Wasserführenden Pelletofen in Pufferspeicher einbinden

Diskutiere Wasserführenden Pelletofen in Pufferspeicher einbinden im Holz, Pellets, Biomasse Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Moin Moin, Hab mir die letzten Wochen mal wieder Gedanken um Meine Heizungsanlage gemacht. Zur Zeit betreibe ich eine Gasheizung (niedertemp.)...

JupiterJones

Threadstarter
Mitglied seit
31.03.2013
Beiträge
191
Moin Moin,

Hab mir die letzten Wochen mal wieder Gedanken um
Meine Heizungsanlage gemacht. Zur Zeit betreibe ich eine Gasheizung (niedertemp.) sowie einen wasserführenden pelletofen parallel an einem Pufferspeicher mit warmwasseraufbereitung mittels Edelstahlwärmetauscher.

Bin nun am überlegen mir eine brauchwasserwärmepumpe anzuschaffen (pv vorhanden) und den pelletofen so anzuschliessen das er am Pufferspeicher die beiden Wärmetauscher nutzt die für solarthermie vorgesehen sind. Ist das sinnvoll? Speicher hat 800 Liter. Bei der Heizung handelt es sich um eine Fußbodenheizung.

Danke für Rückmeldung
 
Zuletzt bearbeitet:

Stone

Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
1.424
Was ist denn dein Ziel eine Brauchwasserwärmepumpe zu haben?
 

JupiterJones

Threadstarter
Mitglied seit
31.03.2013
Beiträge
191
Zur Zeit erwärme ich das Wasser im Sommer über einen heizstaab. Mir geht es wohl primär um das entkoppeln von Pufferspeicher für Heizung und warmwasser. Bei starker zapfleistung (Badewanne) kommt es öfter vor das dass warmwasser zur Neige geht. Nachheizen über Gasheizung dauert dann entsprechend lange.
 

JupiterJones

Threadstarter
Mitglied seit
31.03.2013
Beiträge
191
8016


8017


Sorry, war im Urlaub.
Das 1. Bild zeigt symbolisch die momentane Situation, das 2. so wie ich eventuell ändern wollte, falls das mehr Sinn macht.
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.484
Moin.

Also das deine Hydraulik etwas modifiziert werden könnte steht außer frage, jedoch ist die neue Variante nicht der richtige weg.

Bei hoher Zapfleistung könnte man den durchfluss etwas drosseln, ggf den warmwasser sensor etwas tiefer plazieren.

Fbhz etwas tiefer abgenommenen, Pellet ofen sollte den kompletten puffer von oben bis unten bekommen. Heizgerät gas bekommt einen oberen teil für Warmwasser nachheizung und einen direkten teil zur fbhz... würde dir gerne ein schema machen, bin aber selber gerade am Strand...

Regelungstechnich sollte ein regler die Aufgabe übernehmen...
 

JupiterJones

Threadstarter
Mitglied seit
31.03.2013
Beiträge
191
Moin,
Dass Problem ist das der pelletofen es nicht schafft den Puffer im Winter von oben bis unten aufzuheizen. Die Zeichnung ist symbolisch, der pelletofen ist oben und am 3. sowie 4. Anschluss von oben angeschlossen, am 3. und 4. Anschluss befindet sich ein muschventil. Hat den Sinn das erst etwas wärmeres Wasser zurück zum pelletofen geleitet wird.

Problem ist das sich die Gasheizung doch recht häufig noch dazuschaltet. Dachte durch die Änderung (Anschluss am Wärmetauscher solarthermie) erreiche ich eine bessere und höhere wärmeübertragung und das System funktioniert besser. Die durchflussmenge der FBH ist ja höher als bei Heizkörpern, die durchflussmenge des pelletofens ist viel geringer, kann ich auch nicht höher stellen da er sonst nix mehr bringt (Temperatur im Kessel fällt, Pumpe schaltet ab)
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.484
Etwas wärmes wasser zurück zum ofen?

Normalerweise wird da im ofen solange zirkuliert bis etwa 60grad (Hersteller Angaben) vorhanden sind, erst dann wird der weg in den puffer freigegeben. Dann wird von oben langsam 60grad eingeschichtet...

Warum schafft der Pelletofen es nicht? Was passiert dann? Wenn er durch zu viel wärme stau in die Abschaltung geht, so ist ein fehler anderer stelle zu suchen.

Was ist das denn für ein Pellet ofen genau?

Könntest du die Anschlüsse noch in dem Schema die verwendeten Anschlüsse einzeichnen?

Wenn z.b die fbhz oben aus dem Warmwasser teil raussaugt so muss die Gasheizung immer nachheizen.
 

JupiterJones

Threadstarter
Mitglied seit
31.03.2013
Beiträge
191
8134


So, dieses Bild zeigt den ist Zustand:

Gasheizung und pelletofen laufen parallel am Puffer. Beide mit Rücklaufanhebung. Am pelletofen ist zusätzlich noch ein 2. Mischer verbaut. Hat den Sinn das ich erst bis ca. 3/4 Puffer lade und wenn dort die Temperatur erreicht ist bis unten durchgeladen wird. So ist das rücklaufwasser zum pelletofen nicht so kalt und die RLA muss weniger öffnen.

8135


So wäre mein Plan, pelletofen in die heizregister einbinden die für solarthermie vorgesehen sind. Durchflussmenge erhöhen um so mehr wärmeenergie zu übertragen (Prinzip warmwasseraufbereitung) solarthermie werd ich nie nutzen. Warmwasser weiterhin über den Puffer, keine WP.

Sinnig? Unsinnig? Verbesserungsvorschläge?
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.484
Was ist mit Warmwasser? Als friwa? Oder Hygiene Speicher?
 

JupiterJones

Threadstarter
Mitglied seit
31.03.2013
Beiträge
191
Warmwasser wie bisher im Edelstahlwärmetauscher. Im Sommer Erwärmung über heizstab (PV) im Winter dann über Gas/Pellets

Hab’s jetzt nur nicht mehr eingezeichnet, sonst wird’s zu unübersichtlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

JupiterJones

Threadstarter
Mitglied seit
31.03.2013
Beiträge
191
Keiner ne Idee?
 
Thema:

Wasserführenden Pelletofen in Pufferspeicher einbinden

Wasserführenden Pelletofen in Pufferspeicher einbinden - Ähnliche Themen

  • Luft im wasserführenden Kaminofen

    Luft im wasserführenden Kaminofen: Hallo Foren-Freunde, ich habe immer wieder Luft im wasserführenden Kaminofen. Könnte eine Pumpe mit Luftabscheider helfen? Hat jemand Erfahrung...
  • Wasserführenden Kaminofen mit Viessmannölheizung kombinieren

    Wasserführenden Kaminofen mit Viessmannölheizung kombinieren: Hallo zusammen Ich möchte einen wasserführenden Kaminofen in mein Heizungsnetz einbinden. Wenn möglich ohne die Steuerung der Viessmann Heizung...
  • möchte vorhandene Vitodens 333 Gastherme erweitern mit Solarthermie + wasserführenden Holzofen + Puf

    möchte vorhandene Vitodens 333 Gastherme erweitern mit Solarthermie + wasserführenden Holzofen + Puf: Hallo. Kurz gesagt: Ich habe eine Gastherme im Haus stehen und möchte das Heizsystem erweitern mit einem Pufferspeicher, einem wasserführenden...
  • Anschluss und Steuerung vom wasserführenden Kamin......

    Anschluss und Steuerung vom wasserführenden Kamin......: Hallo Leute Nachdem ich meine Einrohrheizung mit Eurer Hilfe gut abgeglichen habe gehe ich nun das nächste Problem an. Mein wasserführender Kamin...
  • Wolf CGB-2-20 400L Solarspeicher BM2 Steuerung / Wasserführenden Kamin Steuern

    Wolf CGB-2-20 400L Solarspeicher BM2 Steuerung / Wasserführenden Kamin Steuern: Hi habe da eine frage, falls schon was an Themen vorhanden bittte drauf hinweisen, habe im SuFu nichts gefunden. Also Habe Eine CGB2 20 Heizung...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben