Sieger HG10 WG24 Raumcontroller CRC50 zeigt hauptsächlich nur noch V.2.06

Diskutiere Sieger HG10 WG24 Raumcontroller CRC50 zeigt hauptsächlich nur noch V.2.06 im Sieger Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo liebes Forum, ich habe folgende Problemstellung: Sieger HG10 WG24, Raumcontroller CRC50 zeigt nur fast nur noch V.2.06 (und blinkt...

SieHG10

Threadstarter
Mitglied seit
18.09.2015
Beiträge
1
Hallo liebes Forum,

ich habe folgende Problemstellung:

Sieger HG10 WG24, Raumcontroller CRC50 zeigt nur fast nur noch V.2.06 (und blinkt manchmal). Warmwasser funktioniert. Heizung bleibt dann kalt.
Im "Schornsteinfeger-Modus" (Schalter an UBA4001 gesetzt) werden die Heizkörper warm (also 3-Wege-Ventil funktioniert, wurde letztes Jahr erneuert, wie auch die Heizungspumpe)

bereits gestest:
- Verbindungskontakte Raumcontroller CRC50 an Schnittstellencontroller SC50 (Verteilerkasten in der Heizung).
- Verbindungskontakte Schnittstellencontroller SC50 an Anschlussbox der UBA4001.
- Beide LED in SC50 leuchten dauerhaft (kein Blinken)
- Spannung Bussleitung zwischen Schnittsellencontroller SC50 und Raumcontroller CRC50 -> Ohne CRC 50 liegen da 9,6 bis 10,6V DC an (laut Beschriftung auf CRC50 sollten das 12V sein?). Mit angeschlossenen CRC50 liegen nur noch 5,6V DC an (soll das so sein?!?)
- Spannungsversorgung von UBA4001 : 24V AC
- Anschluss an SC50, ohne CRC50: ohne: 10.8V, mit 5,6V
- Spannung am Eingang von Spannungregler regelbaren LM317T (der mit dem Kühlkörper) vom Schnittstellenconrtoler: etwa 16V DC (die eingermaße gleichgerichtete Wechsellspannung vom Trafo der UBA4001)
- Am Ausgang des LM317T: ca. 10V
-

=> erste Vermutung: LM317T nach der Betriebszeit nun defekt. Neuen eigelötet => gleiches Fehlerbild...

Daher nun Schnittstellencontroller aus Heizung entfernt und Brücke zwischen Klemme 3 und 4 in der Anschlussbox gesetzte (Werkszustand ohne Raumregler nach Schaltplan der Heizung auf sieger.net), in der Hoffnung das die Heizung dann zumindest erstmal funktioniert.
Ergebnis: Warmwasser funktioniert weiterhin, aber Heizkörper werden immer noch nur warm , wenn man den Schornsteinfeher-Schalter umlegt (trotz <19°C Außentemperatur). Anscheinend erkennt die Elektronik keinen Heizungswärmebedarf?!?

Nun die Fragen:
Lohnt es sich die Schaltung im Schnittstellencontroller SC50 weiter zu analysen, ob da ein defekt in der Spannungsregelung vorliegt. Am Ausgang des regelbaren Spannungregler LM317T hängt auch noch ein 5V-Festspannungregler L7806CV, vermutlich für die Elektronik-Spannungversorgung. Eventuell ist ja auch der defekt. Oder andere Bauteile zur Regelung der Spannung des LM317T?!?
Oder liegt der Fehler erfahrungsgemäß eher wo anders. Die Elektronik registriert ja auch ohne SC50 keinen Heizwärmebedarf? Also vielleicht ist der Außentemperaturfühler (auch) defekt. Wie kann ich den prüfen? Ist das wahrscheinlich?
Oder liegt der Fehler eher im Raumtemperatur-Regler CRC50, da die Spannung ja bei Anschluss von diesem einbricht?!?.

Danke im Vorraus für Hinweise.
 

joho38

Fachmann
Mitglied seit
27.05.2011
Beiträge
767
Blindes Agieren nenne ich das!

Fehlersuche geht anders!

Wenn das Display nur noch V 2. sonstwas anzeigt, wird das Betriebssystem angezeigt. Blinkt da irgendwas wild rum oder es passiert nichts, was ja nicht der Fall zu sein scheint, ist die Bedienung kaputt. Mit dem Betätigen der Schornsteinfegertaste oder Schlater, setzt du die Regelung außer Funktion und es wird nur nach Kesselthermostat gefahren.
Ich verstehe nicht, was du das rumfuchtelst?
 

Florian75

Mitglied seit
05.12.2016
Beiträge
1
Hallo MFenske,

bei mir tritt genau der selber Fehler auf ,ich denke mal deine Heizung geht mittlerweile wieder Ordnungsgemäß, hast du denn das Problem ausfindig machen können ?

Grüße

Florian
 

Pfälzer

Mitglied seit
10.12.2010
Beiträge
473
Hi.

Du erwartest doch nicht wirklich vom Ersteller eines 15 Monate alten Threads, der dazu nur 1 Posting verfasst hat eine Antwort?

Imho hat er nach dem Beitrag von Joho38 erkannt das er für Lötaktionen an einem Gasgerät hier keine Unterstützung bekommt.
Wenn Du an Deiner Anlage das gleiche Fehlerbild hast wird ein Regelungsdefekt vorliegen, mit den daraus resultierenden Konsequenzen der Wrtschaftlichkeitsberechnung. Je nach Alter der Anlage kann das auch auf ein Neuerät hinauslaufen. Steuerungen sind im Allgemeinen nicht billig, und die Erfahrungen hier zeigen das Gebrauchtteile,insbesondere von Ebay, in aller Regel Schrott sind.

Poste doch mal die grundlegenden Anlagendaten, Bj, Seriennummer e.t.c
 
Thema:

Sieger HG10 WG24 Raumcontroller CRC50 zeigt hauptsächlich nur noch V.2.06

Sieger HG10 WG24 Raumcontroller CRC50 zeigt hauptsächlich nur noch V.2.06 - Ähnliche Themen

  • Sieger Therme aus 2001

    Sieger Therme aus 2001: Guten Tag , liebes Forum . Wir haben uns ein EFH aus dem Jahr 2001 gekauft , dieses Haus ist mit einer Sieger Therme versehen .( Modell weiß ich...
  • Störung bei Sieger

    Störung bei Sieger: Model Sieger HG 12 WG- 24 G20 wie kamen Störung reparieren bei diese Model'? 2 tage Heizung war abgeschaltet dann ,Bei Start Heizung sofort...
  • Sieger Kombitherme

    Sieger Kombitherme: Hallo zusammen die Fa.Sieger gibt es nicht mehr Ich suche dabei den Gas Thermoblock HG 15 WK 19 Heizwert!!!! Ich muss sagen ich bin mit diesem...
  • SIeger HG10 Heizung schaltet ständig ein und aus

    SIeger HG10 Heizung schaltet ständig ein und aus: Hallo, seit einiger Zeit tritt folgendes Problem auf: Die Heizung schaltet bei einer Vorlauftemperatur von unter 80 Grad den Brenner vom HG10 ein...
  • Sieger HG10 Brauchwasser wird kochend heiß

    Sieger HG10 Brauchwasser wird kochend heiß: Hallo, in unserer Doppelhaushälfte betreiben wir seit 1999 ein Sieger HG10 für Heizung und WWasser. Wir haben keinen ext. Warmwasserspeicher...
  • Ähnliche Themen

    • Sieger Therme aus 2001

      Sieger Therme aus 2001: Guten Tag , liebes Forum . Wir haben uns ein EFH aus dem Jahr 2001 gekauft , dieses Haus ist mit einer Sieger Therme versehen .( Modell weiß ich...
    • Störung bei Sieger

      Störung bei Sieger: Model Sieger HG 12 WG- 24 G20 wie kamen Störung reparieren bei diese Model'? 2 tage Heizung war abgeschaltet dann ,Bei Start Heizung sofort...
    • Sieger Kombitherme

      Sieger Kombitherme: Hallo zusammen die Fa.Sieger gibt es nicht mehr Ich suche dabei den Gas Thermoblock HG 15 WK 19 Heizwert!!!! Ich muss sagen ich bin mit diesem...
    • SIeger HG10 Heizung schaltet ständig ein und aus

      SIeger HG10 Heizung schaltet ständig ein und aus: Hallo, seit einiger Zeit tritt folgendes Problem auf: Die Heizung schaltet bei einer Vorlauftemperatur von unter 80 Grad den Brenner vom HG10 ein...
    • Sieger HG10 Brauchwasser wird kochend heiß

      Sieger HG10 Brauchwasser wird kochend heiß: Hallo, in unserer Doppelhaushälfte betreiben wir seit 1999 ein Sieger HG10 für Heizung und WWasser. Wir haben keinen ext. Warmwasserspeicher...
    Oben