Sieger HG10 Brauchwasser wird kochend heiß

Diskutiere Sieger HG10 Brauchwasser wird kochend heiß im Sieger Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, in unserer Doppelhaushälfte betreiben wir seit 1999 ein Sieger HG10 für Heizung und WWasser. Wir haben keinen ext. Warmwasserspeicher...

Flyer_Forever

Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2012
Beiträge
5
Hallo,

in unserer Doppelhaushälfte betreiben wir seit 1999 ein Sieger HG10
für Heizung und WWasser. Wir haben keinen ext. Warmwasserspeicher
sondern benutzen die Therme als Durchlauferhitzer.

In den letzten 4 Jahren hatten wir jede Menge Reparaturen .... sehr teuer.

Seit längerem haben wir nun das Problem das unser
Brauchwasser/Warmwasser so heiß wird beim duschen das die Armatur glüht
un man sich verbrennt wenn man sie berührt. Das hat zur Folge das der
Hebelmischer im kalten Bereich steht beim duschen. Man muss sehr viel
kaltwasser zumischen. Also wir haben schon alles prüfen und wechseln
lassen.

- Wärmetauscher Brauchwasser + Fühler

- UBA

- Dreiwegeventil

- Wartung

- etliche rohre ...
- etc.

Wir bzw. die Heizungsfirma bekommt das Problem mit dem extrem Heisswasser nicht in den Griff.


Was mir noch aufgefallen ist ... das Fließgeräusch beim Warmwasser zapfen in der Dusche ist lauter geworden. Bei uns wurde vor 2 Jahren glaube ich
der generelle Wasserdruck eingangsseitig um 1,5 bar erhöht.

Im moment habe ich einen 40% Wasser reduzierer in der Brause was den Durchfluss und das Fliessgeräusch minimiert. Wasser wird dadurch noch heißer.
Nehme ich den reduzierer raus wird das mit der WW Temperatur einwenig besser aber nicht gut.

Wir hatten letztes Jahr eine Wasserschaden da eine Dichtung in der Therme wegen der hohen WW Temperatur spröde und somit undicht wurde.

Immer beim duschen ist die Vorlauf Temperatur 78°C.

Weiss jemand was wir noch tun könnten oder was man noch einstellen könnte.

Wäre klasse .... warum muss die Therme immer so hoch heizen ... muss doch einstellbar sein ...
Vielen Dank .. Flyer
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.439
Poste mal die Leistung des Gerätes. 24KW?

Mach dann mal nen Eimertest.

Laß mal exakt 1 Minute nur warmes Wasser ( aber nicht über den Duschchlauch) in einen Eimer laufen. Poste die exakte Wassermenge.

Zudem empfiehlt sich bei einem DL Erhitzer eine thermostatische Duscharmatur.

Da hier die Temperatur stark schwankt, werden sogar billige 40€ Baumarktarmaturen alt.
 

Flyer_Forever

Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2012
Beiträge
5
ja ist eine 24kW .......
 

Flyer_Forever

Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2012
Beiträge
5
ja ist eine 24kW .......

Das mit der thermostatische Duscharmatur verstehe ich, aber es ändert ja nicht die Brauchwassertemperatur die an der Armatur ansteht.

ja die Armaturen gehen oft kaputt bei mir in der Dusche .......
Das mit dem Eimertest mache ich heute ....... melde mich dann.
danke
 

Flyer_Forever

Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2012
Beiträge
5
So nun habe ich den Eimertest gemacht. Schlauch uns Sieb ab an der Armatur und Warmwasser an 60sec.
-> 7,75 Liter.

Zur info Therme sitzt direkt über der Dusche ein Stockwerk darüber.

Gruss Flyer
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.439
Bei dieser Wassermenge kann das Wasser nicht extrem heiß werden.

Ziemlich exakt 58° hat es.

Somit wär alles in bester Ordnung.

Daß der Heizungsvorlauf bei der Warmwasserbereitung 75-90° beträgt, ist auch vollkommen normal und auch so gewollt.

Nachdem es augenscheinlich nur ein Komfortproblem ist, würde ich dir eine Thermostatarmatur empfehlen.
Verzichte zudem tunlichst auch Wasserspardrossel usw...
 

Flyer_Forever

Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2012
Beiträge
5
Hallo,

das mit den 58°C bei den 10 Litern kommt hin aber wenn es länger läuft beim duschen glüht die Armatur
und das wasser kocht.

Nehme ich den spardrossel raus ist es mit dem ww besser ... nicht mehr so heiß aber der Fluss ist laut.

HMMMMM ... mal schauen was ich da mache.

Gruss Flyer ....
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.439
wenn es länger läuft beim duschen glüht die Armatur

und das wasser kocht.
Wenn du das beweisen kannst, schlag ich dich zum Physik Nobelpreis vor. ;)

Die Wassertemperatur kann man anhand der Geräteleistung + Wasserdurchsatz berechnen ( Was ich getan habe) .

Wenn dem so wär, müsste sich die Geräteleistung nach einiger Betriebszeit vergrößern.
Dazu müsste aber der Wärmetauscher und Brenner selbstätig größer werden. Ich denk ab hier wirds unglaubwürdig. :D

HMMMMMMMMMMMMMMM- teste die 40€ Thermostatarmatur. Du wirst überrascht sein.
 
Thema:

Sieger HG10 Brauchwasser wird kochend heiß

Sieger HG10 Brauchwasser wird kochend heiß - Ähnliche Themen

  • Sieger HG 15 WK Fehler 6A und EC

    Sieger HG 15 WK Fehler 6A und EC: Hallo, hier mein Problem. Nach dem Reinigen der Therme durch einen Monteur funktioniert diese nicht mehr. Die Therme zündet. Flamme geht für ca 4...
  • Nachtabsenkung , Außenfühler Sieger TT11 UB 21

    Nachtabsenkung , Außenfühler Sieger TT11 UB 21: Hallo Leute, Wir sind seit August stolze Besitzer eines Eigenheims. Jetzt habe ich schon das erste Problem mit unserer Heizung: Die...
  • Sieger HG 11 Temperatur Regelung

    Sieger HG 11 Temperatur Regelung: Guten Morgen . Hatte hier schon einmal einen Post. Habe eine Sieger HG 11 aus dem Jahr 2000 funktioniert alles 1A. Ich hätte gerne eine Art...
  • Sieger HG10 WG24 Raumcontroller CRC50 zeigt hauptsächlich nur noch V.2.06

    Sieger HG10 WG24 Raumcontroller CRC50 zeigt hauptsächlich nur noch V.2.06: Hallo liebes Forum, ich habe folgende Problemstellung: Sieger HG10 WG24, Raumcontroller CRC50 zeigt nur fast nur noch V.2.06 (und blinkt...
  • SIeger HG10 Heizung schaltet ständig ein und aus

    SIeger HG10 Heizung schaltet ständig ein und aus: Hallo, seit einiger Zeit tritt folgendes Problem auf: Die Heizung schaltet bei einer Vorlauftemperatur von unter 80 Grad den Brenner vom HG10 ein...
  • Ähnliche Themen

    • Sieger HG 15 WK Fehler 6A und EC

      Sieger HG 15 WK Fehler 6A und EC: Hallo, hier mein Problem. Nach dem Reinigen der Therme durch einen Monteur funktioniert diese nicht mehr. Die Therme zündet. Flamme geht für ca 4...
    • Nachtabsenkung , Außenfühler Sieger TT11 UB 21

      Nachtabsenkung , Außenfühler Sieger TT11 UB 21: Hallo Leute, Wir sind seit August stolze Besitzer eines Eigenheims. Jetzt habe ich schon das erste Problem mit unserer Heizung: Die...
    • Sieger HG 11 Temperatur Regelung

      Sieger HG 11 Temperatur Regelung: Guten Morgen . Hatte hier schon einmal einen Post. Habe eine Sieger HG 11 aus dem Jahr 2000 funktioniert alles 1A. Ich hätte gerne eine Art...
    • Sieger HG10 WG24 Raumcontroller CRC50 zeigt hauptsächlich nur noch V.2.06

      Sieger HG10 WG24 Raumcontroller CRC50 zeigt hauptsächlich nur noch V.2.06: Hallo liebes Forum, ich habe folgende Problemstellung: Sieger HG10 WG24, Raumcontroller CRC50 zeigt nur fast nur noch V.2.06 (und blinkt...
    • SIeger HG10 Heizung schaltet ständig ein und aus

      SIeger HG10 Heizung schaltet ständig ein und aus: Hallo, seit einiger Zeit tritt folgendes Problem auf: Die Heizung schaltet bei einer Vorlauftemperatur von unter 80 Grad den Brenner vom HG10 ein...

    Werbepartner

    Oben