Plattenwärmetauscher notwendig bei Erweiterung/Umbau Heizkreis?

Diskutiere Plattenwärmetauscher notwendig bei Erweiterung/Umbau Heizkreis? im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, wir haben einen Buderus Gas-Brennwertkessel GB212-30/6, G20 (Bj. 2018), der bisher nur vier kurze Heizkreisläufe zu Wärmetauschern einer...

MaxMuc

Threadstarter
Mitglied seit
23.05.2022
Beiträge
2
Hallo,
wir haben einen Buderus Gas-Brennwertkessel GB212-30/6, G20 (Bj. 2018), der bisher nur vier kurze Heizkreisläufe zu Wärmetauschern einer Warmluftheizung hatte. Nun wurde die Warmluftheizung durch eine Fußbodenheizung ersetzt, die Leitungslängen haben sich dadurch nun massiv vergrößert. Ist für die Versorgung der neuen Kreisläufe ein Plattenwärmetauscher nötig oder können die Kreisläufe direkt an die Gasheizung angeschlossen werden?
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
7.102
Moin, die Fußbodenheizung kann i.d.r. direkt angeschlossen werden. Wobei die Auswahl der Pumpe und die Größe des Ausdehnungsgefäß zu beachten ist.

Bei einem 30 kW Kessel sollte man auch die Temperatur mit einem 3 Wege Mischer regeln.

Wie viele Kilometer Rohr sind denn nun dazu gekommen?
 

MaxMuc

Threadstarter
Mitglied seit
23.05.2022
Beiträge
2
pro Etage sind nun mind. 100m zusätzliches Rohr (hauptsächlich die PVC-Rohre der FBH) dazugekommen. Davor war es durchgehend Kupfer. Hier gehen die Meinungen auseinander, ob man eine Systemtrennung mittels Plattenwärmetauschern braucht oder nicht.
Unter www. meinhausshop .de / magazin / macht-eine-systemtrennung-fuer-die-heizung-sinn/ wird diese z. B. empfohlen...
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
7.102
Wie, die Rohrlänge der Fussbodenheizung sind gerade mal 200 m?? Oder die Rohre zu den Verteilern?
Wie gesagt, eine Trennung ist hier nicht das Thema. -> Wasserqualität vorausgesetzt.

Selbst wenn man hier eine Trennung einbaut, wegen Wasserqualitäten, so sind Probleme nur verschoben, nicht beseitigt.
Also man sollte nicht mit jedem Wasser eine Fussbodenheizung füllen. (Aufbereitet nach 2035).


Vielleicht beschreibst du mal das ganz etwas genauer:
wie viele Etagen mit 100 m rohr hängen denn an einem 30 kw kessel??
schreib mal wieviele m². weil 100 m ist für eine Fussbodenheizung nicht soo viel.

Vielleicht kann ich mir das dann besser vorstellen.
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
2.124
Bei 30 kW wird es schon ein mittelgroßes MFH sein.
Wieviele Wohnungen?
 
Thema:

Plattenwärmetauscher notwendig bei Erweiterung/Umbau Heizkreis?

Plattenwärmetauscher notwendig bei Erweiterung/Umbau Heizkreis? - Ähnliche Themen

  • Solar über Plattenwärmetauscher einschichten.

    Solar über Plattenwärmetauscher einschichten.: Moin zusammen. Ich will nun auch mal Meinungen, oder vielleicht sogar Erfahrungen hören. Mir geht es Speziell um diesen vergleich: Ich bin...
  • Externe Plattenwärmetauscher oder hydraulische Weiche?

    Externe Plattenwärmetauscher oder hydraulische Weiche?: Hallo zusammen, ich bin dabei für den Austausch unserer alten Brennwert-Gastherme (Viessemann Eurola 18 KW, 22 Jahre alt) Angebote einzuholen. Wir...
  • Viessmann Vitodens 200W – Wartung Plattenwärmetauscher

    Viessmann Vitodens 200W – Wartung Plattenwärmetauscher: Hallo, an der Heizungsanlage gibt es eine Systemtrennung per gelöteten Plattenwärmetauscher. Die Heizungsanlage wird von einem Fachunternehmen...
  • Therme mit Warmwasserspeicher oder Plattenwärmetauscher?

    Therme mit Warmwasserspeicher oder Plattenwärmetauscher?: Hallo, ich habe ekstrem kalkreiches Wasser. Bisher habe ich einnen 30kW Vaillant nur mit Plattenwärmetauscher stehend, und es ist auch gut so :)...
  • Plattenwärmetauscher kaputt nach Entkalkung

    Plattenwärmetauscher kaputt nach Entkalkung: Servus, zusammen, nach der Lektüre dieses Threads Logamax U152-20/24K habe ich mir das von hausdoc empfohlene Mittel conel care 212 TW gekauft...
  • Ähnliche Themen

    Oben