Kalt/Warmwasser

Diskutiere Kalt/Warmwasser im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Zusammen, mein Problem ist wenn ich im Bad im ersten Stock das Kaltwasser aufdrehe kommt für ca.8-10sek. sehr warmes Wasser dann erst...

petebeach

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2010
Beiträge
4
Hallo Zusammen,
mein Problem ist wenn ich im Bad im ersten Stock das
Kaltwasser aufdrehe kommt für ca.8-10sek. sehr warmes Wasser dann erst
kaltes.

Ebenso in der Toilettenspülung im gleichen Bad. Hatte einen Installateur da der meinte es liegt an der Waschbeckenamatur.

Eine zweite Meinung sagt das die Rohre in der Wand zu eng
beieinander liegen und daher das Problem kommt. Beim duschen ists es
so,dass man beim abdrehen des Wassers und wieder aufdrehen,erst warmes
bekommt,dann kaltes,dann wieder das warme.

Kann das zusammenhängen? Hätte gerne noch eine Meinung bevor jemand
anfängt zu reparieren und es viel Geld kostet und nichts bringt.

Gebäude ist eine DHH Bj.99
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.815
Hallo!

Halli Hallo!
Häufige Ursache kann ein so genannter Querfluss einer Armatur sein!
Oftmals bei Thermostaten oder bei Einhebelmischern!
Einfach mal die Eckventile nacheinander schließen, und prüfen, ob es besser wird!

Das beim heißen Wasser erst heißes kommt, dann kurz kaltes und wieder dauerhaft heißes, ist bei Kombithermen relativ normal, da das Wasser im Wärmetauscher erstmal auf Temperatur gehalten wird....

Gruß,
-GR-
 

petebeach

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2010
Beiträge
4
GreenRabbit schrieb:
Halli Hallo!
Häufige Ursache kann ein so genannter Querfluss einer Armatur sein!
Oftmals bei Thermostaten oder bei Einhebelmischern!
Einfach mal die Eckventile nacheinander schließen, und prüfen, ob es besser wird!

Das beim heißen Wasser erst heißes kommt, dann kurz kaltes und wieder dauerhaft heißes, ist bei Kombithermen relativ normal, da das Wasser im Wärmetauscher erstmal auf Temperatur gehalten wird....

Gruß,
-GR-
Hallo,

also mit den Eckventilen sind die Anschlüsse unter dem Waschbecken gemeint oder?

Bei meiner Heizung handelt es sich um eine Brötje L-UB17 also ohne Kombitherme

Mfg.Petebeach
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.815
Hi

Hallo!
Also mit einem Warmwasserspeicher.......dann hast du ganz bestimmt irgendwo einen so genannten Querfluss!
Es wird von irgendeiner Armatur bei dir kommen! Bei Einhebelmischern passiert dies ganz gerne, oder bei Thermostat Armaturen!

Also.....Eckventil für Kaltwasser zu drehen, dann darf bei Kaltwasser auch nix mehr rauskommen!

Gruß,
-GR-
 

petebeach

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2010
Beiträge
4
Hallo,

habe Eckventil für das Kaltwasser zugedreht, es kam warmes Wasser. Problem gelöst.....ich danke für die hilfreichen Antworten,und wünsche schöne Feiertage.

Gruß Petebeach
 
Thema:

Kalt/Warmwasser

Kalt/Warmwasser - Ähnliche Themen

  • Warmwasser stellt sich nach einer Minute ab, dann kommt kaltes Wasser

    Warmwasser stellt sich nach einer Minute ab, dann kommt kaltes Wasser: Hallo, ich habe eine noch nicht 10 Jahre alte Junkers Therme für meine Wohnung. Sie lief super! HG15/2 WK-19 E Vor den Weihnachtsfeiertagen dachte...
  • Stiebel Eltron WPW13: Heizwasserkreis kalt, Warmwasser zu heiß

    Stiebel Eltron WPW13: Heizwasserkreis kalt, Warmwasser zu heiß: Hallo Forum, seit einigen Tagen beobachte ich, dass das Brauchwasser immer heißer wird, während die Spreizung im Heizkreis immer geringer wird...
  • Warmwasser funktioniert, Heizungen sind kalt

    Warmwasser funktioniert, Heizungen sind kalt: Hallo zusammen, Ich habe ein Brennwertgerät vaillant Ecotec classic Ich hab folgendes Problem: Warmwasser wird ohne Probleme zubereitet...
  • Problem Warmwasser heiß / Heizung kalt

    Problem Warmwasser heiß / Heizung kalt: Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand ein paar Tips geben folgende Heizungsanlage Vaillant VK 36/6-2 XE Vaillant VRC calormatic UBW...
  • ZWB 7-26 a23 Warmwasser wird kalt

    ZWB 7-26 a23 Warmwasser wird kalt: Hallo meine Anlage läuft bis auf das Warmwasser macht einem verrückt. Es wird immer wieder kalt obwohl der Thermostat 80 C anzeigt. Danach sinkt...
  • Ähnliche Themen

    Oben