1000l Hygienespeicher wird nur zur Hälfte genutzt?

Diskutiere 1000l Hygienespeicher wird nur zur Hälfte genutzt? im Solartechnik / Photovoltaik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Eine Heizungsanlage aus 2004 hat einen 1000l Hygiene Speicher. Leider sind dazu keinerlei Informationen verfügbar, wie der intern aufgebaut ist...

hangeln

Threadstarter
Mitglied seit
27.03.2020
Beiträge
5
Eine Heizungsanlage aus 2004 hat einen 1000l Hygiene Speicher. Leider sind dazu keinerlei Informationen verfügbar, wie der intern aufgebaut ist.
Unten sind separat Solarkollektoren angeschlossen sowie ein Ölbrenner. Oben geht das WW weg und in der Mitte der Vorlauf für den Heizkreislauf.

Es erscheint mir nicht sehr sinnvoll, dass der Vorlauf für die Heizung hier in der Mitte weggeht, denn das heißt doch, dass die obere Hälfte des Speichers nur für WW-Bereitung verwendet werden kann - und 500l sind ja schon viel für ein EFH. Weitere Probleme, die ich beobachte sind z.B. dass im oberen Teil immer sehr hohe Temperaturen vorhanden sind gut über 60°, auch wenn die Heizung z.B. nur mit 45° Vorlauf arbeitet, weil dann der Ölbrenner ja von unten heizt und sich dadurch eine Schichtung einstellt, die eben bei 40° auf halber Höhe, da wo der Vorlauf angeschlossen ist, fast 70° oben bedeutet.

Ich glaube, dass da sehr viel Einsparpotential liegt, denn wenn ich von der oberen Hälfte auch noch für die Heizung nutzen könnte und den Teil auf 40° herunternutzen (das wäre für WW auch noch genug in der Früh), dann könnte über die Kollektoren der Puffer wieder ganz aufgeheizt werden, ich hätte also die oberen 500l noch für ca. 40° Differenz zusätzlich.
Außerdem könnte ich im Heizbetrieb mit Öl sparen, weil ich den oberen Teil nicht immer bis auf 70° aufheizen muss, nur um 50° in der Mitte für den Vorlauf zu bekommen.

Liege ich da richtig oder übersehe ich was?
 
socko

socko

Profi
Mitglied seit
20.12.2012
Beiträge
732
Liege ich da richtig oder übersehe ich was?
500 l oben sind im Speicher. Dieses Wasser stellt den Puffer dar mit dem WW gemacht wird, ist also keineswegs WW wie du es brauchst. Diese Kapazität muss da sein um dein Warmwasser im Durchlauf zu erwärmen. Also kannst du sagen da werden wenigstens 18kW pro Stunde zapfbar sein. Rechne mal wie viel Wasser das im Durchlauf ist.

Mit 40° macht du keine 35° im Durchlauf !!!
 

hangeln

Threadstarter
Mitglied seit
27.03.2020
Beiträge
5
Ich finde absolut nirgends irgendein Typenschild - und den Reisverschluss kann ich nicht erreichen und unter der Isolierung nachschauen...

Das Wasser oben hat aber leider immer über 60°, wenn Heizbetrieb stattfindet. In den 1000l stecken doch bei 35° Temperaturdifferenz rund 40kWh und das müsste über Nacht im Frühjahr schon reichen. Ich bin halt überrascht, dass man 500l vorhält für das WW. Normale EFH WW-Boiler sind so um die 300l und werden auch nicht über 50° geheizt. Und normalerweise duschen wir nicht in der Früh, brauchen also wohl keine 50l WW. Die Hoffnung war halt, dass man den Puffer so auszehren kann, bis die Sonne wieder aufgegangen ist ohne mit Öl nachzuheizen, weil da viel Energie im Puffer gespeichert ist. So wie das aber verrohrt ist, scheint das unmöglich - dafür ist jederzeit WW für Wannenbäder vorhanden - aber mit 30kW Ölbrenner wäre das ja auch sonst kein Problem.
 
Thema:

1000l Hygienespeicher wird nur zur Hälfte genutzt?

1000l Hygienespeicher wird nur zur Hälfte genutzt? - Ähnliche Themen

  • Hygienespeicher einbinden an Vaillant VCW 206/5-5 DE

    Hygienespeicher einbinden an Vaillant VCW 206/5-5 DE: Hey, Ich möchte meine VCW 206/5-5 mit einem Hygienespeicher verbinden ist dies soweit möglich? In dem Hygienespeicher soll später eine PV...
  • Aufbauschema (Gas/holzofen/Hygienespeicher

    Aufbauschema (Gas/holzofen/Hygienespeicher: Hallo hat jemand von euch ein zu empfehlendes Aufbauschema für die o.g Kombination. Es geht um eine gastherme die logischer Weise wenig halten...
  • Anschluss Hygienespeicher Viessmann Öl-Kessel WW Kamin Solarthermie

    Anschluss Hygienespeicher Viessmann Öl-Kessel WW Kamin Solarthermie: Hallo liebe Gemeinde! Nachdem mein Hark WW-Kamin und mein neuer Schichtlade Hygienespeicher mit Zirkulationslanze angeschloßen waren, habe ich...
  • Mischerantrieb richtig einstellen??? Wärmepumpe + 1000Liter Pufferspeicher + Holzofen mit Wassertasc

    Mischerantrieb richtig einstellen??? Wärmepumpe + 1000Liter Pufferspeicher + Holzofen mit Wassertasc: Hallo! Ich habe eine Frage zur Steuerung eines Mischermotors...... Kurze Infos: Ich habe bis vor kurzem nur eine Wärmepumpe besessen. Da mir das...
  • Vitodens 200-W mit 1000l solar-speicher

    Vitodens 200-W mit 1000l solar-speicher: Hallo zusammen Ich habe seit gestern ein problem mit meiner heizung Vitodens 200-W hatte das gesamte wasser runter weil ich einen zusetzlichen...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben