kann ich ohne weiteres einen Gasfeuerungsautomat selbst tauschen?

Diskutiere kann ich ohne weiteres einen Gasfeuerungsautomat selbst tauschen? im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, in einem anderen Thread hatte ich bereits das Problem mit meinem Gasfeuerungsautomat beschrieben...........leider keine Antwort, jetzt...

wille

Threadstarter
Mitglied seit
02.12.2011
Beiträge
10
Hallo,
in einem anderen Thread hatte ich bereits das Problem mit meinem Gasfeuerungsautomat beschrieben...........leider keine Antwort,

jetzt habe ich mir das Teil mal genauer angeschaut.

Ich denke, daß ich es auch selbst austauschen könnte, techn. Verständnis ist vorhanden, und mehr oder weniger sind es auch nur Steckverbindungen (ähnlich wie beim Ceranfeld) und ein Erdkabel? Ich bin Messebauer und trau mir das zu. Der Zünder wurde ja bereits vom Fachmann getauscht.

Jetzt hätte ich gerne gewusst, ob das installierte, defekte, Teil auch tatsächlich der Automat ist, den ich brauche.

Die Kessel-Herstellungsnummer ist: 725320142802 Bj. 92
In der Frontseite des Kessels ist eingestanzt: VI 7235143
Der installierte Honeywell-Automat hat die Nr.: 7822648 und S4572A1004V03

Passt das alles zusammen? bevor ich was falsches kaufe. ;)
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.204
Vom Grundsatz ist es so, daß die Brenneransteuerung ein sicherhetsrelevantes Bauteil ist, welches demnach nur von der Fachkraft getauscht werden darf.

Wenn bei dir trotz neuem Glühzünder die Anlage immer wieder sporadisch ausfällt, wären zu allererst externe Fehlerquellen auszuschließen.

In der Regel sind das defekte Gasdruckregler, verformte Glühzünderschutzgitter, mangelhafte Elektroinstallation.......

Nur seltenst ist in diesem Fall die Brenneransteuerung schuld.
 

wille

Threadstarter
Mitglied seit
02.12.2011
Beiträge
10
...danke für die Antwort, ich dachte, es kommt schon gar nichts mehr,

wenn ich vor 2 Jahren nicht schon die gleiche Erfahrung gemacht hätte, wäre ich jetzt nicht auf die Brennersteuerung gekommen.

Vor 2 Jahren wurde der komplette Brenner innerhalb von 4 Wochen komplett durchgecheckt. Eine komplette Prüfung aller Elemente wurde nach und nach 4 Wochen lang durchgeführt. Ohne Besserung. Zum Schluß, in der 5. Woche, wurde dann die Steuerung gegen eine "meines Wissens nach" gebrauchte Steuerung ausgetauscht und siehe da, alles funktionierte jetzt einwandfrei für ganze 2 Jahre.

Normal hätte ich jetzt den Glühzünder gar nicht tauschen müssen, denn der sieht noch aus wie neu, 2 Jahre in Gebrauch, aber ich mußte eine Wartung durchführen lassen und um das Problem zu beheben haben wir eben vorsorglich wieder den Zünder getauscht. Aber damit haben wir nichts erreicht. Jetzt habe ich wieder einen neuen Zünder drin und das Problem ist geblieben, genau wie vor 2 Jahren..............

Also sollte ich jetzt bei diesem Baujahr (1992) ohne vorhandenes Wartungsbuch, ganz einfach eine NEUE Brennersteuerung montieren und das Problem ist garantiert behoben. Allerdings kostet das Teil incl. Montage vom Fachmann einige hundert Euro und davor scheut sich der Vermieter. Den ganzen HickHack den ich jetzt schon wieder mit Ihm und der Heizung habe geht mir langsam auf den Wecker also dachte ich, ich hol mir jetzt das Teil im Internet und baue es einfach ein. Schluß, Aus, und fertig...................
 

hanoh6Ee

Mitglied seit
14.02.2023
Beiträge
2
In der Hoffnung, dass du eine Email-Benachrichtigung bekommst: Bei mir ist es aehnlich und ich wuerde das Bauteil gerne selber tauschen. Von den Anschluessen sieht das so aus, dass man da nichts falsch machen kann. Hat es bei dir funktioniert?
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
21.768
Leichenschänder. Wir schreiben 2023.
 

Tom&Cherry

Mitglied seit
07.06.2022
Beiträge
554
In der Hoffnung, dass du eine Email-Benachrichtigung bekommst: Bei mir ist es aehnlich und ich wuerde das Bauteil gerne selber tauschen. Von den Anschluessen sieht das so aus, dass man da nichts falsch machen kann. Hat es bei dir funktioniert?
Strom aus.
Gerät öffnen.
Wenn man bereits eine Platine eingesteckt hat wird es wohl klappen.
Etwas Gefühl.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
21.768
Und es wird trotzdem funktionieren, ist das nicht toll?
Deine Spinnerei nervt. In Bezug auf diesen Gasfeuerungsauomaten spreche ich dir alles ab. Null Ahnung der Mann, aber große Fresse.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
21.768
Anders reagierst du ja überhaupt nicht, provozierierst und diskreditierst meine Beiträge. Schalte endlich mal dein Gehirn ein und informiere dich.. Warum sollte ich dir die Munition zur Verfügung stellen, mit der du mich erschießen willst ?
 

hanoh6Ee

Mitglied seit
14.02.2023
Beiträge
2
Leichenschänder. Wir schreiben 2023.
Was meinst du, warum ich von einer Email-Benachrichtigung schreibe?

Abgesehen davon: Was kann denn aus deiner Sicht schief gehen? Ich habe vermutet, dass das genau so laeuft, wie Tom&Cherry es beschrieben hat. Sieht nicht so aus, als ob man da was falsch machen koennte, wenn man solche Komponenten prinzipiell schon mal in der Hand hatte
 

Tom&Cherry

Mitglied seit
07.06.2022
Beiträge
554
Und dann kommen Trick und Track, stellen sich wütend daneben, stampfen auf den Boden und müssen sich das ganze weinend anschauen weil sie nichts dagegen tun können und es jedem selbst überlassen ist was er/sie tut und was nicht. Allein dafür lohnt es sich schon es selbst zu machen 🤣
Was man selber macht ist eben was Gescheites.
Auf die Geld Wucher Abzocker und Ahnungslosen und Zeitdruck Pfuscher habe ich keine Lust mehr.
Es gibt nur sehr wenige Top Handwerker.
Da muss man lange suchen.
Ich kenne einen Fliesenleger der Weltklasse ist und schon bei Fußball-Profis gefliest hat.
Der hat eben seinen Preis aber dann sieht es eben wie am PC aus.
Wer leicht schief und höher und tiefer akzeptiert der kann auch einen Normalo Fliesenleger nehmen.
 
Thema:

kann ich ohne weiteres einen Gasfeuerungsautomat selbst tauschen?

kann ich ohne weiteres einen Gasfeuerungsautomat selbst tauschen? - Ähnliche Themen

  • Es ist mal wieder so weit

    Es ist mal wieder so weit: Hallo, Weishaupt mag ja tolle Heizungen bauen. Aber das WEM Portal ist unter aller Sau. Kaum ist es draußen kalt, wird Blödsinn angezeigt, oder...
  • Wie weit macht Runterheizen bei mir Sinn?

    Wie weit macht Runterheizen bei mir Sinn?: Hallo zusammen, ich wohne in einer Doppelhaushälfte mit Ölheizung. Es geht um das heizen von Warmwasser. Meine Mutter dreht das Warmwasser immer...
  • ETA Puffer kühl zu weit ab

    ETA Puffer kühl zu weit ab: Hallo zusammen, Kann ich bei den ETA Heizungen irgendwo die Mindesttemperatur oder den Mindestfüllstand des Pufferspeichers einstellen? Ich habe...
  • Thermostate aufgedreht lassen und weitere Fragen

    Thermostate aufgedreht lassen und weitere Fragen: Hallo Leute, einer meiner Kumpels ist Heizungsbauer und hat mir letztens ein paar Dinge geraten, bei denen ich ehrlicherweise etwas unsicher bin...
  • Hilfe! Luftwärmepumpe weit über 30Kw/ Tag normal?

    Hilfe! Luftwärmepumpe weit über 30Kw/ Tag normal?: Hallo liebe Gemeinde, Kurz zu unserer Situation. Wir haben vor kurzem neu gebaut und hatten bisher immer eine Gasheizung. Nun haben wir im neuen...
  • Ähnliche Themen

    • Es ist mal wieder so weit

      Es ist mal wieder so weit: Hallo, Weishaupt mag ja tolle Heizungen bauen. Aber das WEM Portal ist unter aller Sau. Kaum ist es draußen kalt, wird Blödsinn angezeigt, oder...
    • Wie weit macht Runterheizen bei mir Sinn?

      Wie weit macht Runterheizen bei mir Sinn?: Hallo zusammen, ich wohne in einer Doppelhaushälfte mit Ölheizung. Es geht um das heizen von Warmwasser. Meine Mutter dreht das Warmwasser immer...
    • ETA Puffer kühl zu weit ab

      ETA Puffer kühl zu weit ab: Hallo zusammen, Kann ich bei den ETA Heizungen irgendwo die Mindesttemperatur oder den Mindestfüllstand des Pufferspeichers einstellen? Ich habe...
    • Thermostate aufgedreht lassen und weitere Fragen

      Thermostate aufgedreht lassen und weitere Fragen: Hallo Leute, einer meiner Kumpels ist Heizungsbauer und hat mir letztens ein paar Dinge geraten, bei denen ich ehrlicherweise etwas unsicher bin...
    • Hilfe! Luftwärmepumpe weit über 30Kw/ Tag normal?

      Hilfe! Luftwärmepumpe weit über 30Kw/ Tag normal?: Hallo liebe Gemeinde, Kurz zu unserer Situation. Wir haben vor kurzem neu gebaut und hatten bisher immer eine Gasheizung. Nun haben wir im neuen...
    Oben