Junkers Mini 11 defekt

Diskutiere Junkers Mini 11 defekt im Junkers-Bosch Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, Opas Heizung ist defekt. Eine Junkers Mini 11 Gastherme von 1990. Die Heizung ist nur für die Heizungswasserbereitung zuständig. Warmwasser...

Egon Hansen

Threadstarter
Mitglied seit
29.06.2020
Beiträge
4
Hallo, Opas Heizung ist defekt. Eine Junkers Mini 11 Gastherme von 1990. Die Heizung ist nur für die Heizungswasserbereitung zuständig. Warmwasser läuft über Durchlauferhitzer. Habe den Heizungsbauer meines Vertrauens mit der Reparatur beauftragt. Der sieht sich die Heizung an und urteilt das ist die Steuerungsplatine. Die kann ich nicht mehr vom Hersteller besorgen. Die Heizung muß neu. Über 6000 € soll der Ersatz kosten. Da bin ich neugierig geworden und habe mir das Gerät mal angesehen. Folgende Fehler habe ich gefunden: Vier Schrauben an den beiden Schaltern Frontseite (Ein/Sommer/Winter und Kesseltemperatur) fehlten und somit waren die Schalter lose eingebaut wodurch zwei Kabel einen Kabelbruch erlitten hatten. Repariert aber funktioniert immer noch nicht. Somit habe ich mir zwei gebrauchte/geprüfte Platinen und eine neue Überwachungselektrode gekauft und eingebaut. Heizung geht in Stellung Schornsteinfeger an. Wenn ich an dem ehemals abgeklebten Schalter auf Start drehe läuft die Heizung an. Drehe ich zwei Stellungen weiter auf Betrieb geht die Heizung nicht an. Woran könnte es noch liegen?
 

elo22

Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
249
Das Teil ist 30 Jahre alt da ist nichts mit Reparatur.

Lutz
 

Egon Hansen

Threadstarter
Mitglied seit
29.06.2020
Beiträge
4
Im letzten Jahr wurde gerade eine neue Pumpe eingebaut und es sieht jetzt optisch alles wieder sehr ordentlich aus. Da kann eigentlich nichts großes defekt sein.

Egon
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.696
Außerdem ist das absolut nix zum selber "fummeln". Das ist ein Gasgerät und damit fachbetriebspflichtig ! Also einen beim örtlichen Gasversorger zugelassenen Fachbetrieb rufen und instand setzen lassen. Ist das auf Grund des Gerätealters nicht mehr möglich, so kommt nur eine Neuinstallation des Wärmeerzeugers in Betracht.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.513
Somit habe ich mir zwei gebrauchte/geprüfte Platinen und eine neue Überwachungselektrode gekauft und eingebaut.
Wenn man Elektroschrott kauft wird das nie was.
Du denkst dran daß das ein Gasgerät ist? Du kennst auch genauestens dessen Funktionsablauf?

jetzt optisch alles wieder sehr ordentlich aus
Auch eine alte Frau kann man schminken... ;)
Deiner Beschreibung nach ist das Gerät in einem katastrophalem Zustand. Daß Schalter lose und deren Leitungen Kurzschluss hanen hatte ich noch nie.

Strich drunter - neue Anlage!
 

Egon Hansen

Threadstarter
Mitglied seit
29.06.2020
Beiträge
4
Das Gerät ist in einem guten Zustand. Die losen Schalter resultieren daher das der letzte Monteur 4 Schrauben in dem Abdeckblech nicht montiert hat.. Opa hat die Heizung abends für 2 Stunden eingeschaltet und somit täglich am Schalter gedreht. Daraus resultiert der Kabelbruch. Die beiden Platinen (1. hinter den Schaltern, 2. In der Plastikbox unten links) habe ich bereits ersetzt.. Beruflich habe ich mit wesentlich gefährlicheren Gasen bei wesentlich höheren Drücken zu tun. Pumpe ein Jahr alt, Zündelektrode sehr gut, Flamme ruhig, Sicherheitselektrode neu, Ausdehnungsgefäß 10 Monate alt. Das kann nur noch eine Kleinigkeit sein.

Egon
 

Egon Hansen

Threadstarter
Mitglied seit
29.06.2020
Beiträge
4
Co Gehalt und Höhe Flammensignal muß ich mir ansehen. Bei meiner Durchsicht habe ich festgestellt, dass der Gasregelschalter auf Start stand (von dem Fachmann so an mich übergeben). Bei der Stellung geht die Heizung an und schaltet nicht mehr ab. Ich habe in Stellung Betrieb gestellt und die Heizung geht nicht in Betrieb. Ich vermute das die Anforderung "Heizung an" nicht da ist. Temperaturfühler und die beiden Sicherungen sind in Ordnung. Da fehlen mir Infos über welchen weg die Anforderung zum Starten der Heizung kommt..
Egon
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
5.912
Standort
dem Süden von Berlin
Ich bin dafür das Uralt- Heizungen, wie Oldtimer- Autos, Bestandsschutz erhalten!

Da könnte man dann die Besitzer im Rahmen eines Events beim Nutzer aufsuchen und Partys feiern. Ich kann mir das toll vorstellen, alleine der Erfahrungsaustausch und mit jedem Jahr was vergeht, werden die alten Heizungen besser, wertvoller und interessanter.:thumbsup:
Am Haus kann ein Schild dazu angebraucht werden, damit wenn man da vorbeikommt, sich jederzeit die Heizung ansehen kann. Kleine Spende Bedingung.:thumbup:
 
Thema:

Junkers Mini 11 defekt

Junkers Mini 11 defekt - Ähnliche Themen

  • Junkers ZSN 5/11-6 KE 23 (Ceramini) – Betrieb ohne Trichtersyphon/Überlauf möglich?

    Junkers ZSN 5/11-6 KE 23 (Ceramini) – Betrieb ohne Trichtersyphon/Überlauf möglich?: Vorweg: Ich bin Heizungslaie. Ich habe vor einigen Jahren eine 40-qm-Wohnung für kleines Geld als Kapitalanlage erworben. In der Küche befindet...
  • was ist das?junkers ceranorm ceramini

    was ist das?junkers ceranorm ceramini: Hallo, für mich sieht das wie ein Entlüftungsventil aus. Es tropft aber ständig etwas Wasser aus. Kann ich das Entlüftungsventil tauschen? Vielen...
  • Junkers Therme ZSR Mini springt nicht an

    Junkers Therme ZSR Mini springt nicht an: Pumpe bekommt Strom, Welle dreht händich frei, springt aber nicht an, ist aber sehr heiß. Man kann sie nicht länger anfassen. Flamme springt an...
  • Umstellung auf H-Gas Heizung Junkers mini 11 ae 21

    Umstellung auf H-Gas Heizung Junkers mini 11 ae 21: Guten Tag, Für unsere Heizung Junkers mini 11 ae 21 suche ich eine Düse wg Umstellung auf H-Gas. Kann jemand hier weiterhelfen? Danke sehr Mike
  • Junkers mini-8AE23

    Junkers mini-8AE23: Hallo, ich habe die obige Gastheme, leider ist die "Gasarmatur" defekt und laut Kundendienst gibt es offiziell kein Ersatzteil mehr dafür. Jetzt...
  • Ähnliche Themen

    • Junkers ZSN 5/11-6 KE 23 (Ceramini) – Betrieb ohne Trichtersyphon/Überlauf möglich?

      Junkers ZSN 5/11-6 KE 23 (Ceramini) – Betrieb ohne Trichtersyphon/Überlauf möglich?: Vorweg: Ich bin Heizungslaie. Ich habe vor einigen Jahren eine 40-qm-Wohnung für kleines Geld als Kapitalanlage erworben. In der Küche befindet...
    • was ist das?junkers ceranorm ceramini

      was ist das?junkers ceranorm ceramini: Hallo, für mich sieht das wie ein Entlüftungsventil aus. Es tropft aber ständig etwas Wasser aus. Kann ich das Entlüftungsventil tauschen? Vielen...
    • Junkers Therme ZSR Mini springt nicht an

      Junkers Therme ZSR Mini springt nicht an: Pumpe bekommt Strom, Welle dreht händich frei, springt aber nicht an, ist aber sehr heiß. Man kann sie nicht länger anfassen. Flamme springt an...
    • Umstellung auf H-Gas Heizung Junkers mini 11 ae 21

      Umstellung auf H-Gas Heizung Junkers mini 11 ae 21: Guten Tag, Für unsere Heizung Junkers mini 11 ae 21 suche ich eine Düse wg Umstellung auf H-Gas. Kann jemand hier weiterhelfen? Danke sehr Mike
    • Junkers mini-8AE23

      Junkers mini-8AE23: Hallo, ich habe die obige Gastheme, leider ist die "Gasarmatur" defekt und laut Kundendienst gibt es offiziell kein Ersatzteil mehr dafür. Jetzt...

    Werbepartner

    Oben