Vaillant Thermostat aus ca. 1975 oder davor

Diskutiere Vaillant Thermostat aus ca. 1975 oder davor im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Guten Morgen liebe Leute, in der Wohnung meiner Eltern ist ein Heizungs-Thermostat von der Firma Vaillant defekt. Ich bin seit ein paar Tagen...

Benny899

Threadstarter
Mitglied seit
01.05.2019
Beiträge
7
Guten Morgen liebe Leute,
in der Wohnung meiner Eltern ist ein Heizungs-Thermostat von der Firma Vaillant defekt.
Ich bin seit ein paar Tagen verzweifelt auf der Suche nach Ersatz, doch kein Fachgeschäft hier in der Nähe konnte mir helfen.
Ich würde gerne nur das Thermostat ersetzt weil ich mir das selber zutraue und das Ventil noch 100% i.o. ist.
Das Vaillant Thermostat hat einen Überwurfring ca 40mm außen gemessen.
Auch einen Adapter würde ich montieren wenn ich nur wüsste was für einen.
Vielleicht findet sich ja hier jemand der mir auf die Sprünge hilft.
Wünsche euch allen einen schönen Feiertag.
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.600
Vaillant Thermostat aus ca. 1975 oder davor.........und das Ventil noch 100% i.o. ist.
Das möchte ich doch stark anzweifeln.;)


Die Wohnung der Eltern ist Eigentum? Also auch eigene Heizanlage?
 

Benny899

Threadstarter
Mitglied seit
01.05.2019
Beiträge
7
Das Ventil macht seinen Job.
Ohne Thermostat wird die Heizung heiß. Wenn ich den pin rein drücke wird sie auch wieder kalt.
Eigentum und eigene Heizungsanlage
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.600
Das komplette Ventil tauschen wär hier in ein paar Minuten erledigt.

Ansonsten gibt es vereinzelt "Bastelllösungen " über entsprechende Adapter. Davon rate ich aber ab, weil hier - gerade bei alten Ventilen - keine vernünftige Temperaturregelung mehr möglich ist.
 

Benny899

Threadstarter
Mitglied seit
01.05.2019
Beiträge
7
Ich danke dir für deine Antwort.
Hättest du eine Idee welcher Adapter passt.
Vielleicht bekomme ich noch das selbe Thermostat gebraucht bei EBay ?!?!
Könnte mir jemand sagen wie die Bezeichnung lautet ?
 

Benny899

Threadstarter
Mitglied seit
01.05.2019
Beiträge
7
Sagen wir es mal so.
Damals stand unser Land noch für Qualität.
Mich würde es nicht wundern wenn das gebrauchte Thermostat nochmal 50 Jahre macht.
Zumindest habe ich die Hoffnung
Allerdings mit leichten zweifeln
 

Benny899

Threadstarter
Mitglied seit
01.05.2019
Beiträge
7
Also, wenn jemand eine Idee hat wie die Bezeichnung dieses Vaillant Thermostat ist.
Bitte melden !
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.466
Ich würde gerne nur das Thermostat ersetzt weil ich mir das selber zutraue und das Ventil noch 100% i.o. ist.
Woher leitest du deine These ab ? Nach fast 45 Jahren gehört solch ein Ventil in den Schrottcontainer und im gesamten Bestand diese Thermostatventile saniert. All deine angedachte Bastelei führt zu keiner gescheiten und zufrieden stellenden Lösung !
Auch solch profanen Dinge sind eben nicht für die Ewigkeit konstruiert.
 

Benny899

Threadstarter
Mitglied seit
01.05.2019
Beiträge
7
Ich danke dir für den ausführlichen Text.
Gerne tausche ich sämtliche Ventile in allen Räumen und Wohnungen aus.
Das einzige was mir jetzt noch fehlt ist deine Adresse für die Rechnung.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.600
Damals stand unser Land noch für Qualität.

Ähm.... nein.
Hier haben wir einen Riß in unserer Wahrnehmung.

Dreh mal die Zeitschtraube 45 - 50 Jahre zurück.

Damalige Heizkessel waren nach 15 Jahren durch. Autos mit 10 Jahren hatten ein biblisches Alter. Mit 15 Jahren war beim Käfer, R4 oder Kadett nur noch ein Häufchen Rost übrig.
Ich kennen niemanden, der ein TV Gerät hatte, das älter als 10 Jahre war.
Demnach war auch dein guter Alter Thermostatkopf so konzipiert, daß ca 1985 "End of Life" erreicht sein sollte.

Wenn sich heute eine Heizanlage erdreistet nach 30.....35 Jahren kaputt zu gehen schimpfen wir auf den Hersteller.
Autos haben heute im Minimum 25 Jahre zu halten - und zwar ohne Rost!
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.466
Das einzige was mir jetzt noch fehlt ist deine Adresse für die Rechnung.
Die kannst du mir ruhig senden, aber bezahlen werde ich dir die nicht. Keine ausreichenden Rücklagen für die Immobilie gebildet ? Typischer Fall von : Geiz frisst Hirn :kopfnuss:
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.600
Das einzige was mir jetzt noch fehlt ist deine Adresse für die Rechnung.

Pro Ventil entstehen dem Heimwerker hier Kosten von nicht mal 20€ ( Ventil + Thermostatkopf)

Wenn man im Sommer die Anlage leerlaufen lässt dauert das pro Ventil ca 10 Minuten.

Was hat dein letzes Smartphone nochmal gekostet????:unsure:;)
 
Thema:

Vaillant Thermostat aus ca. 1975 oder davor

Vaillant Thermostat aus ca. 1975 oder davor - Ähnliche Themen

  • Raumthermostat für Vaillant vcw 195 E-C

    Raumthermostat für Vaillant vcw 195 E-C: Guten Abend, ich möchte gerne für meine Vaillant VCW 195 E-C ein neues Raumthermostat installieren. Welche Thermostate kann ich verwenden und was...
  • Raumthermostat für Vaillant vcw 195 E-C

    Raumthermostat für Vaillant vcw 195 E-C: Guten Abend, ich möchte gerne für meine Vaillant VCW 195 E-C ein neues Raumthermostat installieren. Welche Thermostate kann ich verwenden und...
  • Ich brauche einige Informationen zu Vaillant 250(f?). Denkt das Funk-Thermostat, dass ich 24/7 heize?

    Ich brauche einige Informationen zu Vaillant 250(f?). Denkt das Funk-Thermostat, dass ich 24/7 heize?: Ich habe absolut keine Ahnung von dieser Thematik. Selbst nachdem ich die Betriebsanleitung durchgelesen habe, verstehe ich den genauen Sinn immer...
  • Funk Raumthermostat Vaillant colorMATIC 240f funktioniert nach Batteriewechsel nicht

    Funk Raumthermostat Vaillant colorMATIC 240f funktioniert nach Batteriewechsel nicht: Funk Raumthermostat Vaillant colorMATIC 240f funktioniert nach Batteriewechsel nicht läßt, sich nicht einstellen und zeigt einen Error code...
  • Vaillant VCW 182e mit VIH-Warmwassersteuerung ohne Raumthermostat

    Vaillant VCW 182e mit VIH-Warmwassersteuerung ohne Raumthermostat: Guten Tag zusammen, Hier mein „Problem“ : Ich wollte ein Netatmo Thermostat mit der Therme verbinden. Da momentan noch kein Raumtermostat...
  • Ähnliche Themen

    Oben