ABIG Euronova III - Störung Brenner

Diskutiere ABIG Euronova III - Störung Brenner im Andere Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Zusammen, Ich möchte mich kurz vorstellen, ich bin der Robert aus Ottobrunn. Bin grade neu auf euer Forum gestoßen und hoffe auf Hilfe...

Robert.l

Threadstarter
Mitglied seit
20.05.2022
Beiträge
3
Hallo Zusammen,

Ich möchte mich kurz vorstellen, ich bin der Robert aus Ottobrunn.
Bin grade neu auf euer Forum gestoßen und hoffe auf Hilfe.

Mein Abig Euronova III Brenner macht seit heute Probleme.
Der Brenner geht nach einiger Zeit 5 bis 7 Minuten auf Störung.
Wenn ich dann sofort nachden die Verriegelungszeit abgelaufen ist, den Fehler lösche, läuft das Lüfterrad an, die Heizung zündet aber nicht und geht sofort wieder auf Störung. Wenn ich ein paar Minuten, vielleicht 10 Minuten, warte und dann den Fehler lösche, läuft die Heizung normal an und heizt auf. Nach 5 bis 7 Minuten dann wieder Störung.

Was habe ich schon gemacht:
- Kessel gereinigt, war kaum schmutzig. Max ein Esslöffel Russ.
- Düse gewechselt
- Ölfilter gewechselt
- Flammwächter getauscht (hatte einen neuen da)
- Ölfeuerungsautomat getauscht (hatte ich auch einen neuen da) ist ein LOA26.171B27


Heizöl ist selbstverständlich noch genug im Tank.

Nun bin ich ratlos und es ist Wochenende. Hat jemand von euch einen Tipp, was hier defekt sein könnte?
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
14.406
Mein Abig Euronova III Brenner macht seit heute Probleme.
Der Brenner geht nach einiger Zeit 5 bis 7 Minuten auf Störung.
Du brauchst nicht einen Fachmann, sondern einen Ölfeuerungstechniker zur Hilfe.

- Düse gewechselt
- Ölfilter gewechselt
- Flammwächter getauscht (hatte einen neuen da)
- Ölfeuerungsautomat getauscht (hatte ich auch einen neuen da) ist ein LOA26.171B27
Das hast du alles daheim parat liegen ? Und jetzt möchtest du im Schnelldurchgang die Ölfeuerungstechnik erlernen ?
Und das ohne technische Unterlagen und vor allem ohne die erforderliche Messtechnik.
Das geht einhundertprozentig in die Hose.
Öldüsen können Abweichungen von bis zu 20% Durchsatz haben bei gleicher Größe.
Flammwächterfunktion kann mit einem Multimeter prüfen.
Ölfeuerungsautomat wird ersetzt wenn nachgewiesen ist, das der auch Störungsverursacher ist. In 90% aller Störfälle ist das nicht so.

Wenn ein Ölbrenner nach mehrere Minuten Laufzeit plötzlich auf "Störung" geht sind deine ersetzten Bauteile ein planloser und unsinniger Teiletausch.
 

Robert.l

Threadstarter
Mitglied seit
20.05.2022
Beiträge
3
Nachdem ich heute keinen Heizungsbauer mehr erreiche, habe ich das gemacht, was ist konnte.
Düse, Ölfilter und Reinigen war sowieso fällig. Wird einmal jährlich gemacht.
Und den Flammwächter und den Feuerungsautomat konnte ich weil ich sie da hatte testweise tauschen.
Ich sehe das nicht als sinnlos, hätte mich gefreut, wenn sie läuft und wir nicht kalt duschen, bis ich den Heizungsbauer erreiche.

Vielleicht hat noch jemand einen Tip, woran es liegen könnte.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
14.406
Vielleicht hat noch jemand einen Tip, woran es liegen könnte.
Fehlerquellen gibt es noch einige, aber was nützt dir das, wenn du weder über die erforderlichen Ersatzteile noch die zwingend erforderliche Messtechnik verfügst. Nach einem Düsentausch muss eine Abgasanalyse durchgeführt werden. Sonst holst du deutlich mehr wie einen Löffel voll Verbrennungsrückstände aus dem Feuerungsraum. Garantiert. Kannst du mir glauben oder auch nicht. Du musst die angerichtete Sauerei beseitigen, nicht der dann zur Hilfe gerufene Ölfeuerungstechniker.
 

Robert.l

Threadstarter
Mitglied seit
20.05.2022
Beiträge
3
Na ja, ich denke mal eine Heizung ist kein Raumschiff. Die Komplexität ist da überschaubar.

Klar möchte ich gerne wissen, wo das Problem liegen könnte, auch wenn ich es nicht beheben kann.
Andererseits ist es für mich auch wichtig, ob ich die Heizung zurücksetzen kann und damit warmes Wasser bis übers Wochenende habe.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
31.463
Na ja, ich denke mal eine Heizung ist kein Raumschiff. Die Komplexität ist da überschaubar.
Das nicht. Aber durch die Düsentoleranzen könnte der Brenner jetzt tödliche Kohlenmonoxidkonzentration produzieren - sollte er anspringen.

Zu 90% liegt bei Ölbrennern ein Problem der Ölversorgung vor.

Ohne geeignete Messgeräte / Equipment führst du Schattenboxen durch .
 
Thema:

ABIG Euronova III - Störung Brenner

ABIG Euronova III - Störung Brenner - Ähnliche Themen

  • Junkers FW200 Störung 01

    Junkers FW200 Störung 01: Hallo zusammen, nach dem Aus- und wieder Einschalten der Gastherme habe ich bei FW200 folgende Störmeldung: Störung 01 IPM Kodierung 3 Störung...
  • Buderus Lownox plus G124LP Störung

    Buderus Lownox plus G124LP Störung: Guten morgen vollgendes Problem hat sich bei unseren Kessel aufgetan: Schon zum wiederholten Male muckte die Zeitschaltuhr M071 auf bzw.sie sprang...
  • Viessmann Brenner "hustet" und geht auf Störung

    Viessmann Brenner "hustet" und geht auf Störung: Hallo Experten, mit meiner Heizung Vitola 200 mit Vitoflame 200 VEK I-1 (Herstellernummer 7198085) habe ich ein echtes Problem: Der...
  • Störung A32/3122 Temperaturbegrenzung

    Störung A32/3122 Temperaturbegrenzung: Moin, gestern und heute wurde die o.g. Störung beim Buderus GB 212 angezeigt. Das hängt wohl mit dem Heizkreis 2 ( Fußbodenheizung) zusammen die...
  • Abig Nova Mark III ZV oder VZ

    Abig Nova Mark III ZV oder VZ: Hi, ich hab seit geraumer Zeit Probleme mit dem Gurkenbrenner von Abig. Der stammt aus dem Jahr 95 und man hat den vom alten Kessel abgebaut und...
  • Ähnliche Themen

    • Junkers FW200 Störung 01

      Junkers FW200 Störung 01: Hallo zusammen, nach dem Aus- und wieder Einschalten der Gastherme habe ich bei FW200 folgende Störmeldung: Störung 01 IPM Kodierung 3 Störung...
    • Buderus Lownox plus G124LP Störung

      Buderus Lownox plus G124LP Störung: Guten morgen vollgendes Problem hat sich bei unseren Kessel aufgetan: Schon zum wiederholten Male muckte die Zeitschaltuhr M071 auf bzw.sie sprang...
    • Viessmann Brenner "hustet" und geht auf Störung

      Viessmann Brenner "hustet" und geht auf Störung: Hallo Experten, mit meiner Heizung Vitola 200 mit Vitoflame 200 VEK I-1 (Herstellernummer 7198085) habe ich ein echtes Problem: Der...
    • Störung A32/3122 Temperaturbegrenzung

      Störung A32/3122 Temperaturbegrenzung: Moin, gestern und heute wurde die o.g. Störung beim Buderus GB 212 angezeigt. Das hängt wohl mit dem Heizkreis 2 ( Fußbodenheizung) zusammen die...
    • Abig Nova Mark III ZV oder VZ

      Abig Nova Mark III ZV oder VZ: Hi, ich hab seit geraumer Zeit Probleme mit dem Gurkenbrenner von Abig. Der stammt aus dem Jahr 95 und man hat den vom alten Kessel abgebaut und...
    Oben