Drei-Wege-Ventil springt nicht um!

Diskutiere Drei-Wege-Ventil springt nicht um! im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen.... In der Hoffnung, jemanden zu finden, der uns mit nem guten Rat weiterhelfen kann, sind wir hier mal neu dabei.... Wir haben...

Fam. Backhaus

Threadstarter
Mitglied seit
12.10.2013
Beiträge
1
Hallo zusammen....
In der Hoffnung, jemanden zu finden, der uns mit nem guten Rat weiterhelfen kann, sind wir hier mal neu dabei....

Wir haben eine Buderus Logamax Plus GB 172-14 Therme und den zugehörigen Wasserspeicher.

Es wurde alles neu installiert, mit wie für ein Ausbauhausprinzip gängigen Eigenleistungen.

Das Problem der Therme stellt sich so dar, dass sie im Display anzeigt, sie würde Warmwasser bereiten (was sie wohl von Hause aus immer bevorzugt tut, bevor sie heizt) und sie feuert auch und bringt Warmwasser, allerdings schaltet dazu das Drei-Wege-Ventil nicht so um, dass das produzierte Wasser in den Speicher pumpen könnte. Das Wasser geht jedesmal in den Heizkreislauf. Dieser ist allerdings laut Einstellung am Display ausgeschaltet. Wir haben schon sämtliche Bedienungsanleitungen aufgegessen und diverse Meinungen eingeholt, bis hin zum Entlüften der Leitung zwischen Therme und Speicher.
Bisher hat nichts geholfen, daher unsere Vermutung, dass das Drei-Wege-Ventil kaputt ist??? Oder vielleicht klemmt?
Eine andere Vermutung lautete, dass dieses Ventil bei der ersten Inbetriebnahme per Computer freigeschaltet werden muss???

Seltsam ist aber, dass sie angibt, Warmwasser zu produzieren, aber alles in den Heizkreislauf bringt. das scheint sie nicht zu wissen, denn den Heizkreislauf dürfte sie laut Einstellung bei Weitem nicht so stark vorheizen... ?(

So das erstmal aus Laiensicht von uns mit der Hoffnung auf kundige Antworten
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.933
Wenn alles nagelneu ist, laß den Fachmann nochmal kommen.

Sofern kein Schmitzfänger im Rücklauf verbaut wurde, kann es sein, daß Ablagerungen das Umschaltventil festgesetzt haben.
 

Talentus

Mitglied seit
26.01.2021
Beiträge
2
Hallo Fam. Backhaus, habe genau das selbe problemm bei Buderus 172-20 Seit mehreren jahren , Heizungsbauer beckannte sind ratlos. Das problemm ist das das dreiwegeventil nicht komplett schliesst. Beim neukauf und einbau hat sich nichts geändert! Ich denke buderus kennt das problemm aber wirds nicht zugeben. Und viele haben das problemm, da sich aber nicht auskennen , merkens nicht.
 

Monte

Mitglied seit
08.04.2020
Beiträge
98
Entweder wird das 3-Wegeventil nicht angesteuert, der Motor ist defekt, oder das Ventil selbst sitzt irgendwie zu.
Ist eigentlich nichts wildes und jeder Fachmann sollte das hinkriegen. Und dass das bei Buderus ein bekanntes Problem ist, wäre mir neu😂
 

Talentus

Mitglied seit
26.01.2021
Beiträge
2
Motor ist neu und läuft, und der alte lief, leitung ist frei. Es ist nicht so einfach wie manch einer denkt
 

corsa

Profi
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
429
Ist das Ventil mal ausgebaut worden? Wenn Speicherladewasser im Heizkreis oder umgekehrt landet, kann es nur das Ventil, Motor bzw. Ansteuerung von Platine sein. Es gibt sonst kein weiteres Stellglied
 
Thema:

Drei-Wege-Ventil springt nicht um!

Drei-Wege-Ventil springt nicht um! - Ähnliche Themen

  • Ansteuerung eines DreiWegeventils

    Ansteuerung eines DreiWegeventils: Wie spezifisch bzw. allgemein werden diese Umschaltventile angesteuert? Im vorliegenden Fall geht es um eine Remeha Calenta DS25. Der Stellmotor...
  • Grundsätzliche Frage zum Dreiwegeventil mit Synchronmotor

    Grundsätzliche Frage zum Dreiwegeventil mit Synchronmotor: Hallo zusammen, habe eine Gastherme EcoDome von Schäfer (BJ2000). Die Wasserverteilung aus dem Brennerwärmetauscher (1) erfolgt über ein...
  • Dreiwege-Mischventil Fließrichtung

    Dreiwege-Mischventil Fließrichtung: Hallo Leute , neu kurze Frage , habe 3.Wege Michventile, hier insbesondere das OVENTROP-Dreiwege-Mischventil „Tri-M TR“...
  • Störung Dreiwegeventil

    Störung Dreiwegeventil: Hallo zusammen, bin neu im Forum. Dreiwegeventil schaltet nicht auf Heizbetrieb. Hat jemand eine Lösung? Anlage-Buderus Logamax plus gb 162.
  • GB 122 UBA oder Dreiwegeventil?

    GB 122 UBA oder Dreiwegeventil?: Hallo, ich habe eine Buderus GB122. nachdem es nun etwas kühl geworden ist wollte ich ein wenig einheizen. Warmwasser ist OK, aber die Heizkörper...
  • Ähnliche Themen

    • Ansteuerung eines DreiWegeventils

      Ansteuerung eines DreiWegeventils: Wie spezifisch bzw. allgemein werden diese Umschaltventile angesteuert? Im vorliegenden Fall geht es um eine Remeha Calenta DS25. Der Stellmotor...
    • Grundsätzliche Frage zum Dreiwegeventil mit Synchronmotor

      Grundsätzliche Frage zum Dreiwegeventil mit Synchronmotor: Hallo zusammen, habe eine Gastherme EcoDome von Schäfer (BJ2000). Die Wasserverteilung aus dem Brennerwärmetauscher (1) erfolgt über ein...
    • Dreiwege-Mischventil Fließrichtung

      Dreiwege-Mischventil Fließrichtung: Hallo Leute , neu kurze Frage , habe 3.Wege Michventile, hier insbesondere das OVENTROP-Dreiwege-Mischventil „Tri-M TR“...
    • Störung Dreiwegeventil

      Störung Dreiwegeventil: Hallo zusammen, bin neu im Forum. Dreiwegeventil schaltet nicht auf Heizbetrieb. Hat jemand eine Lösung? Anlage-Buderus Logamax plus gb 162.
    • GB 122 UBA oder Dreiwegeventil?

      GB 122 UBA oder Dreiwegeventil?: Hallo, ich habe eine Buderus GB122. nachdem es nun etwas kühl geworden ist wollte ich ein wenig einheizen. Warmwasser ist OK, aber die Heizkörper...

    Werbepartner

    Oben