Heizungsventil hängt.(Danfoss)

Diskutiere Heizungsventil hängt.(Danfoss) im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo, bei einem Testlauf der Heizung habe ich festgestellt, dass ein Heizkörper nicht warm wird. Nach Abschrauben des Thermostaten und...

KVBAMM

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2012
Beiträge
15
Hallo,

bei einem Testlauf der Heizung habe ich festgestellt, dass ein Heizkörper nicht warm wird. Nach Abschrauben des Thermostaten und "Beweglichmachen" des Stiftes sitzt dieser immer noch fest. Lässt sich zwar mit der Zange etwas herausziehen aber beim Reindrücken kommt er nicht wieder durch Federdruck heraus. Klopfen, mit Fön erhitzen habe ich schon gemacht. Kann ich bei abgeschalteter Heizung den Sitz(12er Maulschlüssel) mal herausdrehen, ohne dass wasser herausläuft?
Danke für Eure Antworten.
KVBAMM
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.758
Klopf nur etwas länger direkt auf den Stift.
Ich hab es noch nie erlebt, daß der nicht rausgekommen wär.

Nur Mit der Zange rausziehen bzw ölen ist nicht die beste Idee...
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.317
Standort
Pinneberg
Moin

KVBAMM schrieb:
Kann ich bei abgeschalteter Heizung den Sitz(12er Maulschlüssel) mal herausdrehen, ohne dass wasser herausläuft?
Vorsicht...das kann in die Hose gehen, wenn man nicht weis wie :p
Prinzipiell ist das eine 5Minuten-Aktion. Besser ist es meiner Meinung nach das Ventil komplett zu ersetzen, um auch zukünftig weniger Probleme damit zu haben.

LG ThW
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.175
Mach mal ein Bild vom Thermostatkopf, dann kann man besser beurteilen wie alt das Ventil ist !
 

dubby

Mitglied seit
20.10.2013
Beiträge
358
Hausdoc schrieb:
Klopf nur etwas länger direkt auf den Stift.
Auf den Stift halte ich nicht für so gut. Das belastet die Dichtflächen. X/ Ich würde es seitlich mit einem Holz- oder Gummihammer versuchen.

Der Fachmann kann die Stopbuchse entfernen und das Ventil gängig machen.
 

KVBAMM

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2012
Beiträge
15
Danke erstmal,

geklopft habe ich schon genug. Wenn ich das Ventil ersetzen muss, muss das Wasser raus.

Noch ist die Heizung ja aus.

Viele Grüße
KVBAMM
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.175
Ist das eine Etagenheizung; ein Ein- oder Mehrfamilienhaus ? Bist du Mieter oder Eigentümer ?

Ein Fachbetrieb kann die Anschlüsse am Heizkörper auch einfrieren zum Ventiltausch, dann braucht nicht das ganze Wasser raus. (Ist in vielen Fällen anwendbar aber nicht immer)
 

atb

Mitglied seit
10.01.2016
Beiträge
3
Habe das gleiche Problem mit einem Ventil! Habe da mit einem Gummi Hammer draufgehauen und geölt mit gutem Zeug! Der Stift will aber nicht rauskommen, nur mit einer Zange! Fachmann holen und Ventil tauschen lassen???
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.758
atb schrieb:
Habe da mit einem Gummi Hammer draufgehauen und geölt mit gutem Zeug!
Beides ist hier eher suboptimal.

Statt Gummihanmer ist ein kleiner 100g Hammer, Zange oder Schraubendrehergriff besser geeignet.
Hier einfach mit ein paar gezielten ( also nicht schräg oder mit übermäßiger Kraft) schlägen auf den Stift klopfen, bis dieser rausspringt.

Auch öl ist hier vollkommen fehl am Platz weil es verharzt und den Stift festklebt.
Wenn schon "Schmiermittel" dann höchstens Graphit.

Generell ist sowas aber gar nicht notwendig.
 

Pfälzer

Mitglied seit
10.12.2010
Beiträge
473
Hi.

Rein interessehalber - sind in den Ventilen O-ringe als Dichtungen verbaut und falls ja, sind die Öl/Lösemittelfest?
 
Thema:

Heizungsventil hängt.(Danfoss)

Heizungsventil hängt.(Danfoss) - Ähnliche Themen

  • Heizungsventil und Adapter für neuen Thermostat

    Heizungsventil und Adapter für neuen Thermostat: Hallo zusammen, Ich versuche gerade an meine Heizung ein Thermostat der Firma Homematic anzubringen. Bisher ohne Erfolg und nun bin ich mir...
  • Einrohrheizungsventil Probleme

    Einrohrheizungsventil Probleme: Hey, ich habe jetzt schon länger die Vermutung das bei mir im Arbeitszimmer der Heizkörper immer läuft. Hab überall die Heizung abgedreht und bin...
  • Gasheizung in Altbau - Heizungsventile tauschen?

    Gasheizung in Altbau - Heizungsventile tauschen?: Hallo, seit einem halben Jahr wohne ich in einer Mietwohnung mit Gastherme, Baxi Duotec, soweit ich erkennen kann. Raumthermostat ist im...
  • Bestimmung des Heizungsventils

    Bestimmung des Heizungsventils: Hallo zusammen, ich plane den Austausch meiner mechanischen Thermostate gegen programmierbare Geräte, um diesen Winter die Heizkosten ein wenig...
  • Heimeier Heizungsventile aber welche?

    Heimeier Heizungsventile aber welche?: Moin ,moin Wie ja schon berichtet steht nun die umrüstung unserer Einrohranlage auf eine Zweirohranlage an. Somit müssen natürlich alle...
  • Ähnliche Themen

    • Heizungsventil und Adapter für neuen Thermostat

      Heizungsventil und Adapter für neuen Thermostat: Hallo zusammen, Ich versuche gerade an meine Heizung ein Thermostat der Firma Homematic anzubringen. Bisher ohne Erfolg und nun bin ich mir...
    • Einrohrheizungsventil Probleme

      Einrohrheizungsventil Probleme: Hey, ich habe jetzt schon länger die Vermutung das bei mir im Arbeitszimmer der Heizkörper immer läuft. Hab überall die Heizung abgedreht und bin...
    • Gasheizung in Altbau - Heizungsventile tauschen?

      Gasheizung in Altbau - Heizungsventile tauschen?: Hallo, seit einem halben Jahr wohne ich in einer Mietwohnung mit Gastherme, Baxi Duotec, soweit ich erkennen kann. Raumthermostat ist im...
    • Bestimmung des Heizungsventils

      Bestimmung des Heizungsventils: Hallo zusammen, ich plane den Austausch meiner mechanischen Thermostate gegen programmierbare Geräte, um diesen Winter die Heizkosten ein wenig...
    • Heimeier Heizungsventile aber welche?

      Heimeier Heizungsventile aber welche?: Moin ,moin Wie ja schon berichtet steht nun die umrüstung unserer Einrohranlage auf eine Zweirohranlage an. Somit müssen natürlich alle...

    Werbepartner

    Oben