Solarsystem starten nach Fehler A51 6070

Diskutiere Solarsystem starten nach Fehler A51 6070 im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Zusammen, ich habe eine Buderus GB172-14-Gastherme, die mit zwei Kollektoren auf dem Dach zwecks Brauchwassererwärmung gekoppelt ist. Ich...

Martin0375

Threadstarter
Mitglied seit
26.02.2024
Beiträge
2
Hallo Zusammen,

ich habe eine Buderus GB172-14-Gastherme, die mit zwei Kollektoren auf dem Dach zwecks Brauchwassererwärmung gekoppelt ist.
Ich habe gestern die Solarflüssigkeit aufgefüllt und die Anlage entlüftet. Seitdem kommt die Fehlermeldung A51 6070 an Brenner und Bedienterminal. Der Fehler bedeutet mir, das Solarsystem zu starten. Aber trotz intensiven Studiums sämtlicher Bedienungsanleitungen habe ich nicht gefunden, wie das von statten gehen soll.

Den Menüpunkt "Solarsystem starten" finde ich nicht und bitte daher um Hilfestellung!

Die Aussage, "Inbetriebnahmeroutine durchlaufen und am Ende Solarsystem starten" anwählen, wie im Thread Fehler A61/6070 Solaranlage starten erscheint absolut schlüssig, aber wie starte ich die? Die da angehängten Fotos bzw. Fehlermeldungen sind bei mir identisch. Brauche ich da ein separates Bedienterminal, muss ich das was zurücksetzen oder wie starte ich das?

Ist das das Prozedere, das in der Anleitung ab Seite 33 beschrieben ist? Muss ich das am Brenner machen oder geht es auch woanders? Und kann es evtl. nur daran liegen, dass ich Werkzeugschlüssel und ok nicht gleichzeitig gedrückt habe?

Aber warum muss ich das nach dem Nachfüllen und Spülen der Kollektoren überhaupt machen?

Vielen Dank vorab!
 
Zuletzt bearbeitet:
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.366
Den Menüpunkt "Solarsystem starten" finde ich nicht und bitte daher um Hilfestellung!
Serviceebene ( Menütaste 5 Sekkunden gedrückt halten) -> Solaranlage-> Hier ganz unten bei Einstellungen

Aber warum muss ich das nach dem Nachfüllen und Spülen der Kollektoren überhaupt machen?
Warum nachfüllen und Spülen?


Die notwendige MAG Größe und korrekter Vordruck wurde ermittelt?
 

Martin0375

Threadstarter
Mitglied seit
26.02.2024
Beiträge
2
Hallo!

Ja die Anlage passt, ich habe ja nur eine im Betrieb befindliche Anlage wieder aufgefüllt und gespült, damit sie wieder im Zustand, wie vom Handwerker übergeben, ist.

Vielen Dank für die Unterstützung, jetzt geht es wieder, aber warum steht das nicht in der Anleitung so drin? Da sollte Buderus wohl mal nachbessern......
 
Thema:

Solarsystem starten nach Fehler A51 6070

Solarsystem starten nach Fehler A51 6070 - Ähnliche Themen

  • ROTEX A1 Brenner will nicht starten - liegt es wahrscheinlich an den korrodierten Elektroden?

    ROTEX A1 Brenner will nicht starten - liegt es wahrscheinlich an den korrodierten Elektroden?: Verspätete Frohe Ostern vorneweg! Das grosse Rätseln? Benötige Rat seitens Rotex A1, der nicht mehr anspringt. Mit viel Freude haben wir die...
  • Probleme: Ökofen Pellematic Condens mit Smartlink (extrem viele Starts)

    Probleme: Ökofen Pellematic Condens mit Smartlink (extrem viele Starts): Hallo zusammen, das ist ein neuer Hauptthread, sodass es im vorherigen nicht zu unübersichtlich wird @JSchnell danke nochmal für den Hinweis...
  • Ökofen Compact ZeroFlame: Starts & Modulation

    Ökofen Compact ZeroFlame: Starts & Modulation: Hallo Zusammen, Ich habe gesehen dass zu ähnlichen Themen schon ein Thread erstellt wurde aber dabei geht es ja primär um einen Condens(ich haben...
  • Die unendliche Geschichte der Luft im Solarsystem...

    Die unendliche Geschichte der Luft im Solarsystem...: Moin zusammen, seit der Installation unserer Junkers Anlage im August 2014 hat der Solarteil nie richtig funktioniert und es war eine sehr lange...
  • Anlagendruck / Solarsystem

    Anlagendruck / Solarsystem: Hallo zusammen, habe heute gesehen, dass der Anlagendruck des Solarsystems bei 3,4bar liegt (Pumpe hatte sich schon ausgeschaltet, Temperatur im...
  • Ähnliche Themen

    Oben