Vailant ecoTEC exclusive VC 20 u. Grundfos UPM3 Pumpe Stromungsgeräusche alle 4-6 Stunden.

Diskutiere Vailant ecoTEC exclusive VC 20 u. Grundfos UPM3 Pumpe Stromungsgeräusche alle 4-6 Stunden. im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo und eine Eröffnungsgruß an alle Frumsmitglieder, habe seit 6 Wochen das Vailant ecoTEC exclusive VC 20 Gerät. Bis jetzt bin ich zufrieden...

casi-52074

Threadstarter
Mitglied seit
24.02.2020
Beiträge
2
Hallo und eine Eröffnungsgruß an alle Frumsmitglieder,

habe seit 6 Wochen das Vailant ecoTEC exclusive VC 20 Gerät.
Bis jetzt bin ich zufrieden nur eine Sache stört, 2-4 mal pro Tag kommt es zu lauten Strömungsgeräuschen für 10-12 Minuten. Der Brenner ist dann aus, die Pumpe im vor oder Nachlauf. Die Förderleistung geht dann von 800 l/h auf 1200-1400 l/h. Die Pumpe steht auf "ohne Bypass dlta p konstant.". Druckniveau habe ich schon auf min 100 mbar gestellt. Trotzdem keine Besserung. Habe auch schon auf "fste Pumpenstufe" gestellt und die Leistung auf 60% reduziert. Aber auch hier kommt es zu dem zeitweisen Rauschen. Habe die Vermutung das die Pumpe zeitweise versucht den Min/ Max Durchlauf selber zu finden. Aber bei Festem Pumpenwert sollte das doch nicht sein, oder. Die Ventile an den Heizkörpern sind natürlich voll auf. Der Vaillant Kundendienst meint halt nur: Pumpe moduliert.
Hat einer einen Vorschlag?
Kann man an der Pumpe selber was verstellen, was dann die Einstellungen am Gerät überstimmt?

Mit freundlichen Grüßen.

Peter.
 
Andreas1956

Andreas1956

Profi
Mitglied seit
18.11.2018
Beiträge
425
Eine feste Drehzahl nennt sich fest weil sie starr ist, anderenfalls wäre sie begriffsnotwendig nicht fest. Sollte in dieser Stufe - wie der Kundendienst meint - die Pumpe modulieren, würde sie sich anders verhalten als eingestellt. Ich weiß nicht ob der Kundendienst damit bestätigen wollte, daß die Pumpe eine Macke hat.

Das erinnert mich an die Grundfos Alpha2, die (allerdings nur im Modus AutoAdapt) ebenfalls dazu neigt, ohne erkennbaren Grund mit der Drehzahl hochzuschießen. Offenbar gibt es da ein serienmäßiges Elektronikproblem im Hause Grundfos, das den Generationswechsel über mittlerweise drei Generationen überdauert hat.
 

Seppionfire

Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
53
Servus,

das Hasi, das du da hast, könnte dir sogar beim HyAb behilflich sein.

Schönen Gruß
 

casi-52074

Threadstarter
Mitglied seit
24.02.2020
Beiträge
2
Danke für die Antworten,

ich werde den Hydr Abgleich noch versuchen, kann mir aber nicht vorstellen, dass die Einstellungen dann die Einstellungen des Kessels übertrumpfen. Habe auch noch in der Anleitung bei Grundfos gelesen, dass die Pumpe eine Lernphase hat und die Drücke selber einstellt. Trotzdem, wenn ich am Kessel 60% feste Pumpenleistung einstelle, sollte das auch Trumpf sein.

Grüße.
 
Thema:

Vailant ecoTEC exclusive VC 20 u. Grundfos UPM3 Pumpe Stromungsgeräusche alle 4-6 Stunden.

Vailant ecoTEC exclusive VC 20 u. Grundfos UPM3 Pumpe Stromungsgeräusche alle 4-6 Stunden. - Ähnliche Themen

  • Vailant VCW A 242 E - Einrohrheizung

    Vailant VCW A 242 E - Einrohrheizung: Grüße das werte Forum, bin neu hier und habe ein Problem mit meiner Heizung in der Wohnung. Wäre toll wenn mir jemand weiter helfen könnte und...
  • Vailant ecoCompact 206/4-5 90 kein Warmwasser 😥

    Vailant ecoCompact 206/4-5 90 kein Warmwasser 😥: Guten Tag , und zwar hätte ich eine Frage... Wir haben uns ein Altbau gekauft und weil die alte Anlage ziemlich alt war gleich eine neues...
  • Vailant Eco Plus Heizungssymbol dauernd an

    Vailant Eco Plus Heizungssymbol dauernd an: Hallo, nur eine Kontrollfrage für mein Gewissen, ist es eigentlich normal, dass das Heizungssymbol dauernd an ist, in der Anleitung steht...
  • Vailant ecotec VC DE 145 TECE Bodenheizungs verteiler Problem

    Vailant ecotec VC DE 145 TECE Bodenheizungs verteiler Problem: Hallo Leute, also habe folgendes problem, nach dem tausch des durchflusseinsteller am vorlauf des bodenheizungsverteiler, funktioniert bei mir...
  • Vailant ECOTEC 196 Classic Wasserverlust?????

    Vailant ECOTEC 196 Classic Wasserverlust?????: Hallo Zusammen, ich habe seit 3 Wochen immer wieder einen Druckverlust im System. Nach 2 Tagen ist der Druck von 2,0 BAr auf 0,3 gefallen. Ich...
  • Ähnliche Themen

    • Vailant VCW A 242 E - Einrohrheizung

      Vailant VCW A 242 E - Einrohrheizung: Grüße das werte Forum, bin neu hier und habe ein Problem mit meiner Heizung in der Wohnung. Wäre toll wenn mir jemand weiter helfen könnte und...
    • Vailant ecoCompact 206/4-5 90 kein Warmwasser 😥

      Vailant ecoCompact 206/4-5 90 kein Warmwasser 😥: Guten Tag , und zwar hätte ich eine Frage... Wir haben uns ein Altbau gekauft und weil die alte Anlage ziemlich alt war gleich eine neues...
    • Vailant Eco Plus Heizungssymbol dauernd an

      Vailant Eco Plus Heizungssymbol dauernd an: Hallo, nur eine Kontrollfrage für mein Gewissen, ist es eigentlich normal, dass das Heizungssymbol dauernd an ist, in der Anleitung steht...
    • Vailant ecotec VC DE 145 TECE Bodenheizungs verteiler Problem

      Vailant ecotec VC DE 145 TECE Bodenheizungs verteiler Problem: Hallo Leute, also habe folgendes problem, nach dem tausch des durchflusseinsteller am vorlauf des bodenheizungsverteiler, funktioniert bei mir...
    • Vailant ECOTEC 196 Classic Wasserverlust?????

      Vailant ECOTEC 196 Classic Wasserverlust?????: Hallo Zusammen, ich habe seit 3 Wochen immer wieder einen Druckverlust im System. Nach 2 Tagen ist der Druck von 2,0 BAr auf 0,3 gefallen. Ich...

    Werbepartner

    Oben