Vitoligno 300-C + Mischer

Diskutiere Vitoligno 300-C + Mischer im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen ich komme auf euch mit einer dringenden Frage und wie Ihr bestimmt mitbekommt oder mitbekommen werdet ich hab davon nicht so den...

Alex8181

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2021
Beiträge
13
Hallo zusammen ich komme auf euch mit einer dringenden Frage und wie Ihr bestimmt mitbekommt oder mitbekommen werdet ich hab davon nicht so den Plan und hoffe nun auf Hilfe und Lösung eurerseits.

Also verbaut ist eine Vitoligno 300 in Verbindung mit einen Pufferspeicher 2000L und der Pumpengruppe Oventrop M3-180 mit einer Wilo Stratos 30 / 1-6.

Anlage läuft soweit ohne Fehler geht in den Volllast betrieb und und und aber da kommt das Problem. Beim Start arbeitete sie ganz normal der Pufferspeicher wurde geladen aber Heizkörper blieben kalt. Ewig gesucht und aufgefallen das der Mischer am Oventrop Regumat zu ist und net automatisch öffnet, also Kurzer Hand auf Manuell umgestellt und Siehe da die Wilo Pumpe schiebt den Vorlauf zu den Heizkörpern mit Warmwasser. Stellt man den Mischer wieder auf Automatik fährt dieser zu. Also dachten wir evtl einen Kabeldreher beim Anschluss, also bei der Viessman Kabel getauscht (der Mischer hat nur 1,2 und N) also haben wir 1&2 getauscht nun macht der Mischer auf 100 Prozent auf aber regelt nicht. Im Heizprogramm der Viessmann eine Zeit eingestellt (bis 20 Uhr Heizen) aber selbst als diese Zeit verstrichen ist bleibt die Anlage im Volllast weiter und regelt nix und schaltet auch nicht ab und schiebt weiter das Wasser zu den Heizkörpern.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Falls Ihr Fragen hab versuche ich diese bestmöglich zu beantworten.
Sorry für meine Unkenntnis im Voraus und habt etwas Nachsicht.

Gruss Alex
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
30.552
Wo genau ist der Mischer an der Regelung angeschlossen?

Wenn du unter Diagnose den entsprechenden Vorlauffühlerwert abfragst........ deckt sich das einigermaßen mit tatsächlichem Wert?
 

Alex8181

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2021
Beiträge
13
Hallo Hausdoc,

der Mischer wie auch die Pumpe und Temperaturfühler sind direkt an den Viessmann angeschlossen. Klemme 311 der Mischer ,Pumpe und tempersturfühler alle ebenfalls auf Heizkreis 1.

der Wert des Temperaturfühlers für den Vorlauf steht ja auf dem Display unter Heizung und der deckt sich mit den Analogen anzeigen der Pumpengruppe.
 

Alex8181

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2021
Beiträge
13
Nein die Anlage ist nur für das Heizen. Warmwasser ist bei der Viessmann deaktiviert.

Oder bleibt der Mischer 100% geöffnet die ganze Zeit und die Wilo fördert ja auch 1,8 Kubik/h bis die Raumtemperatur erreicht ist unabhängig vom gewählten Zeitprogramm? Aber bei der Anlage ist kein Raumtemperatursensor verbaut?!
 
Zuletzt bearbeitet:
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
30.552
Wer hat denn diese Pumpe eingestellt? da sind 1,8 m³ vieeeeeeeeeel zu wenig.
Notwendige Wassermenge Pufferladung ideal 5,5 m³/h , Grenzwertig 2,8m³/h

Demnach Konstantdruck 4m einstellen. Wie stehts jetzt?


Könntest du mal die Hydraulik etwas Skizzieren?
 

Alex8181

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2021
Beiträge
13
Aktuell steht der konstantdruck auf 4,6
 

Alex8181

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2021
Beiträge
13
Hydraulik kann ich dir skizzieren müsste bloß wissen wie man hier nen Bild hochlädt.
 

Alex8181

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2021
Beiträge
13
Ahhh okay beruhigt mich 😊
 

Alex8181

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2021
Beiträge
13
Hausdoc eine andere Frage ab welcher Temperatur löst die Anlage den Fehler aus mit zu geringer Rücklauftemperatur hab es seit Inbetriebnahme des Öfteren …. Dachte dafür ist hinten die Rücklauftemperaturanhebung gedacht
 

Alex8181

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2021
Beiträge
13
So die Regelung hat sich erledigt das funktioniert alles warum auch immer da Aussetzer waren nun hab ich nur noch das Problem mit dem Fehler Rücklauftemperatur zu niedrig.
 

Alex8181

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2021
Beiträge
13
3 sind am Puffer angeschlossen

zur Kesselkreispumpe kannst du mir sagen wonach dazu werte oder Daten finde.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
30.552
zur Kesselkreispumpe kannst du mir sagen wonach dazu werte oder Daten finde.
Die Pumpe befindet sich hinter dem Kessel in der Rücklauf Mischergruppe.
Nach meinen Unterlagen sollte da eine Wilo Para Dienst verrichten. Darauf befinden sich einige LED ......
 

Alex8181

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2021
Beiträge
13
@Hausdoc Fehler hat sich auch erledigt es war ein Kabeldreher vom Motor zur Steuerung dadurch hat er kein Wasser aus den Vorlauf genommen und somit nicht gemischt.

die Wilo Pumpe hinten hatte nur eine LED die grün leuchtet aber es war der Mischermotor selbst
 
Thema:

Vitoligno 300-C + Mischer

Vitoligno 300-C + Mischer - Ähnliche Themen

  • Inbetriebbahme Vitoligno 300-P fehlende Stecker

    Inbetriebbahme Vitoligno 300-P fehlende Stecker: Guten Abend an die Gemeinschaft hier, ich bin momentan am Inbetriebnehmen einer gebrauchten Vitoligno 300-P 18kW Pelletsheizung. Habe...
  • Brenner Blockiert - Vitoligno 300-P VL3B

    Brenner Blockiert - Vitoligno 300-P VL3B: Hi, wir haben ein EFH gekauft und als Heizungsanlage ist ein Brenner Blockiert - Vitoligno 300-P VL3B eingebaut. Seit längerer Zeit macht die...
  • Vitoligno 150 S Holzvergaser

    Vitoligno 150 S Holzvergaser: Hallo zusammen bin neu im Forum und auch neu in Sachen Holzheizung Habe mir den besagten Viessman Ofen gekauft eingebaut um eine Viessman...
  • Vitoligno 300c

    Vitoligno 300c: Schönen guten Abend. Wie oben erwähnt haben wir eine Vitoligno 300c aus 2016. Wie jedes Jahr zur kalten Jahreszeit macht sie erneut nur Probleme...
  • Vissmann Vitoligno 300p extremes Kalkproblem!!!!

    Vissmann Vitoligno 300p extremes Kalkproblem!!!!: Hallo, habe seit 11/2011 eine Vitoligno 300p Pelletts Anlage installiert Soweit so gut. habe hier an anderer Stelle bereits berichtet das die...
  • Ähnliche Themen

    • Inbetriebbahme Vitoligno 300-P fehlende Stecker

      Inbetriebbahme Vitoligno 300-P fehlende Stecker: Guten Abend an die Gemeinschaft hier, ich bin momentan am Inbetriebnehmen einer gebrauchten Vitoligno 300-P 18kW Pelletsheizung. Habe...
    • Brenner Blockiert - Vitoligno 300-P VL3B

      Brenner Blockiert - Vitoligno 300-P VL3B: Hi, wir haben ein EFH gekauft und als Heizungsanlage ist ein Brenner Blockiert - Vitoligno 300-P VL3B eingebaut. Seit längerer Zeit macht die...
    • Vitoligno 150 S Holzvergaser

      Vitoligno 150 S Holzvergaser: Hallo zusammen bin neu im Forum und auch neu in Sachen Holzheizung Habe mir den besagten Viessman Ofen gekauft eingebaut um eine Viessman...
    • Vitoligno 300c

      Vitoligno 300c: Schönen guten Abend. Wie oben erwähnt haben wir eine Vitoligno 300c aus 2016. Wie jedes Jahr zur kalten Jahreszeit macht sie erneut nur Probleme...
    • Vissmann Vitoligno 300p extremes Kalkproblem!!!!

      Vissmann Vitoligno 300p extremes Kalkproblem!!!!: Hallo, habe seit 11/2011 eine Vitoligno 300p Pelletts Anlage installiert Soweit so gut. habe hier an anderer Stelle bereits berichtet das die...
    Oben