchte dringend Ratschläge, die Heizung meiner Oma ist kaputt und sie braucht dringend ne neue...

Naja, erstmal zur Situation:

Meine Großmutter wohnt in einer 57 m² Wohnung zur Miete.
Im Wohnzimmer (20 m²) steht eine alte Gas-Heizung (Gas-Heiz-Automat).
Diese ist nun kaputt und da sie sehr alt ist gibt es keine Ersatzteile und sie kann auch nicht repariert werden.

Leider wohnt meine Oma in einer Mietwohnung in der angeblich im Mietvertrag keine Heizung eingetragen ist.
-> dazu die erste Frage:
Kann das heute überhaupt noch sein? Der Mietvertrag ist schon etwas älter. Darf man eine Wohnung heutzutage überhaupt noch ohne Heizung vermieten oder gehört das nicht zu den Grundpflichten eines Vermieters neben Wasseranschluss etc. auch eine Heizung bereitzustellen???

Abgesehen davon:

Wenn es also tatsächlich so ist dass sie selbst für eine neue Heizung sorgen muss, zu was würdet ihr mir raten?
Habe da folgende Sachen überlegt:

Wie gesagt, sie muss 57 m² beheizen. Der Ofen soll im Wohnzimmer stehen (20m²) und auch noch eine kleine Küche, einen kleinen Flur und ein Schlafzimmer mitbeheizen.

Der Anschluss im Wohnzimmer ist ein Gasanschluss, dafür bräuchte sie laut Techniker einen 3,5 KW- Gasheizautomat mit Abgasüberwachung und Schornsteinanschluss.
Der würde inkl. Einbau ca. 1000€ neu kosten.

-> Jetzt ist die Frage, was wir tun sollen?
Sollen wir so ein Ding in neu dahinstellen? Das sind natürlich sehr hohe Kosten die dabei entstehen würden und wenn meine Oma mal ausziehen sollte wird man das Ding wohl auch nicht gut wieder verkaufen können, oder?

Oder kann man soetwas auch irgendwo gebraucht bekommen bzw. sollte man soetwas überhaupt gebraucht kaufen???

Gibt es vielleicht noch andere, bessere Möglichkeiten? Ich dachte da an so kleine Strom-Heizkörper, die man nur in die Steckdose einstecken muss. Dann hätte sie für jeden Raum eigene Wärme.
Oder ist das über Strom auf Dauer zu teuer???

Es wäre super wenn ihr mir helfen würdet.
Meine Oma friert schon...
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.850
Gebrauchte, geeignete Gasheizgeräte wirst du nicht bekommen.

1000€ sind ein faires Angebot.

Elektroheizungen sind für diesen Zweck unsinnig. Vor allem halten das die meisten alten Elektroinstallationen gar nicht aus.

Laß der Oma des Gasofen. Meist kann man ältere Leute auch schlecht "umerziehen"
 
Thema:

Heizung von Oma kaputt, brauche dringend Ratschläge!!!

Heizung von Oma kaputt, brauche dringend Ratschläge!!! - Ähnliche Themen

  • Erweiterung von Bestandsanlage um Gastherme und Fußbodenheizung

    Erweiterung von Bestandsanlage um Gastherme und Fußbodenheizung: Hallo zusammen, wir haben ein Haus aus dem Bj 1983 gekauft und sind gerade am sanieren. Die bisherige Heizung besteht aus einem Kachelofen mit...
  • 3 Gasheizungen raus und eine Pelletsheizung rein inkl. Brennstoffzelle

    3 Gasheizungen raus und eine Pelletsheizung rein inkl. Brennstoffzelle: Hallo Leute, ich bin neu hier und falle mal direkt mit der Tür ins Haus, wo ich mein Projekt vorstelle und gerne eure Meinung bzw. Unterstützung...
  • brauche Hilfe an meiner Heizung ist der Regler kaputt

    brauche Hilfe an meiner Heizung ist der Regler kaputt: ich hatte eine Störung auf meiner Heizung und der Techniker sagte mir der Regler ist kaputt. Laut seiner Aussage bekomme ich für meine Heizung da...
  • Viessmann Heizung kaputt ?

    Viessmann Heizung kaputt ?: Guten Abend, Und zwar renovieren wir bzw mein Vater zurzeit ein Haus. Wir haben von der Ölheizung der Marke Viessmann das Wasser abgelassen um...
  • Welche Heizung für kaputte Buderus G134

    Welche Heizung für kaputte Buderus G134: Hallo zusammen, wir brauchen demnächst eine neue Heizung. Bisher hatten wir eine von Buderus. Wir haben ein Zweifamilienhaus mit 290 m2. Überall...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben