Aussenfühler spinnt ?

Diskutiere Aussenfühler spinnt ? im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Hab seit 26 monaten ne Brötje BOB20 Nova Condens 21KW und nur probleme damit, heist im Winter läuft sie aber sobald es warm wird mach sie...

bulldog666

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2018
Beiträge
6
Hallo

Hab seit 26 monaten ne Brötje BOB20 Nova Condens 21KW und nur probleme damit, heist im Winter läuft sie aber sobald es warm wird mach sie mucken und hat immer den selben fehler 131 Brennersörung ,kann das am aussenfühler liegen da er auf der westseite is und nicht an der nordseite? Auf der westseite strahlt die Sonne immer drauf .Der Heizungbauer hat mich immer vertröst und jetzt hat er bankrott gemacht und ich sitze aber immer noch mit dem problem hier . Hoffe es kann mir einer helfen hier im Forum .

MFG Gilbert
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.476
Das liegt ganz sicher nicht am Außenfühler.

Der Beschreibung nach liegt das zu 95% an mangelhafter Ölversorgung.

Im Sommer gibts weniger Brennerstarts - dadurch kann das Öl längere Zeit ausgasen bzw bei Undichte in den Tank zurückfließen.

Wie ist denn die Ölversorgung aufgebaut?
Einstrang? Zweistrang? Durchmesser der Ölleitung? Alter des Tanks? Kunststofftank?


bulldog666 schrieb:
jetzt hat er bankrott gemacht
... ich weiß auch warum.... :D
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.920
Ein Defekt eines Außenfühlers hätte zur Folge, dass die Heizungsanlage dauerhaft "kalt" bleibt, damit man den Fehler bemerkt. Das ist eine regeltechnische Störung und hat nichts mit einer Brennerstörung gemeinsam. Die Brennerstörung ist die Folge einer feuerungstechnischen Störung.
Wann wurde die letzte Wartung an dem Gerät ausgeführt und welche Verschleißteile wurden erneuert ?
 

bulldog666

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2018
Beiträge
6
Hausdoc schrieb:
Wie ist denn die Ölversorgung aufgebaut?
Einstrang? Zweistrang? Durchmesser der Ölleitung? Alter des Tanks? Kunststofftank?

Hallo Hausdoc


Ich persönlich kenn mich nicht aus damit weiss nicht was du meinst mit EINSTRANG oder ZWEISTRANG Die Ölleitung is ungefär 8mm aus Kupfer die Tanks sind neu also auch 26 monate jetzt und aus Kunststoff .Hab mal paar Bilder gemacht von den Leitungen .


MFG Gilbert
 

Anhänge

bulldog666

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2018
Beiträge
6
tricotrac schrieb:
.
Wann wurde die letzte Wartung an dem Gerät ausgeführt und welche Verschleißteile wurden erneuert ?

Hallo tricotrac

Es waren schon 5 Heitzungbauer bei mir um nachzuschauen was es sein könnte bis jetzt wurde 2 mal die düse gemacht und einmal die brennerstäbe bei der wartung im november seit da an lief sie auch ohne probleme bis letzte woche wo wieder warm war .GGGRRRR
MFG Gilbert
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.476
Ölversorgung Einstrang 10 mm - das ist die Ursache.

Laß die Leitung auf 6 mm ändern und bei der Gelegenheit die Tankentnahme / Verbindungsleitung mit Argusaugen prüfen.
 

bulldog666

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2018
Beiträge
6
Hausdoc schrieb:
Ölversorgung Einstrang 10 mm - das ist die Ursache.

Laß die Leitung auf 6 mm ändern und bei der Gelegenheit die Tankentnahme / Verbindungsleitung mit Argusaugen prüfen.
OK dann werde ich mich mal darum kümmern und die ändern .
Danke für die hilfe .

MFG Gilbert
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.269
Standort
Pinneberg
Moin

Ist bei der Wartung der Wärmetauscher gespült worden? Kondenswasserwege gereinigt?

LG ThW
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.920
Hausdoc schrieb:
Ölversorgung Einstrang 10 mm - das ist die Ursache.

Laß die Leitung auf 6 mm ändern und bei der Gelegenheit die Tankentnahme / Verbindungsleitung mit Argusaugen prüfen
Ich denke, das wird auch die Ursache sein. Die Saugleitung zwischen Ölgerät und Tankanlage überprüfen lassen. Aber Achtung : Alle Tätigkeiten an Heizölversorgungsanlagen unterliegen einer Fachbetriebspflicht. Vor Aufnahme der Arbeiten bitte vom Fachbetrieb die Eignung und Befähigung nach Wasserhaushaltsgesetz (WHG) bestätigen lassen.
 

bulldog666

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2018
Beiträge
6
Hausdoc schrieb:
Ölversorgung Einstrang 10 mm - das ist die Ursache.

Laß die Leitung auf 6 mm ändern und bei der Gelegenheit die Tankentnahme / Verbindungsleitung mit Argusaugen prüfen.
War jetzt mal nachmessen die kupferleitung is ne 8mm die soll ich dann ändern? Oder die leitung zwichen den beiden Tanks denn die is 10mm ? Tut mir leid dass ich das nachfrage aber will nix falsch machen.
MFG Gilbert
 

bulldog666

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2018
Beiträge
6
ThW schrieb:
Moin

Ist bei der Wartung der Wärmetauscher gespült worden? Kondenswasserwege gereinigt?

LG ThW
Jop der wurde gespühlt bei der wartung und ich hab den auch heute ausgespühlt .
MFG Gilbert
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.920
Auch die Saugleitung mit 8 mm Außendurchmesser ist zu groß in diesem Fall. Zur Änderung hatte ich schon auf die Fachbetriebspflicht hingewiesen.
Die Verbindungsleitung zwischen den Tanks muss so bleiben, damit haben die Tanks ihre Zulassung bekommen.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.269
Standort
Pinneberg
Moin

bulldog666 schrieb:
Jop der wurde gespühlt bei der wartung und ich hab den auch heute ausgespühlt .
Demnach weist du in etwa, wie das geht. Wenn nun eine definierte Menge (1-2 Liter) zügig hinein geschüttet werden, kommen die in der gleichen Geschwindigkeit wieder heraus (Syfonschschlauch lösen, Syfon entfernen und Schale unter stellen)?

LG ThW
 
Thema:

Aussenfühler spinnt ?

Aussenfühler spinnt ? - Ähnliche Themen

  • Buderus G115 / Ecomatic 4000 Kurzschluß auf Aussenfühler (230V)??

    Buderus G115 / Ecomatic 4000 Kurzschluß auf Aussenfühler (230V)??: Hallo, ich bin neu hier und habe folgendes Problem. Meine Sicherung in der Elektroverteilung für den Stromkreis Heizungsanlage hat ausgelöst und...
  • Aussenfühler

    Aussenfühler: HHallo.Bin nun am Aussenfühler angekommen.Kann mir mal jemand sagen wo der Fühler hin soll.Der Kasten kommt nach draussen verbunden mit den 2...
  • VCW 185 E mit Aussenfühler

    VCW 185 E mit Aussenfühler: Hallo liebe Heizungsspezis, ich habe seit ein paar tage das problem das meine heizung auf nichts mehr reagiert. im eingeschalteten zustand...
  • Calormatic ub welchen aussenfühler?

    Calormatic ub welchen aussenfühler?: Moin Moin, An meinem vaillant vks 21/6 2xe ist das VRC K Modul defekt, diese gibt es jedenfalls laut vaillant nicht mehr :-( jetzt muss ein...
  • Aussenfühler

    Aussenfühler: Hallo, ich betreibe einen Litola Erdgas E mit einer Trimatik (7450265-0.) Die Angaben des Aussenfühlers im Display weichen von der Wirklichkeit um...
  • Ähnliche Themen

    • Buderus G115 / Ecomatic 4000 Kurzschluß auf Aussenfühler (230V)??

      Buderus G115 / Ecomatic 4000 Kurzschluß auf Aussenfühler (230V)??: Hallo, ich bin neu hier und habe folgendes Problem. Meine Sicherung in der Elektroverteilung für den Stromkreis Heizungsanlage hat ausgelöst und...
    • Aussenfühler

      Aussenfühler: HHallo.Bin nun am Aussenfühler angekommen.Kann mir mal jemand sagen wo der Fühler hin soll.Der Kasten kommt nach draussen verbunden mit den 2...
    • VCW 185 E mit Aussenfühler

      VCW 185 E mit Aussenfühler: Hallo liebe Heizungsspezis, ich habe seit ein paar tage das problem das meine heizung auf nichts mehr reagiert. im eingeschalteten zustand...
    • Calormatic ub welchen aussenfühler?

      Calormatic ub welchen aussenfühler?: Moin Moin, An meinem vaillant vks 21/6 2xe ist das VRC K Modul defekt, diese gibt es jedenfalls laut vaillant nicht mehr :-( jetzt muss ein...
    • Aussenfühler

      Aussenfühler: Hallo, ich betreibe einen Litola Erdgas E mit einer Trimatik (7450265-0.) Die Angaben des Aussenfühlers im Display weichen von der Wirklichkeit um...

    Werbepartner

    Oben