Bosch EasyControl spinnt

Diskutiere Bosch EasyControl spinnt im Junkers-Bosch Forum im Bereich Heizungshersteller; Vor einiger Zeit habe ich zur Komplettierung meines SmartHomes die Heizung über eine Fachfirma mit einem Bosch EasyControl Komplettset...

tomcat13

Threadstarter
Mitglied seit
08.04.2020
Beiträge
21
Vor einiger Zeit habe ich zur Komplettierung meines SmartHomes die Heizung über eine Fachfirma mit einem Bosch EasyControl Komplettset ausgerüstet.
Bestehend aus:
Controller: CT200 (im Wohnzimmer) mit EasyControl-Adapter
Heizkörperventile: Smartes Heizkörper-Thermostat (in Wohnzimmer, Bad, Schlafzimmer, Arbeitszimmer)
Bosch EasyControl App, neuerdings mit Alexa Sprachsteuerung
für die vorhandene Heizung: Junkers ZWN 18-6 KE21 (im Bad)

Leider habe ich seit einiger Zeit das Problem, dass die Heizkörper warm/heiss sind, obwohl die Solltemperatur erreicht/überschritten ist.
Zuerst aufgefallen im Schlafzimmer, Mitten in der Nacht Temp. auf 24,5°, owohl 18° eingestellt war. Das hat sich dann aber leider auch in anderen Räumen gezeigt. Meine Analyseversuche:
-Schlafzimmer und Arbeitszimmer über gleiches Zeitprogramm gesteuert => SZ warm, AZ kalt (nachts)
-Heizkörper-Thermostat von Schlafzimmer und Arbeitszimmer gewechselt => SZ trotzdem warm
-EasyContral Adater resettet
-Alle Heizkörper-Thermostate auf Werkseinstellungen zurückgestzt => keine Verbesserung
-Alle Heizkörper-Thermostate und CT200 aus App entfernt, App gelöscht, dann alles wieder installiert, Werkeinstellungen, angelernt => nach 2 Tagen Fehler wieder da
Gestern nacht z.B. im WZ und Bad Heizung warm, im SZ und AZ heizung kalt und das obwohl ab 22:00 Uhr alle Räume auf 18° eingestellt sind.
Leider ist der Fehler nicht konstant, manchmal sind sogar alle Heizungen nachts kalt ;-)
Die einzig wirklich sichere Methode dafür ist aber, den Regler an der Heizung selbst ganz nach links (auf Sommer?) zu drehen, aber das ist ja nun gar nicht smart.
Die Ventile selbst in den Heizkörpern (Stifte) gehen zwar schwer (für mich, ist ja aber relativ) aber sie bewegen sich.
Mir gehen aber langsam die Ideen aus, was es noch sein könnte, ich vermute aber schon "irgendwas elektronisches", also die Steuerung, die App, oder was auch immer.
Falls jemand einen Tipp hat...
 

elo22

Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
245
Hättes Du es gelassen mit dem Smarthome Gedöhns an der Heizung…

Lutz
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
5.755
Standort
dem Süden von Berlin
Einstellung der Heizung nicht richtig. Da hilft auch kein SmartHomes. Wozu brauchst das oder was hast du dir davon versprochen?
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
1.242
Mitten in der Nacht Temp. auf 24,5°, owohl 18° eingestellt war.
Die Thermostate wurden korrekt angelernt und fahren der Solltemperatur entsprechend? Kannst Du die Ventilstellung auslesen?
Wird die Therme während der 18°C-Zeiten über den Adapter abgeschaltet?

Einstellung der Heizung nicht richtig. Da hilft auch kein SmartHomes. Wozu brauchst das oder was hast du dir davon versprochen?
1. Falsch und 2. hat das mit seiner Frage nichts zu tun und ist daher nicht hilfreich.
 
Zuletzt bearbeitet:
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.459
1. Falsch und 2. hat das mit seiner Frage nichts zu tun und ist daher nicht hilfreich
Einspruch : 1) richtig u n d 2) falsch ! Diese elektronische Sch....e braucht kein Mensch. Hoffentlich erfriert er nicht "smart" !
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
5.755
Standort
dem Süden von Berlin
@KarlZei
Das habe ich nie geschrieben! s. #4
------
Wolfhaus schrieb:
Mitten in der Nacht Temp. auf 24,5°, owohl 18° eingestellt war.
------
Unterlasse diese Fälschungen! Was bezweckst du damit?

Warum kann ich keine Frage stellen und nur dir ist das gestattet?
 
Zuletzt bearbeitet:
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.459
Heizungssteuerung / -kontrolle auch per App zu realisieren (neben Licht, Rolläden usw.)
Ich freue mich schon auf den Tag wo solch ein Konto gehackt wird und ein "Smart" Vertreter nicht mehr in die eigne Bude kommt. Diese Menschen haben einfach zu viel Geld für Klim Bim über !
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.459
Super hilfreich... Was / welche Einstellung ist nicht richtig und was muß ich einstellen ?
Ich gehe jede Wette darauf ein, das du nicht einmal den Aufenthaltsort deiner Bedienungsanleitung deines Wärmeerzeugers kennst !
 

tomcat13

Threadstarter
Mitglied seit
08.04.2020
Beiträge
21
Die Thermostate wurden korrekt angelernt und fahren der Solltemperatur entsprechend? Kannst Du die Ventilstellung auslesen?
Wird die Therme während der 18°C-Zeiten über den Adapter abgeschaltet?
Das Anlernen wurde gem. Manual gewissenhaft erledigt, und das Zurücksetzen auf Werkseinstellung ebenso. Und das mehrmals während meiner Experimente. Telefonate/Nachfragen beim Support bestätigten mir meine Vorgehensweise bzw. rieten mir dazu (Resetten). Die Thermostate fahren, seltsamerweise aber nur einmal (in bestimmtem Zeitraum?) z.B.: Ist steht auf 20°, ich ändere auf 24° => Motor im Thermostat bewegt sich. Stelle ich dann runter auf 14° sollte der Motor ja eigentlich wieder drehen, tut er aber nicht. Geht übrigens auch andersrum also von 20° auf 14° => Motor dreht, dann auf 24° => nix dreht. Vielleicht muß zwischen den Änderungen ja eine bestimmte Zeit vergehen?
Leider kann ich die Stellung der Ventile bzw. der Thermostate nicht auslesen, das wäre sehr hilfreich.
 
Zuletzt bearbeitet:

tomcat13

Threadstarter
Mitglied seit
08.04.2020
Beiträge
21
Ich gehe jede Wette darauf ein, das du nicht einmal den Aufenthaltsort deiner Bedienungsanleitung deines Wärmeerzeugers kennst !
Na, die Wette hast du verloren, spende einfach was an Kinderhilfe oder so ;-)
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
1.242
Vielleicht muß zwischen den Änderungen ja eine bestimmte Zeit vergehen?
Das ist doch ein Funksystem. Vielleicht gibt es ein Duty Cycle-Problem?
Welches System nutzt Du für die anderen Komponenten (Licht, Rolladen)?
 

tomcat13

Threadstarter
Mitglied seit
08.04.2020
Beiträge
21
Das ist doch ein Funksystem. Vielleicht gibt es ein Duty Cycle-Problem?
Welches System nutzt Du für die anderen Komponenten (Licht, Rolladen)?
HomeMatic mit Mediola Visualisierung/Fernbedienung und Alexa HM-Connector, Duty Cycle bei CCU3 ist bei 15%
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
1.242
Hier auch. Aber war auch mehr aus Neugier nachgefragt. Da darf es keine gegenseitigen Störungen geben.
Mehr fällt mir dazu leider nicht ein.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.459
Hier auch. Aber war auch mehr aus Neugier nachgefragt. Da darf es keine gegenseitigen Störungen geben.
Mehr fällt mir dazu leider nicht ein.
Ist ja toll ! Der Oberlehrer kommt an seine Grenzen. Aber ständig für die neue, ach so tolle Technik plädieren. Echt Heldenhaft !
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
5.755
Standort
dem Süden von Berlin
HomeMatic mit Mediola Visualisierung
ZWN 18-6 KE21 = 4-adrige Busverbindung (kein eBUS) (leider keine genaue Typenangabe ZWN 18-6 KE21 xxxxxx)

Anschluss eines BUS-Moduls für Anschluss an Einzelraumregelung und Bosch-Domotik (vermutlich sind hier nur 2 Klemmen für die Busleitung)
Du brauchst die Schittstelle Bosch Heatronic oder Heizungsschaltmodul HSM auf 4-adrige Busverbindung zur Kommunikation.

Was du gemacht hast, sollte dann nach meiner Meinung nicht passen.

Duty Cycle bei CCU3 ist bei 15%
Hinweis darauf. Geht das auch mal auf 0%? Vermute nein.
Was hast du mit dem Raumkontroller gemacht?
Wie hast du die Verbindung zur Heizung hergestellt? (was wie geklemmt)
 
Zuletzt bearbeitet:

tomcat13

Threadstarter
Mitglied seit
08.04.2020
Beiträge
21
Mein lieber Tricotrac, schön dass du ein Fachmann bist, schade, dass du dein Wissen nicht einsetzt um anderen zu helfen. Ich bin kein Fachmann, ich bin auch kein Heizungsbauer/Installateur, ich bin nur interessierter Anwender. Wichtige oder tiefgreifende Sachen macht der Installateur, der jedes Jahr die Wartung der Heizung macht und sie auch vor etlichen Jahren montiert hat.
Zwar bin ich der Newbie, zumindest in diesem Forum, aber auch in anderen Foren gibt es immer Leute wie dich. Zig-Tausend Threads, aber für mich hier nicht im entferntesten Hilfreich. Wenn du dein Wissen geheim halten und mir immer nur Andeutungen machen willst (Einstellung der Heizung nicht richtig ... , Gefunden, aber nicht gelesen ? ) dann gib mir doch wenigstens einen Tipp in die richtige Richtung für meinen Installateur, wo er mal nach was gucken könnte. Ich erwarte ja kein detailliertes HoTo für die Lösung, aber mein Verständnis von Hilfe-Foren unterscheidet sich vielleicht von Deinem.
 

tomcat13

Threadstarter
Mitglied seit
08.04.2020
Beiträge
21
ZWN 18-6 KE21 = 4-adrige Busverbindung (kein eBUS) (leider keine genaue Typenangabe ZWN 18-6 KE21 xxxxxx)

Anschluss eines BUS-Moduls für Anschluss an Einzelraumregelung und Bosch-Domotik (vermutlich sind hier nur 2 Klemmen für die Busleitung)
Du brauchst die Schittstelle Bosch Heatronic oder Heizungsschaltmodul HSM auf 4-adrige Busverbindung zur Kommunikation.
Genaue Bezeichnung ist ZWN 18-6 KE 21 S0092
Ob 2 oder 4 Adern kann ich mich nicht erinnern, aber zwischen der Bedieneinheit CT200 und der Heizung mußte noch der EasyControl-Adapter dazwischen geschaltet werden. Soweit ich weiss, wird das dann im on/off Betrieb geregelt (hat mir der Techniker bei Montage gesagt)
System ist Bosch EasyControl, nicht Heatronic. Genau das hat mir die Firma empfohlen müßte ich nehmen, damit diese "alte" Heizung angesteuert werden kann.

Was meinst du mit Raumcontroller? das vorherige Bedienteil?
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
5.755
Standort
dem Süden von Berlin
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Bosch EasyControl spinnt

Bosch EasyControl spinnt - Ähnliche Themen

  • Bosch Condens 7000 - MS200 - A51-6006

    Bosch Condens 7000 - MS200 - A51-6006: Hallo, Ich habe folgendes Problem... Ich habe die Bosch Condens 7000F mit dem Regler CW400 installiert. Die Heizung alleine läuft störungsfrei...
  • Junkers Bosch AGS10 B-sol100-2 Betriebsstunden

    Junkers Bosch AGS10 B-sol100-2 Betriebsstunden: Hallo zusammen, Ich habe oben genannte Anlage und bisher läuft diese Wunderbar. Allerdings hat die Anlage 9999 Betriebsstunden runter und die...
  • Fehler A1 bzw. A1/33 bei Erdgastherme CW 400 von Bosch/Junkers

    Fehler A1 bzw. A1/33 bei Erdgastherme CW 400 von Bosch/Junkers: Guten Abend zusammen 🤗, seit drei oder vier Tagen springt unsere Heizung, die Erdgastherme CW 400 von Bosch/Junkers, immer wieder auf Störung und...
  • Wo ist denn BOSCH ?

    Wo ist denn BOSCH ?: In diesem Forum gibt es keinen extra Thread für Bosch Produkte. Ist der Bosch so schlecht, so selten oder einfach nicht empfehlenswert? Ich...
  • Probleme mit Bosch / Junkers 7000i + EasyControl und CT200

    Probleme mit Bosch / Junkers 7000i + EasyControl und CT200: Guten Abend zusammen, Ich bin neue hier und melde mich sofort mit einem Problem. Aber Erstmal stelle ich mich vor. Meine Name ist Marvin ich...
  • Ähnliche Themen

    • Bosch Condens 7000 - MS200 - A51-6006

      Bosch Condens 7000 - MS200 - A51-6006: Hallo, Ich habe folgendes Problem... Ich habe die Bosch Condens 7000F mit dem Regler CW400 installiert. Die Heizung alleine läuft störungsfrei...
    • Junkers Bosch AGS10 B-sol100-2 Betriebsstunden

      Junkers Bosch AGS10 B-sol100-2 Betriebsstunden: Hallo zusammen, Ich habe oben genannte Anlage und bisher läuft diese Wunderbar. Allerdings hat die Anlage 9999 Betriebsstunden runter und die...
    • Fehler A1 bzw. A1/33 bei Erdgastherme CW 400 von Bosch/Junkers

      Fehler A1 bzw. A1/33 bei Erdgastherme CW 400 von Bosch/Junkers: Guten Abend zusammen 🤗, seit drei oder vier Tagen springt unsere Heizung, die Erdgastherme CW 400 von Bosch/Junkers, immer wieder auf Störung und...
    • Wo ist denn BOSCH ?

      Wo ist denn BOSCH ?: In diesem Forum gibt es keinen extra Thread für Bosch Produkte. Ist der Bosch so schlecht, so selten oder einfach nicht empfehlenswert? Ich...
    • Probleme mit Bosch / Junkers 7000i + EasyControl und CT200

      Probleme mit Bosch / Junkers 7000i + EasyControl und CT200: Guten Abend zusammen, Ich bin neue hier und melde mich sofort mit einem Problem. Aber Erstmal stelle ich mich vor. Meine Name ist Marvin ich...

    Werbepartner

    Oben