Neue Heizung Fragen über Fragen

Diskutiere Neue Heizung Fragen über Fragen im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Bei mir arbeitet seit 6 Tagen eine neue Heizung,Typ Vitorondens 200 Regelung:Vitotronic 200 2 Heizkreise,Dachwohnung (ca.110m2) mit...

Atlas

Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2011
Beiträge
11
Hallo

Bei mir arbeitet seit 6 Tagen eine neue Heizung,Typ Vitorondens 200

Regelung:Vitotronic 200

2 Heizkreise,Dachwohnung (ca.110m2) mit Heizkörpern

Erdgeschoß:Fußbodenheizung(ca.120m2) mit 8 Kreisen

ab heute wird das Dach kompl.saniert und anschl.15m2 Solarkolektoren installiert

im Keller liegt auch Fußbodenheizung-ist aber abgedreht

Bis dato habe ich mich noch nicht mit Heizungen beschäftigt.Jetzt lese ich aller Orten von Heizkurven,Steilheit usw.Ich möchte meine Anlage auch verstehen ,sowie mgl. so effizient wie mgl. betreiben.
Gibt es im Netz Seiten auf denen so etwas für den Leien verständl.erklärt wird?

für hilfreiche Antworten im Voraus

vielen Dank

Atlas
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.872
Wer hat die Anlage denn errichtet?
 

Atlas

Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2011
Beiträge
11
Die Anlage wurde/wird von einer rel.großen Heiztechnikfirma installiert,Fertigstellung und Einweisung erfolgt in ca. 2-3 Wochen - kommt auf den Dachdecker an.Ich würde halt gern schon voher etwas den Durchblick haben.

gruß

Atlas
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.872
Dann will ich mich da gar nicht sooooooo groß einmischen.
Laß die Anlage von der Fachfirma in Betrieb nehmen . Anschließend bekommst du die Einweisung.

Was möchtest du speziell wissen?
 

Atlas

Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2011
Beiträge
11
Hallo

Endschuldigung,das ich mich erst jetzt wieder melde,aber so eine Dachsanierung nimmt einen doch mehr in Anspruch als man meint.
Heizung ist montiert, aber die Solaranlage folgt erst nächste Woche.
Ich hätte gerne ein grundsätzliches Verständnis über moderne Ölheizungen und deren Einstellungen.Von meiner neuen Viessmannheizung verspreche ich (und erwarte es auch) mir eine sehr gute Effezienz und mehr Heizkomfort.
Die mittlerweile fertiggestellte Dämmung des Daches macht sich schon bemerkbar,obwohl noch keine Ziegel gedeckt sind.Bilder der ganzen Angelegenheit folgen nach Fertigstellung.
Ist das Buch "Handbuch der Gebäudetechnik 2" zu empfehlen ?

Gruß

Atlas
 

Atlas

Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2011
Beiträge
11
Ich hätte noch ne aktuelle Frage.
Im Erdgeschoß ist eine 8-kreisige Fußbodenheizung verlegt.Diese wird ,im Zuge der Arbeiten,mit elektrischen Stellantrieben versehen(incl.Funk-empfänger und dazugehörigen Raumsendern).Da mein Schwiegervater,der Erbauer des Hauses,mir leider keine Auskunft mehr geben kann,wieß ich nicht welcher Kreis an der Armaturbatterie wo angeschlossen ist.Leider beging ich(aus Unwissenheit )den Fehler,die Regler der Durchflußmenge zu zu drehen um die Lage der Kreise so zu ermitteln.Die Position habe ich mir nicht gemerkt,da ich bis dato der Meinung war,dort die Zimmertemp. einstellen zu können.
Nun laß ich hier im Forum,das die Stellung der vorderen Regler von der Raumgröße abhängig ist und die Temp. an den oberen Stellschrauben justiert wird.

So,tolles Ding und wie kriegt de Jung det widder hin?


Gruß

Atlas

P.S. Ich hab schon mal einige Bilder in die Galerie gestellt.
 

Atlas

Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2011
Beiträge
11
Hallo

Leider noch keine Antwort ?( , kann mir keiner weiterhelfen?

Gruß

Atlas
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.872
Du kannst an diesem Verteiler nur abwechselnd 1 Kreis voll aufdrehen ( die anderen ganz zu) und prüfen, welcher Boden dann warm wird. Dann geht man zum nächsten Kreis über.

Wenn du alle Kreise durch hast , misst du die Fläche der einzelnen Kreise aus und postest die Ergebnisse.

Ich sag dir dann, wie der Verteiler einzuregulieren ist.
 

Atlas

Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2011
Beiträge
11
Hallo

Vielen Dank,bin drann-nur reagiert die FBH naturgemäß relativ träge.Quatratmeterzahlen liefere ich morgen nach.

Noch ne Frage:

Der Außenfühler der Heizung hängt in etwa 4m Höhe an der Giebelwand (Osten).Bei der derzeitigen Witterung strahlt die aufgehende Sonne da morgens voll drauf.Das führt zu etwas verfälschten Werten.In der Regelungseinheit werden dann z.Bsp. 9 Grad angezeigt,obwohl im Schatten erst ca. 6 Grad herrschen.Sollte ich da etwas unternehmen (Umsetzen oder Anbringung eines Sonnenschutzes) oder kann ich das so lassen?
Nachbar meinte das wäre sogar von Vorteil,da die Heizung an Tagen die ziemlich kühl beginnen aber dann durch die Sonneneinstrahlung die Wärme im Haus im grünen Bereich ist,nicht unnötig morgens losballern würde.Zu bedenken wäre ja auch,das nächste Woche noch 15m2 Solarkollektoren aufs Dach kommen.

Gruß

Atlas
 

Atlas

Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2011
Beiträge
11
Hallo

Hier mal die Quadratmeterzahlen (gerundet).Kinderzimmer 12,25 m2 ;Flur 4m2 ;Badezimmer 12,25 m2 ; Schlafzimmer 14 m2 ; Wohnzimmer 2 Kreise a 25 m2 ; Eßzimmer 18 m2 ; Küche 18 m2 .

Hausdoc,ich hoffe du kannst mir damit weiterhelfen.
Vielen Dank im Voraus

Gruß

Atlas
 

Atlas

Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2011
Beiträge
11
Hallo Hausdog,hättest du vieleicht Zeit und Muße,mir anhand der Quadratmeterzahlen ,zu verraten wie ich die Duchflußmenge einstelle?

Gruß
und vielen Dank

Atlas
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.872
Kinderzimmer + Schlafzimmer+ Bad je 2,5l/min.
Küche ünd Esszimmer je 3,6l /min
Wohnzimmer je Kreis 5,1 lmin
Flur ca 0,8 l/min.
 

Atlas

Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2011
Beiträge
11
Ähhhhh,?

Erst einmal danke für die Antwort.Aber wo stelle ich die Durchflußmengen ein ?

Gruß

Atlas
 
Thema:

Neue Heizung Fragen über Fragen

Neue Heizung Fragen über Fragen - Ähnliche Themen

  • Neue Heizungsanlage mit Umstellung von Öl auf Erdgas - Fragen dazu

    Neue Heizungsanlage mit Umstellung von Öl auf Erdgas - Fragen dazu: Hallo in die Runde, wie ich in meinem anderen Thread schon schrieb, wird bei uns kurz über lang eine neue Heizungsanlage einziehen dürfen. Zur...
  • Neue Heizung nun in betrieb und paar Fragen

    Neue Heizung nun in betrieb und paar Fragen: So meine neue Heizungsanlage ging dann heute auch an. Da vieles gemcht wurde, werden sich beim "fein Tuning" noch paar fragen ergeben. Erstmal...
  • Neue Heizung und ein paar Fragen

    Neue Heizung und ein paar Fragen: Hallo, meine neue Heizung Bosch Cerapur 9000i ist eingebaut. Dazu hab ich ein paar Fragen: In der Solaranlage zur Warmwassererwärmung wurde eine...
  • Neue Heizung und die vielen Fragen

    Neue Heizung und die vielen Fragen: Moin, ich plane meine 2001 Ölheizung von Buderus zu ersetzen, da die Ölpreise mal sowas von durch die Decke gehen und ich mal vermute, dass sich...
  • JUDO HEIFI-FÜL FüllCombi BA (Heizungs-Nachspeisestation) erneuern. Ein paar Fragen hierzu.

    JUDO HEIFI-FÜL FüllCombi BA (Heizungs-Nachspeisestation) erneuern. Ein paar Fragen hierzu.: Hallo, in unserer Zentralheizungsanlage (Gas-Brennwerttechnik) Viessmann Vitodens 333 aus dem Jahre 2005, sind auch zwei JUDO HEIFI-FÜL...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben