Erweiterung Holzvergaser + Puffer an Ölkessen + Solar + Hygienespeicher

Diskutiere Erweiterung Holzvergaser + Puffer an Ölkessen + Solar + Hygienespeicher im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, Wir haben bereits einen Ölkessel Rotex A1 mit 14m^2 Solarthermie und 800L Puffer mit einer Solarwendel und Trinkwasserwendel im Betrieb...

dkirchgessner

Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
10
Hallo,

Wir haben bereits einen Ölkessel Rotex A1 mit 14m^2 Solarthermie und 800L Puffer mit einer Solarwendel und Trinkwasserwendel im Betrieb.

Dies soll nun um einen Holzvergaser S3 Turbo erweitert werden. Hinzu kommt auch ein weiterer Pufferspeicher.

Derzeit sind wir noch am Tüfteln bezgl. des sinnvollsten Hydraulikschemas mit möglichst wenig Schnickschnack.

Wir würden gerne eure Meinungen und Anmerkungen in die Planung einfließen lassen.

Liebe Grüße,
K und D




HV Heizungsvorlauf
HR Heizungsrücklauf
TW Trinkwasser
TWW Trinkwasser warm
HK Heizkreis

Ölkessel Rotex A1
Holzvergaser Fröhling S3
P1 Hygienespeicher 800L mit einer Solarwendel + Edelstahlwendel für Warmwasser
P2 Puffer ohne Wendel

PS: Der Ausgleichsbehälter Reflex 400L muss direkt in den Rücklauf der Kessel eingebunden werden.

3 Heizkreise, wovon 2x Fußbodenheizungsverteiler sind.
 

dkirchgessner

Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
10
Update:
Schema_002.png

Was meint ihr?
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.319
Standort
Pinneberg
Moin

Warum im ersten Schema zwei verschiedene Größen von Pufferspeicher?

Bei gleicher Größe können Wärmeerzeuger (WE) und Verbraucher > nach Tichelmann< Energie geben und entnehmen. Alle drei WE bekommen eigenes Ausgleichgefäß (MAG) und es muss ein (oder zwei) Gesamt-MAG geplant werden.
Bei den WE´s würde ich Herstellertreu bleiben, um ein Kommunizieren untereinander gewährleisten zu können.

Probiere es mal mit dem Schemenbroser von Viessmann

LG ThW
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

dkirchgessner

Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
10
Hallo,
die zwei Größen kamen dadurch zu Stande da ich einen kleineren bereits habe.
Der Schemenbrowser ist ganz nett, lässt sich aber nicht individuell an meine Bedürfnisse anpassen.
Habe heute nochmal ein Update:

Schema_004.png
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.319
Standort
Pinneberg
Moin

Das ist leider murx ... zu viele Fehler drinnen. Vielleicht habe ich die Tage bissl Zeit und Muße eine Skizze zu Papier zu bringen.

LG ThW
 

dkirchgessner

Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
10
hier noch ein Update mit bezeichneten Sensoren / Aktoren:

Schema_006.png
 

dkirchgessner

Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
10
was ist denn da so katastrophal?
ich bin ja hier um zu lernen und angefangen wird erst wenn das Konzept 100%ig passt
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.775
@ThW wollte ja ein Schema skizzieren....... falls das nicht kommt könnte ich auch was posten.

Nur als erster Anhaltspunkt: Wenn ich ein Schema mit Umschaltventile sehe lohnt es sich 2 x hinzusehen.
Umschaltventillösungen sind immer das Resultat wenn man eine Hydraulik vermurkst hat und die Hoffnung hat, eine Regelung könne das Dilemma beheben.
 

dkirchgessner

Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
10
besser?

Schema_009.png
 

dkirchgessner

Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
10
Update:
Schema_011_Bestand_erweitert.png
 

dkirchgessner

Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
10
Moin

Kann man meine Kritzelei erkennen ... ? :D

LG ThW
Ja, kann man erkennen, ich will nur umkehrende Zirkulationen vermeiden und die Wärme nicht unbedingt von einem in den anderen Puffer pumpen müssen.
Gibt es da nicht einen Weg da drum herum zu kommen?
Wenn P1 (der kleine) von der Solaranlage versorgt wird müsste die Wärme noch einen Weg in den großen Speicher finden....
 

dkirchgessner

Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
10
die violette Leitung könnte aktiviert werden, wenn der kleine Speicher heiß ist, aber gibt es da nicht eine bessere rein hydraulische Lösung die funktionieren würde?
Schema_012_Bestand_u_1500L.png
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.898
Moin.

Gibts hier schon neue Entwürfe?

Der ölkessel ist ein brennwert Kessel?

Kann hat der 2 pumpen für Heizung bzw Speicher Ladung?

Einige fehler sind da auch noch drin: z.B. die pumpe vom Holzofen sitzt falsch.

Die Effizienz der solar Anlage könnte durch diesen Aufbau auch minimiert werden. ( Wo hin mit der Wärme vom dach wenn etwa der habe Puffer 60 Grad hat. Ggf sollte man die Abnahme der heizkreise auch anders wählen.

Stimmen die Temperaturen auf dem Schema?

Ich habe mal versucht mit der Software was zusammen zustellen, aber irgendwie komme ich damit noch nicht zurecht.

Leider bin ich derzeit auch etwas mit Internet eingeschränkt so das ich nur gelegentlich mal vorbei schauen kann...
 

Kermutisnox

Mitglied seit
30.04.2019
Beiträge
1
witajcie. jestem nowy :). Jeśli pomyliłem dział prosze o zmiane.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.775
witajcie. jestem nowy :). Jeśli pomyliłem dział prosze o zmiane.
Fast....
Es würde aber unheimlich helfen, wenn Beiträge in deutscher oder englischer Sprache verfasst. Polnisch dürften die Wenigsten verstehen.;)
 
Thema:

Erweiterung Holzvergaser + Puffer an Ölkessen + Solar + Hygienespeicher

Erweiterung Holzvergaser + Puffer an Ölkessen + Solar + Hygienespeicher - Ähnliche Themen

  • Anlagenerweiterung CGB-2 14 mit CSW120

    Anlagenerweiterung CGB-2 14 mit CSW120: Guten Abend ins Forum, wir planen aktuell einen größeren Umbau und möchten in diesem Zuge das EG mit einer FBH ausstatten. Dementsprechend stellt...
  • Heizungserweiterung - Solar/Pellets/etc. - Fragen an die Profis

    Heizungserweiterung - Solar/Pellets/etc. - Fragen an die Profis: Hallo, mein Haus verfügt über eine Solarthermie Anlage auf dem Dach, einen großen Pufferspeicher, einen Calimax 9kW Pelletofen (Pellet-Säcke)...
  • Junkers ZWSB 22/28 Umbau / Erweiterung

    Junkers ZWSB 22/28 Umbau / Erweiterung: Hallo zusammen und als Neuzukömmling erstmal eine herzliche Begrüßung an alle Forum-Teilnehmer. Grüß Gott oder Glück Auf. Ich komme aber jetzt...
  • Problem mit der Heizungssteuerung nach Anlagenerweiterung

    Problem mit der Heizungssteuerung nach Anlagenerweiterung: Hallo zusammen Ich habe vor vier Jahren einen neuen Pellet Ofen (Strebl Biotec 25) und einem WWS installiert . Da ich das ganze System nun um...
  • Erweiterung der vorhandenen Zentralheizung -> Fußbodenheizung

    Erweiterung der vorhandenen Zentralheizung -> Fußbodenheizung: Hallo Fachfrauen und Fachmänner, ich habe eine Frage zum Anschluss einer Fußbodenheizung an eine vorhandene Zentralheizung mit nur einem...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben