Vorlauftemperatur plötzlich >80 °C

Diskutiere Vorlauftemperatur plötzlich >80 °C im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Zusammen, seit gestern habe ich ein Problem mit meiner Vaillant Heizung. Die Vorlauftemperatur stieg plötzlich auf über 80 Grad und die...

bluedesert

Threadstarter
Mitglied seit
12.12.2011
Beiträge
3
Hallo Zusammen,

seit gestern habe ich ein Problem mit meiner Vaillant Heizung.
Die Vorlauftemperatur stieg plötzlich auf über 80 Grad und die Heizungen werden "brüllend" heiß.

Der Kessel ist ein
Vaillant VKO <irgenwas> /3,
das Steuergerät eine
VRC calormatic UB mit
VRC-DCF Außenfühler.

Ich habe als erstes an den Außenfühler gedacht und nachgemessen.
Hat ca. 1,5 kOhm bei 5 Grad. Das sollte passen.
Der Kesserfühler hatte 1000 Ohm bei 80-90 Grad. Auch das scheint ok.

Was noch auffällt:
Außer beim Wartungsmodus leuchten die beiden Kontrolllampen der Heizung nicht, obwohl der Brenner an ist.
Selbst im AUS-Modus ("0") brennt der Brenner lustig weiter.

Hat jemand einen Idee was ich jetzt noch machen kann?
Es scheint ja an der Steuerung zu liegen(?).
Eine Ersatz VRC UB zum testen habe ich gerade nicht zur Hand ;-)

Gruß
Thorsten
 

NinjaZX6R

Fachmann
Mitglied seit
07.11.2011
Beiträge
2.004
kann man bei dem regler die aussentemperatur auch auslesen (digital)?
wenn ja schau mal rein was der sagt.

ansonsten kann ich mir das nicht erklären, außer wenn jemand die heizkurve oder temperatur umgestellt hat.

lg
 

bluedesert

Threadstarter
Mitglied seit
12.12.2011
Beiträge
3
Nee, mit digital auslesen ist da nix.
Das ist eine Heizung aus den 90'ern.
Da hängt draußen ein temperaturabhängiger Widerstand und am Kessel ebenso.
Ich habe im Internet eine Tabelle mit Daten gefunden, welchen Widerstand die entsprechenden Fühler so haben sollten.
Und das haben die auch.
Daher vermute ich das Steuergerät hat einen weg hat.
Nur, bevor ich mir ein Ersatzgerät für 120 Euro bestelle, wollte ich mal nachfragen, ob irgend jemand eine Tipp hat wo ich noch nachschauen könnte.
Irgendwo hatte ich gelesen, dass da gerne ein Relais klemmt, oder so.

Gruß
Thorsten
 

NinjaZX6R

Fachmann
Mitglied seit
07.11.2011
Beiträge
2.004
es gibt nurmal für die regler brückenstecker wo man den regler weghängen kann.
du könntest wenn du dir es zutraust den regler komplett abklemmen, die brückenstecker (wenn vorhanden) rein geben und dann schauen ob das gerät richtig mit dem vorlaufpoti abschaltet.

lg
 

bluedesert

Threadstarter
Mitglied seit
12.12.2011
Beiträge
3
So, habs hinbekommen.
Ich habe das Steuergerät einfach mal ausgebaut und reingeschaut.
Drin ist ein klassisches Netzteil mit 15V, 3 Relais, einige Potis und jede Menge SMD-Technik.
Optisch war kein Problem zu erkennen, nix abgefackelt oder durchgebrannt.
Ich habe dann die Relais mal sanft mit dem Schraubendreher abgeklopft und die Potis neu justiert.
Zusammengebaut, eingebaut und was soll ich sagen: Geht wieder! :D

Ich weiß zwar immer noch nicht woran es lag, schätze aber da hat eins der Relais geklemmt.


@NinjaZX6R:
Nur interessenhalber (bin Elektroniker, habe aber von Heizungen eigentlich keine Ahnung):
Den Brückenstecker habe ich gesehen, aber was meist du mit dem Poti?
Als ich die Steuerung ausgebaut hatte war darunter noch ein mechanischer Thermostat wo man die Kesseltemperatur einstellen kann.
Meinst du den? Wirkt der immer oder nur wenn man den Brückenstecker statt der Steuerung drauf macht?

Ansonsten steht in der Anleitung vom Kessel was vom Sicherheitstemperaturbegrenzer mit entsprechender Prüftaste.
Was macht man damit? Ist das ein Drehregler?

Gruß
Thorsten
 
Thema:

Vorlauftemperatur plötzlich >80 °C

Vorlauftemperatur plötzlich >80 °C - Ähnliche Themen

  • Wolf NK NU 25 Vorlauftemperatur ändern

    Wolf NK NU 25 Vorlauftemperatur ändern: Hallo, bevor ich irgendwas falsch herumschraube....: Weiß jemand wie ich an der Wolf NK NU 25 (Ölheizung aus dem Jahre 1995) die Vorlauftemperatur...
  • Heizkurve/Vorlauftemperatur vs Smarte Thermostate

    Heizkurve/Vorlauftemperatur vs Smarte Thermostate: Hallo, wir haben eine recht moderne (Brötje bbk evo 20/22 i) Gastherme, bei der sich die Vorlauftemperatur und Heizkurve einstellen lassen. Macht...
  • Vorlauftemperatur absenken

    Vorlauftemperatur absenken: Guten Morgen, meine Heizung ist eine Gastherme Viessmann Vitopend 200 von 2003. Da damit nur geheizt wird ohne Warmwasserbereitung, ist sie nur...
  • Vaillant ecoTEC plus VCV 20/26CS/1-5(N-DE) Vorlauftemperatur nicht einstellbar

    Vaillant ecoTEC plus VCV 20/26CS/1-5(N-DE) Vorlauftemperatur nicht einstellbar: Hallo, bei mir ist dieses Jahr eine neue Gastherme eingebaut worden. Es handelt sich um eine Vaillant ecoTEC plus VCV 20/26CS/1-5(N-DE). Leider...
  • Zwei deutlich unterschiedliche Vorlauftemperaturen?

    Zwei deutlich unterschiedliche Vorlauftemperaturen?: Unser Einfamilienhaus hat vor drei Jahren eine Totalsanierung erhalten. Ca. 160 ²m Wohnfläche, im EG und Dachgeschoss und die Aufteilung ca...
  • Ähnliche Themen

    • Wolf NK NU 25 Vorlauftemperatur ändern

      Wolf NK NU 25 Vorlauftemperatur ändern: Hallo, bevor ich irgendwas falsch herumschraube....: Weiß jemand wie ich an der Wolf NK NU 25 (Ölheizung aus dem Jahre 1995) die Vorlauftemperatur...
    • Heizkurve/Vorlauftemperatur vs Smarte Thermostate

      Heizkurve/Vorlauftemperatur vs Smarte Thermostate: Hallo, wir haben eine recht moderne (Brötje bbk evo 20/22 i) Gastherme, bei der sich die Vorlauftemperatur und Heizkurve einstellen lassen. Macht...
    • Vorlauftemperatur absenken

      Vorlauftemperatur absenken: Guten Morgen, meine Heizung ist eine Gastherme Viessmann Vitopend 200 von 2003. Da damit nur geheizt wird ohne Warmwasserbereitung, ist sie nur...
    • Vaillant ecoTEC plus VCV 20/26CS/1-5(N-DE) Vorlauftemperatur nicht einstellbar

      Vaillant ecoTEC plus VCV 20/26CS/1-5(N-DE) Vorlauftemperatur nicht einstellbar: Hallo, bei mir ist dieses Jahr eine neue Gastherme eingebaut worden. Es handelt sich um eine Vaillant ecoTEC plus VCV 20/26CS/1-5(N-DE). Leider...
    • Zwei deutlich unterschiedliche Vorlauftemperaturen?

      Zwei deutlich unterschiedliche Vorlauftemperaturen?: Unser Einfamilienhaus hat vor drei Jahren eine Totalsanierung erhalten. Ca. 160 ²m Wohnfläche, im EG und Dachgeschoss und die Aufteilung ca...
    Oben