LÖBLICH Combitherme setzt aus bzw. noch keine korrekte Funktion

Diskutiere LÖBLICH Combitherme setzt aus bzw. noch keine korrekte Funktion im Andere Forum im Bereich Heizungshersteller; Nun habe eine LÖBLICH EGLM installier (Bosch Teile), nach erfolgreichen entlüften usw. derzeit Heizungsanzeige blinkt langsam , "Warmwasser" wird...

ThomasE.

Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2010
Beiträge
17
Nun habe eine LÖBLICH EGLM installier (Bosch Teile), nach erfolgreichen entlüften usw. derzeit Heizungsanzeige blinkt langsam , "Warmwasser" wird auch auch angezeigt und Brenner springt nur kurz an ca. 5 Sekunden Brennerlampe des Warmwasser leuchtet dabei nicht (evtl. defekt werde das Birnchen noch prüfen.
Also Brenner läuft noch nicht korrekt, was sollte ich noch durchführen. Muss die Brücke für das Raumthermostat rein wenn ich dies nicht verwenden will ?
Heizkörper hier jedoch nur 2 in Betrieb soll ich über Bypass laufen lassen ? die nur nebenbei.

Anlage ist 5 Jahre alt und bis jetzt regelmässig gewarter worden.

Danke der Tips.

Grüsse
Thomas
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.842
Hallo,

.... wo zum Geier zieht ihr immer diese Exoten her??? :D

Zum 1.: Diese Gerät muss nie entlüftet werden. Dazu gibts einen Automatikentlüfter.
Birnchen dürften auch nie kaputt gehn, weil LED.

Ist denn mindestens 1 Heizkörper immer ganz geöffnet???
Welcher Raumthermostat ist verbaut???

Funktioniert Warmwasser?????
 

ThomasE.

Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2010
Beiträge
17
Ja, des Teil ist aus Össiland. und garnicht so schlecht :thumbup:

http://www.loeblich.at/index.php?id=98

Wenn es mit der Thermostatbrücke (Betrieb erfolgt ohne Thermostat das Heizkörperthermostate vorhanden) zutun hat werde ich diese noch einsetzen.

zwei Heizkörper sind offen, Warmwasser ohne Funktion.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.842
Ein Betrieb ohne Raumthermostat ist nicht zulässig.

Dein Gerät ist ein Kastrat einer Junkers -5 Therme , welche in Frankreich hergestellt wird.

Wenn weder Heizung , noch Warmwasser geht, kann es nur ein zentrales Problem sein.

Bei Junkers gäbe es jetzt ein LED Display, welches den Fehlercode anzeigt.

Bei dir geht nun die Sucherei los: Sämtliche Fühler, Druckdosen........
 

ThomasE.

Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2010
Beiträge
17
Habe zuviel geschraubt gestern, Problem eben simpel gelöst durch fehlender Drahtbrücke.... Erstmal.
Raumthermostat habe ich hier liegen aber ist etwas abgegriffen kann man da was anderes Dranhängen da ja simpler ein/aus Thermostat ?
Junkers ? oh.. komisch unten rechts am Gehäuse steht Bosch und auf der UW Pumpe auch, naja kann ja sein zumindest der Auffüler ist sehr praktisch keine Schlauchfummellei mehr und Wasserspiele.
Konkret, aus welchen Grund ist Betrieb ohne Raumthermo nicht erlaubt, Sicherheitsproblem oder Umweltvorgabe ?
Danke.

Grüsse
Thomas
 

ThomasE.

Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2010
Beiträge
17
Aha, ja so geth das heute alle Fusioniert.

Gibt es irgendwo flexible Abgasrohre 110 habe ziemlich engen Winkel hier Bogen ist zu weit. Bist ja vom Fach vielleicht kennst du was.

Danke.

Grüsse
Thomas
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.842
Was das Abgasrohr betrifft musst du deinen Kaminkehrer fragen. Er ist der EInzige der hier was zu sagen hat.
 

ThomasE.

Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2010
Beiträge
17
Hausdoc schrieb:
Was das Abgasrohr betrifft musst du deinen Kaminkehrer fragen. Er ist der EInzige der hier was zu sagen hat.
OT: Kaminkehrer/in, wie wahr :D letztens war eine junges Mädel hier ist gant ausgeflippt weil meine alte Therme immer so Druckverlust hatte. Ach, ich denk mnachmal die haben keine Ahnung was Sie das eigentlich machen Abgasmessen und Kehren wo nix zu kehren ist (Gas !) da kann ich auch. Abgaswerte sind jede Jahr gleich gewesen wie sollte es auch anderst sein bei Gas, son Schmarrn.
Werd mal suchen wegen Abgasrohr ist ja nurn Zipfel an dem Ding :D

Grüsse
Thomas
N
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.842

ThomasE.

Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2010
Beiträge
17
So, Wie sollte ich die umwälzpumpe einstellen, 50 Watt Bosch pumpe mit zwei Stufen und Bypass wählbar. Haus mit einem Stockwerk eine Heizung läuft oben und eine unten alle anderen werden nicht benutzt da Holzofen.
Fördermenge niedriger stellen und Bypass zulassen ? wann wird der Bypass gebraucht wenn die Heizkörperthermostate zumachen ?

Danke der Tips.

Grüsse
Thomas
 

knatterton@gmx.at

Mitglied seit
05.05.2011
Beiträge
1
LÖBLICH Heizkessel ist kein Exotenprodukt

sondern das sind normale Spezialausführungen in kompakterer Grösse, etwas aufgewertete Technik, meist auf Basis Bosch Thermotechnik, tw. auch UNICAL. - In etwa vergleichbar wie Subaru/Toyota.

Wenns dein Installateur nicht schafft; die haben auch einen gutem Werkskundendienst, aber nur in Österreich.
 
Thema:

LÖBLICH Combitherme setzt aus bzw. noch keine korrekte Funktion

LÖBLICH Combitherme setzt aus bzw. noch keine korrekte Funktion - Ähnliche Themen

  • Lösung bei sporadische Gasverpuffung beim Zünden der Combitherme

    Lösung bei sporadische Gasverpuffung beim Zünden der Combitherme: Möchte hier von der Lösung des Problems der sporadischen Gasverpuffung berichten. :) Das Problem mit der Verpuffung beim Zündvorgang der...
  • sporadische Gasverpuffung beim Zünden der Combitherme

    sporadische Gasverpuffung beim Zünden der Combitherme: Hallo zusammen ich bin`s mal wieder. Nachdem mir das letzte mal so toll geholfen wurde möchte ich mein neues Problem kurz schildern. Habe zunächst...
  • Combitherme Vailland VCW 242 E

    Combitherme Vailland VCW 242 E: Die Warmwasserversorgung meiner Therme funktioniert nur noch wenn 2 Zapfstellen geöffnet werden. Woran kann das liegen ? Welches Ersatzteil wäre...
  • Löblich Gastherme zu wenig Wasserdurchfluss ??

    Löblich Gastherme zu wenig Wasserdurchfluss ??: Also habe aus Österreich eine Gastherme Löblich verbaut seit ein paar Jahren, Funktion ohne Tadel, mich wundert nur das die Durchflussmenge des...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben