Vitodens 200 pfeift

Diskutiere Vitodens 200 pfeift im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; unsere Heizung wurde im Nov. 2001 installiert und regelmäßig gewartet. Seit etwa drei Jahren hat sie ein Problem und nervt uns gehörig. Da man das...

Fehlersucher

Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2011
Beiträge
1
unsere Heizung wurde im Nov. 2001 installiert und regelmäßig gewartet.
Seit etwa drei Jahren hat sie ein Problem und nervt uns gehörig.
Da man das ja nicht auf Anhieb vorführen kann, wusste unser Installteur
bisher auch keine Lösung. Nach einiger Detektivarbeit und Hinzuziehung
eines Elektrikers haben wir herausgefunden, dass, wenn im Heizkessel die
geforderte Temperatur erreicht ist, der elektromagetische Antrieb anfängt
zu pfeifen.
Wir glaubten - Fehler gefunden :) - neuen Antrieb rein - Fehler behoben :) - endlich.
Falsch gedacht :( , neuer Antrieb ist eingebaut, doch das Ding pfeift nach wie vor, wie oben beschrieben.
Hat hier jemand eine Idee, woran das liegen könnte und wie man es wegbekommt?
Fehlermeldungen, die angezeigt werden sind 08, A4 und A5
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.945
Ich kenn das Phänomen.

Das Pfeifen verschwindet, wenn man alle Schrauben am Brenner nachzieht.
Bei der Wartung würde man das merken.
Das ist seit je her bekannt und das Pfeifen kommt eigentlich nur temponär.
Jeder Rexola mit Martix Brenner hat nach der Wartung ein paar sekunden/Minuten gepfiffen.
 
Thema:

Vitodens 200 pfeift

Vitodens 200 pfeift - Ähnliche Themen

  • Viessmann Vitodens 200 W mit 32kW, moduliert automatisch auch auf 25kW?

    Viessmann Vitodens 200 W mit 32kW, moduliert automatisch auch auf 25kW?: Hallo, mache hier mal einen neuen Thread (hier gehts zum vorherigen Thread ) auf, da sich einges bei der Anlagenplanung geändert hat, nun soll...
  • Neue Vitodens 300-w Ein paar fragen (Hydraulischer abgleich etc)

    Neue Vitodens 300-w Ein paar fragen (Hydraulischer abgleich etc): Hallo Ich bin seit gestern bestitzer einer Vitodens 300-W mit Vitocell 100W 160Liter. Ich will mich heute etwas mit der Heizung befassen und...
  • Vitodens 200 - Strangventile und Hydraulische Weiche

    Vitodens 200 - Strangventile und Hydraulische Weiche: Hallo zusammen, hier meine Daten Vitodens 200W B2HA 13kW Teilsaniertes Einfamilienhaus, 110 QM Baujahr: 1951 - vollunterkellert (unbeheizt) Neue...
  • Vitodens 300w -Vorlauftemparatur zu gering

    Vitodens 300w -Vorlauftemparatur zu gering: Hallo liebe Forengemeinde, bei den aktuellen Außentemperaturen von minus 11 bis minus 17 Grad läuft unsere Heizungsanlage aktuell am Limit. Ich...
  • Vissmman Vitodens 200 pfeift

    Vissmman Vitodens 200 pfeift: Hallo zusammen, ich habe mir im November 2014 eine Vissmann Vitodens 200 einbauen lassen.Seit dem ist immer ein unterschwelliger Pfeiton zu hören...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben