Warmwasserzubereitung 45°C - Keim-und Bakteriengefahr

Diskutiere Warmwasserzubereitung 45°C - Keim-und Bakteriengefahr im Off Topic Forum im Bereich Off Topic; Hallo, wir haben letztes Jahr gebaut und haben seit fast einem Jahr unsere Warmwassertemperatur auf 45°C gestellt. In welchen Abständen muss ich...
#1

sawi

Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo,

wir haben letztes Jahr gebaut und haben seit fast einem Jahr unsere Warmwassertemperatur auf 45°C gestellt.

In welchen Abständen muss ich das Wasser, für wie lange, auf welche Temperatur erhitzen um Krankenheiten durch Keime und Bakterien zu vermeiden?

Wir haben aus 2 Gründen die 45°C für uns gewählt:

1) damit sich die Kinder nicht versehentlich verbrennen, falls sie einmal unbeaufsichtigt am Wasserhahn herumspielen.

2) um Energie zu sparen.

Aber ich habe natürlich auch große Angst vor Krankheiten wie Beispielsweise die Legionärskrankheit.

Ich habe irgendwo im Netzt gelesen, dass die Legionellengefahr nicht mehr bei Warmwasserspeicher ab Baujahr 1990 besteht - stimmt das? Wenn ja, warum?


Über Tipps bzw. eine Aufklärung zu dem Thema wäre ich sehr dankbar!
 
#2

Gast

Guest
Niemals

Gerade um deine kinder zu schützen würde ich mindestens 60°C fahren. Man kann nicht überall sparen schon gar nicht an der gesundheit!!!

MfG Andy
 
#3

sawi

Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo,

unser Warmwasserspeicher hat einen Legionellenschutz, der nun aktiviert ist und vollkommen ausreicht. Ich habe mich bei unserem Heizungsmonteur informiert - bei neuen Gebäuden kommt es sowieso "eigentlich" nicht vor, dass man an der Legionärskrankheit erkrankt...

MfG sawi
 
#5

Nikolo

Dabei seit
08.12.2011
Beiträge
50
Zustimmungen
0
Hallo!

Also wir haben seit 3 Jahren eine Wärmepumpe (Vaillant 260 l) und die Temperatur wid das ganze Jahr über bis 53,3 Grad erhitzt.
Unser Installateurmeister meinte, daß, wenn man ständig Wasser aus dem Speicher nimmt, man die Legionellentase auf 65 Grad gar nicht betätigen muß. :)
Wir haben diese L-Taste auch noch nie benützt. :!:

Gruß, Nikolo
 
#6
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
21.885
Zustimmungen
496
Wow - so hohe Temperaturen bei einer Wärmepumpe?

Da geht aber die Leistungszahl in den tiefsten Keller.

Mehr als 50° sind bei einer Wärmepumpe eigentlich tabu.
 
Thema:

Warmwasserzubereitung 45°C - Keim-und Bakteriengefahr

Warmwasserzubereitung 45°C - Keim-und Bakteriengefahr - Ähnliche Themen

  • Außentemperatur immer bei 45°C Vaillant VRC 410

    Außentemperatur immer bei 45°C Vaillant VRC 410: Hallo, ich wollte heute meine Heizung aktivieren, da ist mir aufgefallen dass meine Heizung (Vaillant Gastherme) als Außentemperatur immer 45 °C...
  • Energie sparen: wann Warmwasserzubereitung abschalten?

    Energie sparen: wann Warmwasserzubereitung abschalten?: Hallo, ich bitte als erstes um NAchsicht wegen meiner laienhaften Fragestellung :whistling: ... Mich beschäftigt schon die ganze Zeit die...
  • Fehler in der Warmwasserzubereitung bei der Junkers Zwb 7-26A21

    Fehler in der Warmwasserzubereitung bei der Junkers Zwb 7-26A21: Ich habe eine ZWB 7-26A21 für Fußbodenheizung und Warmwasserzubereitung . Fehlersymptom beim Warmwasser ist , das es die ersten 5min heißes...
  • Ähnliche Themen

    Oben