Überdruckventil für W/F Ofen

Diskutiere Überdruckventil für W/F Ofen im Off Topic Forum im Bereich Off Topic; Hallo zusammen !!! Welches Überdruckventil wäre der richtige für ein Wasserführende geschlossene System (m.Pufferspeicher),wenn normale Druck beim...

maikmeier

Threadstarter
Mitglied seit
26.02.2017
Beiträge
26
Hallo zusammen !!!
Welches Überdruckventil wäre der richtige für ein Wasserführende geschlossene System (m.Pufferspeicher),wenn normale Druck beim kalte Anlage 1,5 bar ist ?
Danke voraus!
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.552
Der maximal zulässige Betriebsdruck steht auf dem Typenschild des Wärmeerzeugers.

 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.195
Standort
Pinneberg
Moin

Was ist denn da der Hintergrund deiner Frage?
 

maikmeier

Threadstarter
Mitglied seit
26.02.2017
Beiträge
26
Ups ;( ,Sorry.Ich sollte das schon eigentlich gleich aufklären müssen. Bei meinen Eltern W/F Ofen: max.Betriebsdruck beschildet 2,0 Bar.Und ist eine Sicherung von 1,5 Bar eingebaut.Und das Ventil für letzter Winter ist mehrmals im Einsatzt gewesen. Ich möchte bloß wissen ob eins mit hoherem Druck sein muss ?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.874
Der Fehler existiert beim Ofen.

Da wär das 1,5 bar SV schon korrekt .

Aber: Der Druck der Heizanlage dürfte üblicherweise darüber liegen.
Könntest du den genauen Typ dieses Ofens posten?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.874
Dieser Ofen kann sinnvoll nur über eine Systemtrennung an das vorhandene Heizzystem angeschlossen werden.
Das verwendete SV auf Ofenseite braucht einen Ansprechdruck von 1,5 bar.

Ich hoff doch sehr daß eine thermische Ablaufsicherung installiert ist.
 

maikmeier

Threadstarter
Mitglied seit
26.02.2017
Beiträge
26
Danke Dok!

Ja,den TAS(ganz in der nähe vom Ofen) und Rücklaufanhebung (mit Heimeier) sind dran.

Der Ofen ist nicht mit anderen H/Systemen verbunden.Sie läuft einzeln.
Also:Sie meinen ,dass das SV 1,5 Bar ungeändert bleiben muss?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.874
maikmeier schrieb:
Also:Sie meinen ,dass das SV 1,5 Bar ungeändert bleiben muss?
Ja!

Wieviel Liter hat denn der Pufferspeicher?
Wieviel Liter hat das Ausdehnungsgefäß?
 

maikmeier

Threadstarter
Mitglied seit
26.02.2017
Beiträge
26
400l.P/S
55l.MAG
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.552
maikmeier schrieb:
400 Liter Puffervolumen und 50 Liter MAG passt mal gar nicht zusammen. MAG zu klein bemessen. Von daher auch unzulässiger Druckanstieg und Auslösung des Sicherheitsventils (SV).
 

maikmeier

Threadstarter
Mitglied seit
26.02.2017
Beiträge
26
Langsam ist das Problem ,Dank euch, klar geworden. :S

Könnte dann noch ein MAG 30L Parallel eingebaut werden(50+30L=erg.ca 20% von Systemvolumen)??
Sollte man dann an beiden den Vordruck ausgleichen ?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.874
Puffer zu klein -> min 500 l . Idealerweise 800 - 1000l
MAG zu klein.
Bei 400-500l Puffer sollte ein 140 l Gefäß ( die Reflex Auslegungssoftware käm sogar auf 200 l) installiert werden


Insgesamt 80 l sind auch viel zu wenig.
 
Thema:

Überdruckventil für W/F Ofen

Überdruckventil für W/F Ofen - Ähnliche Themen

  • Überdruckventil undicht?

    Überdruckventil undicht?: Hallo zusammen, was ist denn dieses komische Teil? Ist das ein Überdruckventil oder ein Schnellentlüfter? Das ist ziemlich undicht. Kann das...
  • Gastherme Überdruckventil (?) Verliert durchgehend wasser

    Gastherme Überdruckventil (?) Verliert durchgehend wasser: Hallo, Vor einem halben Jahr allerdings war das Überdruckventil und der Auffangbehälter dazu völlig verkalkt so dass am Ende mein halbes...
  • Junkers Cerasmart ZWB 7-26 A 23 Wasserverlust Überdruckventil?

    Junkers Cerasmart ZWB 7-26 A 23 Wasserverlust Überdruckventil?: Ich hab seit langem Heizwasserverlust an meinem Durchlauferhitzer von Junkers... Zum Beispiel habe ich am Montag Wasser wieder nachgefüllt, auf...
  • Überdruckventil zu hoch Keller voll Wasser

    Überdruckventil zu hoch Keller voll Wasser: Hallo, unser Heizungskeller stand gestern unter Wasser, welches am Überdruckventil raus spritzte.Der Druck war auch viel zu hoch.Stellt man die...
  • Überdruckventil 2,5 Bar oder 3 Bar einbauen?

    Überdruckventil 2,5 Bar oder 3 Bar einbauen?: Hallo, ich merke schon seit einigen Tagen, daß der Heizungsdruck langsam steigt - Ausdehnungsgefäß? Habe ich vor ca 4-5Jahren schon mal getauscht...
  • Ähnliche Themen

    • Überdruckventil undicht?

      Überdruckventil undicht?: Hallo zusammen, was ist denn dieses komische Teil? Ist das ein Überdruckventil oder ein Schnellentlüfter? Das ist ziemlich undicht. Kann das...
    • Gastherme Überdruckventil (?) Verliert durchgehend wasser

      Gastherme Überdruckventil (?) Verliert durchgehend wasser: Hallo, Vor einem halben Jahr allerdings war das Überdruckventil und der Auffangbehälter dazu völlig verkalkt so dass am Ende mein halbes...
    • Junkers Cerasmart ZWB 7-26 A 23 Wasserverlust Überdruckventil?

      Junkers Cerasmart ZWB 7-26 A 23 Wasserverlust Überdruckventil?: Ich hab seit langem Heizwasserverlust an meinem Durchlauferhitzer von Junkers... Zum Beispiel habe ich am Montag Wasser wieder nachgefüllt, auf...
    • Überdruckventil zu hoch Keller voll Wasser

      Überdruckventil zu hoch Keller voll Wasser: Hallo, unser Heizungskeller stand gestern unter Wasser, welches am Überdruckventil raus spritzte.Der Druck war auch viel zu hoch.Stellt man die...
    • Überdruckventil 2,5 Bar oder 3 Bar einbauen?

      Überdruckventil 2,5 Bar oder 3 Bar einbauen?: Hallo, ich merke schon seit einigen Tagen, daß der Heizungsdruck langsam steigt - Ausdehnungsgefäß? Habe ich vor ca 4-5Jahren schon mal getauscht...
    Oben