Buderus LOgamtic schon wieder meine Fußbodenheizung

Diskutiere Buderus LOgamtic schon wieder meine Fußbodenheizung im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, nachdem ein vernünftiger Elektriker meine Anlage für zwei Monate zum laufen gebracht hat, geht jetzt schon wieder von heute auf morgen die...

Sozialer

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2012
Beiträge
41
Hallo,

nachdem ein vernünftiger Elektriker meine Anlage für zwei Monate zum laufen gebracht hat, geht jetzt schon wieder von heute auf morgen die Fußbodenheizung nicht.

Stellantriebe sind offen und in Ordnung. Thermostate gehen auch wieder eines ist sogar von einer anderen Firma weil es defekt war.

Näheres in diesem Threadt:
[Hilfe!] Buderus Logamatic 4111 und Polytherm

Beide Heizkreislaufpumpen laufen. Die Fußbodenpumpe durchgehend weil die Vorlauftemperatur nicht höher wie 22 Grad wird.

Woran kann das liegen?

Gruß und Danke
Sozialer
 

Sozialer

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2012
Beiträge
41
Da bei uns in der Gegend alle Firmen nur noch extrem teuren Notdienst anbieten und erst wieder ab dem 03 oder 04.01 Termin haben frage ich hier nochmal nach.

Ein Bekannte der technisch nicht ganz ungeschickt ist hat nochmal einiges geprüft.

Der Mischer macht auf und zu. Beide Pumpen laufen. Die für den Heizkreislauf Fußbodenheizung dauerhaft, weil ja nie die erfrderliche Gradzahl erreicht wird.

Bei der einen Pumpe ist das Rohr regulär heiß am Ausgang bei der Pumpe für den Fußboden ist das nicht der Fall. Woran das liegt weiß er aber nicht.

Habt ihr ne Idee?

Danke!

Gruß
Sozialer
 

De-Us74

Mitglied seit
15.12.2011
Beiträge
615
Welche Heizkurve ist denn für die FBH eingestellt?
 

Sozialer

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2012
Beiträge
41
sobald es draußen kälter wie 20 Grad ist soll sie anspringen.

gruß
sozialer
 

~Ricö~

Mitglied seit
23.12.2012
Beiträge
109
Sozialer schrieb:
sobald es draußen kälter wie 20 Grad ist soll sie anspringen.

gruß
sozialer
ist den sicher, dass überhaupt wasser strömt ? ... ist den sicher, dass das kücken vom mischer richtig herum steht und vom motor in die richtige richtung gedreht wird?

dein elektriker soll mal die anschlüsse des motors tauschen und dann mal abwarten, was passiert ....
 

De-Us74

Mitglied seit
15.12.2011
Beiträge
615
Das beantwortet meine Frage nicht. Eine Heizkurve legt fest wie hoch die Heizung in abhängigkeit der Außentemperatur heizt. Wenn die falsche Kurve eingestellt ist dann kann es bei den momentanen Außentemperaturen gut sein das die FBH nur mit knapp über 20°C beliefert wird.
 

Sozialer

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2012
Beiträge
41
sie lief aber die letzten zwei Monate sowohl bei + wie auch bei - Graden einwandfrei.

Die Motor Anschlüße hätten sich doch dann schon eher zeigen müßen oder habe ich einen Denkfehler?

Gruß
Sozialer
 

Sozialer

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2012
Beiträge
41
@deus, kannst du mir sagen welchen Daten du da genau von mir benötigst? Dann schreibe ich diese gleich mal ab.

Aus dem Kopf weiß ich nur das wir die Thermostate mal auf 30 Grad eingestellt haben um sicher zu gehen das der Raum solange beheizt werden soll mit der Fußbodenheizung bis es 30 Grad sind. Das meinst du wahrscheinlich aber nicht oder?

Gruß und Dank
Sozialer
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.141
Da sollte man erst mal die Säge ansetzen und alles rausschneiden.
Verzeihung.
Ich kann mich nicht dran erinnern, jemals so was katastrophales gesehen zu haben.

Thermosifon der Solarleitung fehlt
Schmutzfänger fehlt
Trinkwarmwasserleitung mit Profipress Gasfittingen ausgeführt
Wenn ich länger such , kommen sicher noch mehrere Fehler ans Tageslicht.
 

Sozialer

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2012
Beiträge
41
Hausdoc, gute Idee mir fehlt aber das Kleingeld anch dem Hauskauf für eine neue Heizungsanlage. Diese muß mindestens noch 5 besser 10 Jahre halten sonst sieht es bei uns finanziell mehr als übel aus.

Gruß
Sozialer
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.141
Kannst du denn die Regelungseinstellungen der eingelnen Heizkreise mal durchgeben?
 

Sozialer

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2012
Beiträge
41
Ja denke schon, wenn du mir sagst welche Infos du brauchst.

gruß
sozialer
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.141
Die Heizkennlinien** bzw die Schaltzeiten für jeden Heizkreis.
 

Sozialer

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2012
Beiträge
41
Anlagenvorlauf 74 Grad
Warmwasser 59 Grad

Heizkreis 1 (normale Heizung, Warmwasser)
Raum eingestellt 23 Grad
Raum gemessen 21 Grad
Automatik Tag
Warmw. 55 Grad
Warmw. eingestell 60 Grad
Automtik Tag
Ladung aus

Fußboden (Heizkreis 2)
Raum gemessen 21 Grad (dank unseres Offens in den anderen Räumen mit Thermostat sin 16-17 Grad)
Raum eingestellt 30
Automatik Tag
Vorlauf gemessen 21 Grad

Zeiten:
Programm Familie
ab 5.30 Uhr 25 Grad ab 22 Uhr 19 Grad am Wochenende höher

Datum, Uhrzeit und Außentemperatur stimmen.
 

De-Us74

Mitglied seit
15.12.2011
Beiträge
615
Und es fehlen immer noch die Heizkennlinien....
 

Sozialer

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2012
Beiträge
41
OK habe jetzt rausgefunden wie ich ins Servicemenü komme. Hatte ja vorher alles mein Schwager gemacht.

Heizkennlinien HK1:

AT: 10/0/-10
VL: 61/75/75

HK2:
AT: 10/0/-10
VL 45/45/45

Dann habe ich zum nicht funktionierenden HK2 noch gefunden Umwälzpumpe an und Stellglied 100%

Soll ich vielleicht nochmal nen Relaisetest für den zweiten Heizkreislauf fahren?

Gruß
Sozialer
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.141
Na die Anlage fährt ja fast Konstanttemperatur. ;)

Warm genug müsste es in jedem Fall sein. :D


Wer hat das denn so eingestellt?

Ich würde spontan diese Einstellung wählen.

AT: 10/0/-12

VL: 45/60/75

HK2:

AT: 10/0/-12

VL 30/37/45
 

Sozialer

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2012
Beiträge
41
Hausdoc schrieb:
Na die Anlage fährt ja fast Konstanttemperatur. ;)

Warm genug müsste es in jedem Fall sein. :D


Wer hat das denn so eingestellt?
Die Räume die keine Fußbodenheizung haben sind auch warm nur leider haben alle Räume die wichtig sind (Küche/Esszimmer, Wohnbereich, Bäder, Flur) Fußbodenheizung da ist es schon sehr kalt und die kleinen frieren.

Im Wohnbereich haben wir glücklicherweise einen Ofen.

Wer das so eingestellt hat. Bestimmt ein Heizungsmonteur.

Gruß
Sozialer
 
Thema:

Buderus LOgamtic schon wieder meine Fußbodenheizung

Buderus LOgamtic schon wieder meine Fußbodenheizung - Ähnliche Themen

  • Warmwasserspeicher entfernen Buderus GB152

    Warmwasserspeicher entfernen Buderus GB152: Hallo zusammen, ich habe aktuell Buderus GB152 mit einem 300 Liter Speicher. Da die Kinder aus dem Haus sind und nur ich und meine Frau im Haus...
  • Brenner FEH Buderus S115 UT mit Brenner BE 1.0-17 von 1999

    Brenner FEH Buderus S115 UT mit Brenner BE 1.0-17 von 1999: Hallo zusammen, wir haben eine Ölheizung wie oben beschrieben. In letzter Zeit kommt öfters die Meldung Brenner FEH und die Rote Lampe am...
  • Gasheizung Buderus Logomat

    Gasheizung Buderus Logomat: Hallo verehrte Fachleute, Da meine Frau und Tochter frieren und ich zu viel an meiner Heizung gefummelt habe, hätte ich ein paar kleine Fragen...
  • Hilfe bei Buderus GB172-24k / Warmwasser

    Hilfe bei Buderus GB172-24k / Warmwasser: Hallo zusammen, habe diese Therme vor ca 7 Monaten von einem Heizungsfachbetrieb, der diese auch ausgesucht hat, installieren lassen, da die alte...
  • Problem mit Buderus Logamtic + Modul AM 1,0

    Problem mit Buderus Logamtic + Modul AM 1,0: Ich habe seit 1996 eine Buderus Therme mit dem Regelgerät Logamatic ERC + AM Modul 1,0 incl. Aussenfühler. Hierzu habe ich folgende Frage bzw...
  • Ähnliche Themen

    • Warmwasserspeicher entfernen Buderus GB152

      Warmwasserspeicher entfernen Buderus GB152: Hallo zusammen, ich habe aktuell Buderus GB152 mit einem 300 Liter Speicher. Da die Kinder aus dem Haus sind und nur ich und meine Frau im Haus...
    • Brenner FEH Buderus S115 UT mit Brenner BE 1.0-17 von 1999

      Brenner FEH Buderus S115 UT mit Brenner BE 1.0-17 von 1999: Hallo zusammen, wir haben eine Ölheizung wie oben beschrieben. In letzter Zeit kommt öfters die Meldung Brenner FEH und die Rote Lampe am...
    • Gasheizung Buderus Logomat

      Gasheizung Buderus Logomat: Hallo verehrte Fachleute, Da meine Frau und Tochter frieren und ich zu viel an meiner Heizung gefummelt habe, hätte ich ein paar kleine Fragen...
    • Hilfe bei Buderus GB172-24k / Warmwasser

      Hilfe bei Buderus GB172-24k / Warmwasser: Hallo zusammen, habe diese Therme vor ca 7 Monaten von einem Heizungsfachbetrieb, der diese auch ausgesucht hat, installieren lassen, da die alte...
    • Problem mit Buderus Logamtic + Modul AM 1,0

      Problem mit Buderus Logamtic + Modul AM 1,0: Ich habe seit 1996 eine Buderus Therme mit dem Regelgerät Logamatic ERC + AM Modul 1,0 incl. Aussenfühler. Hierzu habe ich folgende Frage bzw...

    Werbepartner

    Oben