Nachtabsenkung trotz "richtiger" Programmierung

Diskutiere Nachtabsenkung trotz "richtiger" Programmierung im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, Ich betreue eine Lackieranlage, die unter anderem von einer Brötje Ecotherm Plus WGB 2 N mit heißem Wasser versorgt wird. Wir...

Instandhalter

Threadstarter
Mitglied seit
19.11.2010
Beiträge
10
Hallo zusammen,

Ich betreue eine Lackieranlage, die unter anderem von einer Brötje Ecotherm Plus WGB 2 N mit heißem Wasser versorgt wird. Wir arbeiten im 3 Schicht Betrieb. Nun kommt es seit ein paar Tagen vor, das die Gastherme pünktlich Nachts um 22.00 Uhr nicht mehr heizt, und morgens pünktlich um 04.00 Uhr wieder anfängt. Programmiert ist nur der Warmwasserkreislauf, da wir den Heizkreislauf nicht benötigen.

Eingegeben sind folgende Werte: Start 00.10 Uhr Ende 24.00 Uhr.

Hatte auch schon einen " Heizungsfachmann " hier der das Gerät überprüft hat.

Der meinte es wäre alles in Ordnung.

Wer kann mir helfen?? Oder hat ein Bedienerhandbuch für dieses Modell??

MfG

Instandhalter
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.935
ist denn an der Heizung irgendwie ein EVU Kontakt verwertet???
 

Instandhalter

Threadstarter
Mitglied seit
19.11.2010
Beiträge
10
Guten Morgen Hausdoc,



was bitte ist ein EVU Kontakt und wie finde ich ihn???
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.935
EVU Kontakt ist ein Kontakt des Elekrizitätsversorgugsunternehmens.
Allgemeigebräuchlich sagt man dazu Nachtstromkontakt.

Es kann ja sein, daß sich fälschlicherweise so ein Kontakt in der Zuleitung der Therme befindet.

>Einfach mal nach 22:00 wenn die Therme ausfällt, die Eingangsspannung messen. Fehlt sie, muss der Elektriker ran.
 

Instandhalter

Threadstarter
Mitglied seit
19.11.2010
Beiträge
10
Hallo Doc,



Nachtstromkontakt ausgeschlossen. Haben keinen Nachtstrom.

Außerdem ging die Kiste ja vor ein paar Tagen noch und außer mir schraubt da eigentlich auch kein anderer dran rum.

Gibt es evtl. noch eine andere Lösung??

ist vielleicht in der Heizungsfachmann-Ebene etwas hinterlegt, an das kein normal sterblicher rankommt???
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.935
Haben keinen Nachtstrom.
100ig sicher??

Es kann ja sein, daß z.b. früher mal an der Stelle ein E-Speicher war und man der Einfachheit ein bestehendes Kabel für die Thermenzuleitung verwendet hat.

Tauscht hier das EVU Unternehmen einen defekten Rundsteuerempfänger aus, ist dein Fehler geboren.
 

Instandhalter

Threadstarter
Mitglied seit
19.11.2010
Beiträge
10
Hallo Doc,

100%ig sicher. Die Gastherme ist bei Inbetriebnahme der Lackieranlage neu installiert worden, da war vorher nichts anderes angeschlossen.
Hab auch unseren Hauselektriker befragt, und der sagt auch wir haben keinen Nachtstrom, da wir Industrie sind und sowieso schon irgendwie was verbilligt kriegen.
.
Hast du keine andere Lösung die ich irgendwie ausprobieren kann??

MfG

Instandhalter
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.935
Außer um nach 22:00 mal auf die Therme zu schauen - leider nein.
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.017
Hi!

Hallo!
Hm....Problem noch nicht verstanden...
Warmwasser würde auch in der Absenkphase zumindest auf 40°C gehalten werden!
Also heizen wollt Ihr mit der Therme gar nicht? Nur WW-Bereitung?
Richtig?
Welche "Balken" sind denn oben am Display wo genau zu sehen?

Gruß,
-GR-
 

Instandhalter

Threadstarter
Mitglied seit
19.11.2010
Beiträge
10
Hallo Doc,



erstmals vielen Dank für deine Bemühungen, wünsch dir ein schönes Wochenende und hoffentlich keine solche Problemfälle wie mich. :)

@ Green Rabbit;

danke das du dich mit eingeklinkt hast. werde die Sache jetzt mal bis Montag beobachten und mich dann wieder melden. Dir auch ein schönes Wochenende. Mach jetzt mal Feierabend.



8) ;) :)
 

Instandhalter

Threadstarter
Mitglied seit
19.11.2010
Beiträge
10
Guten Morgen zusammen,



mein Problem hat sich auf "wundersame" Art geklärt.

wir haben einen nachträglich installierten Heizer in einer anderen Halle entdeckt der, :D über Zeitschaltuhr gesteuert, um 22.00 Uhr nacht zu heizen anfängt und um 04.00 Uhr morgens wieder aufhört. Dadurch habe ich natürlich einen Leistungsabfall in der Gastherme. Dies erklärt auch, warum ich die min. Temperatur von 40 Grad unterschreite.



Ich bedanke mich bei allen für die Mühe und ihr werdet es nicht glauben aber ich habe dank des Forums etwas dazugelernt.



MfG



Instandhalter :D
 
Thema:

Nachtabsenkung trotz "richtiger" Programmierung

Nachtabsenkung trotz "richtiger" Programmierung - Ähnliche Themen

  • Heizung springt nach Nachtabsenkung nicht mehr an

    Heizung springt nach Nachtabsenkung nicht mehr an: Moin Moin, ZR 18-3AE mit Warmwasserspeicher..folgendes Problem. Die Heizung geht in die Nachtabsenkung und springt morgens nicht mehr an. Nach...
  • AtmoTec plus VCW244 mit calorMATIC 370f heizt trotz Nachtabsenkung

    AtmoTec plus VCW244 mit calorMATIC 370f heizt trotz Nachtabsenkung: Hallo, meine AtmoTec plus VCW244 mit calorMATIC 370f (seit Mai 2019 in Betrieb) heizt sporadisch trotz Nachtabsenkung, wobei die Isttempertur...
  • Wintergarten Nachtabsenkung

    Wintergarten Nachtabsenkung: Wir wohnen seit April in einem Haus mit Wintergarten. Dieser ist direkt am Wohnzimmer und wurde vor 20 Jahren angebaut. Nun kommt der Winter und...
  • Nachtabsenkung , Außenfühler Sieger TT11 UB 21

    Nachtabsenkung , Außenfühler Sieger TT11 UB 21: Hallo Leute, Wir sind seit August stolze Besitzer eines Eigenheims. Jetzt habe ich schon das erste Problem mit unserer Heizung: Die...
  • Trotz Nachtabsenkung haben wir gegen Mitternacht ca. 23.6Grad----

    Trotz Nachtabsenkung haben wir gegen Mitternacht ca. 23.6Grad----: Hallo, wir haben ein Problem und zwar haben wir eine Heiztherme der Fa. Buderus seit ca. 6 Monaten LOGOMAX plus GB 152, die...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben