Anforderung Kamin für Pelletsheizung

Diskutiere Anforderung Kamin für Pelletsheizung im Holz, Pellets, Biomasse Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo zusammen, ich beabsichtige mir einen Pelletsheizung zu kaufen, habe z.Zt. noch eine Ölheizung am laufen. Es handelt sich um einen Kamin der...

gemö58

Threadstarter
Mitglied seit
27.03.2022
Beiträge
90
Hallo zusammen,
ich beabsichtige mir einen Pelletsheizung zu kaufen, habe z.Zt. noch eine Ölheizung am laufen.
Es handelt sich um einen Kamin der Fa. Schiedel mit 14 cm Durchmesser, eingebaut 1984,
ist dieser für eine Pelletheizung geeignet, da eine Pelletheizung tiefere Abgastemperaturen wie eine Ölheizung hat?

Gruß
gemö
 
Austro-Diesel

Austro-Diesel

Experte
Mitglied seit
12.03.2022
Beiträge
1.860
Ort
… südlich von Wien
Das beantwortet dir dein Rauchfangkehrer bzw. Schiedel!

Ein Schornstein für die Pelletheizung muss kondensatfest und ausbrandsicher sein.
 

AndiP

Mitglied seit
24.12.2017
Beiträge
27
Hallo,
vor der gleichen Frage stehe ich auch. Ich will eine wahrscheinlich KWB Easyfire mit 15kW einbauen. An der noch laufenden Ölheizung ist ein Ø11cm V4A Kaminrohr verbaut (eingezogen 1998). Der Heizungsbauer sagt das geht, der Schorni sagt zu klein. Kaminhöhe ca.11m ohne Versprünge. Das letzte Wort hat der Schorni, richtig?

Gruß Andi
 

AndiP

Mitglied seit
24.12.2017
Beiträge
27
Hallo,
der Schorni sprach von 14cm. Problem: Der Kaminschacht ist 12x18cm. Also müsste ein ovales Rohr rein. Wenn es passt, würde ich gerne bei den 11cm bleiben. Das spart die Sanierung der Verrohrung im Schornstein, die ja nun mal schon aus VA ist und damit säurebeständig und abbrandsicher.

Wie wird der erforderliche Schornsteinquerschnitt berechnet?

Gruß Andi
 

Martin Mammele

Mitglied seit
19.01.2024
Beiträge
13
Ort
73230 Kirchheim unter Teck
Beruf
Elektroinstallateur
Hallo,
vor der gleichen Frage stehe ich auch. Ich will eine wahrscheinlich KWB Easyfire mit 15kW einbauen. An der noch laufenden Ölheizung ist ein Ø11cm V4A Kaminrohr verbaut (eingezogen 1998). Der Heizungsbauer sagt das geht, der Schorni sagt zu klein. Kaminhöhe ca.11m ohne Versprünge. Das letzte Wort hat der Schorni, richtig?

Gruß Andi
Schornsteinfeger gilt, denn er muß das verantworten. betreibe nen ÖkoFEN pellematic condens zero-flame 16 KW , ökoFEN schreibt 130mm Schornstein vor.
 
Thema:

Anforderung Kamin für Pelletsheizung

Anforderung Kamin für Pelletsheizung - Ähnliche Themen

  • Hybridanlage WLW 196i-11/ GB192i.2: Brennwertheizung mit Brennerstarts ohne System-Anforderung

    Hybridanlage WLW 196i-11/ GB192i.2: Brennwertheizung mit Brennerstarts ohne System-Anforderung: Guten Tag, im September 2023 wurde bei unserem 8-Parteien-Mehrfamilienhaus (530 qm beheizte Wohnfläche) ein Buderus-Hybrid-System, bestehend aus...
  • Ökofen - Externe Anforderungen in Steuerung einbinden??

    Ökofen - Externe Anforderungen in Steuerung einbinden??: erst mal ein Hallo an Alle An anderer Stelle in anderem Zusammenhang schrieb @Heizungsmensch folgendes. Der Beitrag ist zwar mit einem Smily...
  • Ökofen: Heizkreissteuerung Externe Anforderung / nach Zeit???

    Ökofen: Heizkreissteuerung Externe Anforderung / nach Zeit???: Hallo Ökofen Gemeine An einem Condes mit Touch V4.02, wird einer der zwei Heizkreise über den externen potenzial freien Port der Ökofen Steuerung...
  • Problem bei Anforderung über X96

    Problem bei Anforderung über X96: Hallo zusammen, ich habe leider ein Problem bei der Ansteuerung meiner Vitodens 200-W B2HB, Einbau 2018. Folgender Aufbau: Vitodens mit...
  • Vaillant Thermoblock Klassik Kamin VC 194 XE-C HL heizt Speicher auf, obwohl keine Anforderung

    Vaillant Thermoblock Klassik Kamin VC 194 XE-C HL heizt Speicher auf, obwohl keine Anforderung: Hallo, ich bin neu hier und suche eine Lösung für mein Problem. Ich habe eine 20 Jahre alte Therme Vaillant Thermoblock Klassik Kamin VC 194...
  • Ähnliche Themen

    Oben