Buderus H205 läuft nur in erster Stufe

Diskutiere Buderus H205 läuft nur in erster Stufe im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo Leute, kennt sich jemand mit dem Buderus H205 aus? Das Gerät läuft einwandfrei aber schaltet nicht in Stufe 2

Totti69

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2016
Beiträge
81
Hallo Leute, kennt sich jemand mit dem Buderus H205 aus? Das Gerät läuft einwandfrei aber schaltet nicht in Stufe 2
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.667
Welche Regelung?

Neu oder schon ein paar Jahre in Betrieb?
 

joho38

Fachmann
Mitglied seit
27.05.2011
Beiträge
767
Autsch....das wird aber eng werden, denn Buderus stellt zwar noch ein paar Ersatzteile her, aber nicht mehr alles. Ich hatte neulichst schon Probleme damit Teile ranzubekommen. Dabei hat man mir dann mitgeteilt, dass die Serie eingestellt wird. Auch die Konkurrenz Schrag stellt die Serie meines Wissens ein.

Viel ist bei den Teilen ja nicht zum regeln und steuern. Die bekommen ihren Startimpuls von dem Raumregler und der Rest wird dann über die interne Ablaufsteuerung geregelt. Wenn du die Klappe aufmachst, siehst du so einen Kasten an der Tür. Dort sollte auch Groß und Kleinlast zu lesen sein. Über die beiden Poties werden die Drehzahlen für die beiden Leistungsstufen gesteuert. Entweder ist die Großlast so dicht bei der Kleinlast oder das Teil ist einfach defekt, was allerdings nur sehr selten vorkommt. Ich denke da ist eher ein Fühler defekt. Daher wird die Freigabe für die große Stufe nicht kommen. Der sollte eigentlich 2 Fühler haben. Einer sitzt wohl in der Bodenplatte und einer irgendwo am Rande des Topfes. Und der wird wohl kaputt sein.
Wenn das Startverhalten sonst normal ist, kann es nur der sein oder halt, im schlimmsten Fall das Steuergerät.
 

Totti69

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2016
Beiträge
81
Das Teil ist älter,hat noch nicht das Steuergerät in der Tür und auch nicht die Bodenheizung. Angesteuert wird es über einen Raumthermostat aber der ist OK.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.667
Totti69 schrieb:
Raumthermostat aber der ist OK.
Sicher???

Das ist ein spezieller 2-stufiger Raumthermostat.....

Wenn da was Anderes installiert ist, könnte dies den Fehler erklären.
 

joho38

Fachmann
Mitglied seit
27.05.2011
Beiträge
767
Das hab ich auch verwechselt, weil Schrag hat diese Bodenheizung. Buderus hat ja die elektrische Zündung mit einem kleinen Ölwärmer an der Spitze.

Das ganze läuft so ab. Der Regler im Wohnzimmer gibt den Startimpuls. Dann sollte das Gebläse leise anlaufen und man hört die Dosierpumpe mit einem Tick, Tick,Tick, Dabei setzt dann die Zündung hörbar ein. Das ist ein Prozeß, der ohne weiteres 15 Minuten dauern kann. Irgendwann kommt es zur Flammbildung. Die Flamme baut sich ganz langsam auf. Und genau dafür benötigt man diesen Fühler, denn die Großlast darf nicht einschalten, wenn eine bestimmte Temperatur nicht erreicht worden ist. Aber du wirst das so nicht in den Griff bekommen. Der Fehler kann ja auch immer noch am Steuergerät liegen. Das ist ja nur eine Idee von mir, weil ich den Fehler schon mehrfach hatte. Außerdem ist es ganz wichtig, dass der Topf sauber ist und die Löcher, durch die die Verbrennungsluft strömen soll, frei und sauber sind.

Es ist der Mantelsensor....meine Güte.......Alzheimer lässt grüßen.

Es ist auch ein Bodensensor vorhanden.
 

Totti69

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2016
Beiträge
81
Der Raumthermostat ist zweistufig,den Temperaturfühler werde ich prüfen. Danke erstmal werde Bescheid geben wenn ich mehr weiss.
 

Totti69

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2016
Beiträge
81
Hallo Leute,danke für die Tips. War der Temperaturfühler bzw Kabelbruch im Steuergerät. Neu abgeschlossen und siehe da nach einiger Zeit schaltet die zweite Stufe ein
 

joho38

Fachmann
Mitglied seit
27.05.2011
Beiträge
767
Totti69 schrieb:
Hallo Leute,danke für die Tips. War der Temperaturfühler bzw Kabelbruch im Steuergerät. Neu abgeschlossen und siehe da nach einiger Zeit schaltet die zweite Stufe ein

Super! :) War es der Manteltemperaturfühler? Das würde mich noch interessieren, weil sooft hat man mit den Dinger auch nicht zu tun.
 

Totti69

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2016
Beiträge
81
Nein,das ist noch das Vorgänger Modell. Der Fühler steckt von vorne rechts neben dem Zünder und ragt in den Brennraum bis in die Flamme.
 

joho38

Fachmann
Mitglied seit
27.05.2011
Beiträge
767
Totti69 schrieb:
Nein,das ist noch das Vorgänger Modell. Der Fühler steckt von vorne rechts neben dem Zünder und ragt in den Brennraum bis in die Flamme.
Ein Vorgängermodell? Hm.....die Kisten werden seit Beginn ihrer Erfindung immer gleich gebaut. Sitzt der höher als die Bodenplatte, ist es der Mantelfühler. Aber das ist auch egal, Hauptsache das Problem ist gelöst. Und lasse dich nächst mal nicht mehr in die Irre führen mit den Raumthermostaten. Ich selbst kenne keinen der "ZWEISTUFIG" agieren kann. Die Groß und Kleinlast geht generell von der interen Steuerung des Brenners aus.
Dann wünsche ich noch ein paar Jahre störungsfreien Betrieb! :)
 

Totti69

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2016
Beiträge
81
Nein das stimmt nicht. Es gibt dieses Modell mit einem Zünder welcher das Öl auf einer kleinen Vertiefung anheizt und dann entzündet, und dann den Nachfolger mit Bodenheizung wo das Öl auf der gesamten Fläche erhitzt und dann entzündet wird. Der Raumthermostat ist von Buderus und zweistufig. Auf jeden Fall zeigt er das mit Led's an ob er auch so schaltet weiss ich nicht. Es gab sogar noch einen Vorgänger, einen Halbautomaten der wurde noch von Hand mit einem Anzünder angezündet. Wenn das nicht klappte ist das Teil förmlich abgesoffen und man musste erstmal das Öl raus bekommen. Aber das ist lange her.
 
Thema:

Buderus H205 läuft nur in erster Stufe

Buderus H205 läuft nur in erster Stufe - Ähnliche Themen

  • Buderus Logamatic RC 310

    Buderus Logamatic RC 310: Hallo, ich habe folgende Fehlermeldung 0Y204, die aktuelle Kesselwassertemperatur ist höher als die Sollwassertemperatur. Der Kessel wird...
  • Buderus HS3220 Problem

    Buderus HS3220 Problem: Hallo, ich habe ausgiebig das Forum studiert, aber ein ähnlichen Problem habe ich nicht gefunden. Es handelt sich um eine HS3220 mir den Modulen...
  • Buderus Logano Ölbrennwert - Fehler 4H und EE 611 ständig

    Buderus Logano Ölbrennwert - Fehler 4H und EE 611 ständig: Hallo zusammen, nachdem sich entweder Heizungsmonteure nicht an meine Ölbrennwerttherme wagen oder die Probleme nicht in den Griff bekommen...
  • Viessmann vitoladens 300-c oder Buderus KB195i kaufen

    Viessmann vitoladens 300-c oder Buderus KB195i kaufen: Hallo Freunde, Ich möchte mein über 30kahre treu dienende Viessmann Vitola-biferral Heizölanlage gegen ein Neuers austauschen. Mir wurde von...
  • Buderus H205 Fehler6

    Buderus H205 Fehler6: Erstmal hi, Hab eine Buderus H205, verbaut 2011. Für eine heizung also ziemlich neu, auch wenn älteres modell. Leider viel die Heizung einfach...
  • Ähnliche Themen

    • Buderus Logamatic RC 310

      Buderus Logamatic RC 310: Hallo, ich habe folgende Fehlermeldung 0Y204, die aktuelle Kesselwassertemperatur ist höher als die Sollwassertemperatur. Der Kessel wird...
    • Buderus HS3220 Problem

      Buderus HS3220 Problem: Hallo, ich habe ausgiebig das Forum studiert, aber ein ähnlichen Problem habe ich nicht gefunden. Es handelt sich um eine HS3220 mir den Modulen...
    • Buderus Logano Ölbrennwert - Fehler 4H und EE 611 ständig

      Buderus Logano Ölbrennwert - Fehler 4H und EE 611 ständig: Hallo zusammen, nachdem sich entweder Heizungsmonteure nicht an meine Ölbrennwerttherme wagen oder die Probleme nicht in den Griff bekommen...
    • Viessmann vitoladens 300-c oder Buderus KB195i kaufen

      Viessmann vitoladens 300-c oder Buderus KB195i kaufen: Hallo Freunde, Ich möchte mein über 30kahre treu dienende Viessmann Vitola-biferral Heizölanlage gegen ein Neuers austauschen. Mir wurde von...
    • Buderus H205 Fehler6

      Buderus H205 Fehler6: Erstmal hi, Hab eine Buderus H205, verbaut 2011. Für eine heizung also ziemlich neu, auch wenn älteres modell. Leider viel die Heizung einfach...

    Werbepartner

    Oben