VKS 11/6-2 XE ständig Brennerstörung

Diskutiere VKS 11/6-2 XE ständig Brennerstörung im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; L: Habe ne Frage zu einer Vaillant VKS 11/6-2XE. Ich habe mittlerweile alle 2 Std. die Störungslampe vom Brenner leuchten. Dies geschieht immer...

Gismo76

Threadstarter
Mitglied seit
30.11.2022
Beiträge
7
L: Habe ne Frage zu einer Vaillant VKS 11/6-2XE.
Ich habe mittlerweile alle 2 Std. die Störungslampe vom Brenner leuchten. Dies geschieht immer meistens wenn der Brenner 2 stufig läuft und das Warmwasser aufgeheizt wird. Sie schaltet auf Störung kurz vor erreichen der Kesseltemperatur ab und beim erneuten Versuch zu starten geht sie sofort auf Störung.man Hört und sieht die Zündung durch das schauloch aber die Flamme wird sofort unterbrochen .
Kann mir jemand sagen was das sein kann?
Heizung hat natürlich schon ihr Alter aber solange sie läuft....

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe

Gruß Daniel-
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.219
Wann war die letze Wartung?
 

Tom&Cherry

Mitglied seit
07.06.2022
Beiträge
555
L: Habe ne Frage zu einer Vaillant VKS 11/6-2XE.
Ich habe mittlerweile alle 2 Std. die Störungslampe vom Brenner leuchten. Dies geschieht immer meistens wenn der Brenner 2 stufig läuft und das Warmwasser aufgeheizt wird. Sie schaltet auf Störung kurz vor erreichen der Kesseltemperatur ab und beim erneuten Versuch zu starten geht sie sofort auf Störung.man Hört und sieht die Zündung durch das schauloch aber die Flamme wird sofort unterbrochen .
Kann mir jemand sagen was das sein kann?
Heizung hat natürlich schon ihr Alter aber solange sie läuft....

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe

Gruß Daniel-
Keine Ahnung.
Bei meinem VKS 16 wurden vor 10 Jahren GFA und Elektroden gewechselt.
Damals Kosten von 300 Euro.
Seitdem keine Probleme und auch nichts mehr machen lassen.
Auch keine Reinigung.
Digitale Zeitschaltuhr für 50 Euro von eBay habe ich selbst eingebaut.
Bei mir läuft nur 1 Brenner außer beim morgendlichen Aufheizen.
Habe von Sep bis Nov in den 3 Monaten 200 m³ gebraucht.
Habe die zweitniedrigste Heizkurve eingestellt.
Es ist gut warm.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.219
Ich denke schon etwas länger nicht . Haben das Haus letztes Jahr erst gekauft und die Heizung übernommen
Dann diese Wartung zeitnah machen lassen.

Hast du dich schon mit Anlagenerneuerung beschäftigt?
 

Gismo76

Threadstarter
Mitglied seit
30.11.2022
Beiträge
7
Wann war die letze Wartung?
Ich denke schon etwas länger nicht . Haben das Haus letztes Jahr erst gekauft und die Heizung übernommen.
Dann diese Wartung zeitnah machen lassen.

Hast du dich schon mit Anlagenerneuerung beschäftigt?
Ja habe ich mein schöni war heute da zur Feuerstättenschau und hat mir auch geraten ne neue Anlage einzubauen weil ja ab 2024 nur noch Anlagen mit 65%erneuerbarer energie eingebaut werden dürfen .
Aber ich hatte Grade meinen Nachbarn ein paar Häuser weiter angekabelt ob er sich Mal mein Problem an der Heizung anschauen kann ist zufällig nen heizi. Heizung war Mal wieder auf Störung kurzerhand entstörknopf gedrückt Brenner geht an läuft ca 10 min geht dann wieder aus auf Störung knopf wieder gedrückt Brenner startet für ca 2 sek und geht dann wieder auf Störung. Dann hat er die ionisationselektrode abegklemmt Brenner startet normal Elektrode wieder angeschlossen Brenner geht wieder aus. Er sagte mir direkt das die Elektrode hinüber ist .
Habe mir jetzt eine Bestellen lassen Mal schauen ob siecdoann wieder läuft. Wenn die Heizung ne Zeit abgekühlt ist läuft sie wieder für 10 min.
 

Gismo76

Threadstarter
Mitglied seit
30.11.2022
Beiträge
7
Ich denke schon etwas länger nicht . Haben das Haus letztes Jahr erst gekauft und die Heizung übernommen.

Ja habe ich mein schöni war heute da zur Feuerstättenschau und hat mir auch geraten ne neue Anlage einzubauen weil ja ab 2024 nur noch Anlagen mit 65%erneuerbarer energie eingebaut werden dürfen .
Aber ich hatte Grade meinen Nachbarn ein paar Häuser weiter angekabelt ob er sich Mal mein Problem an der Heizung anschauen kann ist zufällig nen heizi. Heizung war Mal wieder auf Störung kurzerhand entstörknopf gedrückt Brenner geht an läuft ca 10 min geht dann wieder aus auf Störung knopf wieder gedrückt Brenner startet für ca 2 sek und geht dann wieder auf Störung. Dann hat er die ionisationselektrode abegklemmt Brenner startet normal Elektrode wieder angeschlossen Brenner geht wieder aus. Er sagte mir direkt das die Elektrode hinüber ist .
Habe mir jetzt eine Bestellen lassen Mal schauen ob siecdoann wieder läuft. Wenn die Heizung ne Zeit abgekühlt ist läuft sie wieder für 10 min.
Mit schöni meinte ich Schornsteinfeger
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
21.809
Habe mir jetzt eine Bestellen lassen Mal schauen ob siecdoann wieder läuft. Wenn die Heizung ne Zeit abgekühlt ist läuft sie wieder für 10 min.
Ein bekanntes Problem. Bestätigt die Vermutung vom @Hausdoc : Wartungsmangel - Verschleißteile nicht rechtzeitig ersetzt.
Gewartet ?- Zu lange gewartet !
 

Gismo76

Threadstarter
Mitglied seit
30.11.2022
Beiträge
7
Es war die ionisationselektrode defekt
 
Thema:

VKS 11/6-2 XE ständig Brennerstörung

VKS 11/6-2 XE ständig Brennerstörung - Ähnliche Themen

  • Geräusche - Ständig Luft im Heizkörper

    Geräusche - Ständig Luft im Heizkörper: Nachdem ich letzten Dezember eine neue Gastherme bekam, habe ich zumindest an einem Heizkörper Geräuschprobleme. Neben dem ständigen...
  • Solarpumpe läuft ständig

    Solarpumpe läuft ständig: Moin zusammen, Ich hab das Problem, dass meine Solarpumpe ständig (auch nachts) läuft. Die Pumpe läuft obwohl bei den Messwerten 0% Leistung...
  • Schrotting P2 - STP Ventil kommt ständig

    Schrotting P2 - STP Ventil kommt ständig: Hallo zusammen, wir haben das Missvergnügen uns 2008 eine P2 von Fröling einbauen lassen zu müssen. Das Teil war von Anfang an Kernschrott aber...
  • Rexola Biferral geht ständig an und aus

    Rexola Biferral geht ständig an und aus: Hallo, ein Kollege hat ein Problem mit seiner Heizung. Sie geht ständig im 15 bis 20 Sekundentakt an und wieder aus. Es wurden bereits der...
  • DeDietrich Modulens AFC18 - ständige Brennerstörung

    DeDietrich Modulens AFC18 - ständige Brennerstörung: Hallo, mein 6 Jahre alter AFC18 treibt mich langsam in die Verzweiflung. Vielleicht hat jemand eine Idee!? Ich bekomme sehr regelmäßig immer...
  • Ähnliche Themen

    • Geräusche - Ständig Luft im Heizkörper

      Geräusche - Ständig Luft im Heizkörper: Nachdem ich letzten Dezember eine neue Gastherme bekam, habe ich zumindest an einem Heizkörper Geräuschprobleme. Neben dem ständigen...
    • Solarpumpe läuft ständig

      Solarpumpe läuft ständig: Moin zusammen, Ich hab das Problem, dass meine Solarpumpe ständig (auch nachts) läuft. Die Pumpe läuft obwohl bei den Messwerten 0% Leistung...
    • Schrotting P2 - STP Ventil kommt ständig

      Schrotting P2 - STP Ventil kommt ständig: Hallo zusammen, wir haben das Missvergnügen uns 2008 eine P2 von Fröling einbauen lassen zu müssen. Das Teil war von Anfang an Kernschrott aber...
    • Rexola Biferral geht ständig an und aus

      Rexola Biferral geht ständig an und aus: Hallo, ein Kollege hat ein Problem mit seiner Heizung. Sie geht ständig im 15 bis 20 Sekundentakt an und wieder aus. Es wurden bereits der...
    • DeDietrich Modulens AFC18 - ständige Brennerstörung

      DeDietrich Modulens AFC18 - ständige Brennerstörung: Hallo, mein 6 Jahre alter AFC18 treibt mich langsam in die Verzweiflung. Vielleicht hat jemand eine Idee!? Ich bekomme sehr regelmäßig immer...
    Oben