Raumtrennung Holzwand, Heizung teilen -> 2 Ableser?

Diskutiere Raumtrennung Holzwand, Heizung teilen -> 2 Ableser? im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Ich denke meine Frage passt am besten in dieses Forum.. Und zwar geht es um folgendes: Wir haben bei uns zu Hause vor ca einem Jahr einen Raum in...

Compii

Threadstarter
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
2
Ich denke meine Frage passt am besten in dieses Forum..
Und zwar geht es um folgendes: Wir haben bei uns zu Hause vor ca einem Jahr einen Raum in unserer Wohnung mit sogenannten OSB-Holzplatten getrennt. Dabei haben wir darauf geachtet, dass beide Hälften gleichviel von der Heizung abbekommen... Der Vermieter war auch mit allem einverstanden. :)
Da jetzt aber nun morgen ein Mensch das "Ablesegerät", welches an der Heizung klebt erneuern wird, stellt sich mir die Frage ob eventuell in beiden Räumen eins angebracht werden muss? Oder ob wir gar die Wand einreißen müssen??
Das ganze ist so Problematisch, weil der eine Raum davon (der ohne den Ableser) quasi unsere Rumpelkammer ist, die wir nicht mal eben so ausräumen können... Meint/wisst ihr ob wir da Probleme kriegen werden? Ich hoffe ihr könnt mir heute noch Antworten. :)

mfg Compii
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.430
Keine Sorge.
Auch trotz Trennwand bleibt der bestehende Heizkostenverteiler wie vorhanden bestehen.
 

Compii

Threadstarter
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
2
Hausdoc schrieb:
Keine Sorge.
Auch trotz Trennwand bleibt der bestehende Heizkostenverteiler wie vorhanden bestehen.
Also kann er uns nicht zwingen die Rumpelkammer auszuräumen, richtig? Ich könnte mir auch vorstellen, dass er prüfen will ob das alte Ding wirklich in der Mitte der Heizung sitzt oder dass das neue mehr links (und damit in der Rumpelkammer oder noch schlimmer in der Trennwand) angebracht werden muss? Ich hab da echt noch so meine bedenken :(
 
Thema:

Raumtrennung Holzwand, Heizung teilen -> 2 Ableser?

Werbepartner

Oben