Kennt jemand diesen Gasofen?

Diskutiere Kennt jemand diesen Gasofen? im Junkers-Bosch Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo alle miteinander, in unserer WG haben wir einen Gasofen (Strahler, Heizkörper) im Bad installiert, der die Raumluft heizt, nicht das Wasser...

Matze

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2010
Beiträge
5
Hallo alle miteinander,

in unserer WG haben wir einen Gasofen (Strahler, Heizkörper) im Bad installiert, der die Raumluft heizt, nicht das Wasser und schon sehr alt ist. Da ich im Internet weder Bilder noch irgendwelche Informationen über das Gerät finden kann, habe ich mich hier angemeldet. Vielleicht hat von Euch jemand ein ähnliches oder das gleiche Gerät zu Hause stehen. Leider habe ich keine Bedienungsanleitung oder sonstige Anhaltspunkte für dieses Gerät. Auf jeden Fall ist es von der Firma Junkers und hat 4 Reglerpositionen:
  • Aus
  • An mit sehr kleiner Flamme, bereit zum Heizen
  • Kleine Flamme (Stufe 1)
  • Große Flamme (Stufe 2)


Was mich nun interessiert ist der Gasverbrauch bei Stufe 1 und Stufe 2.
Am liebsten hätte ich gerne ein Datenblatt, dass mir die wichtigsten Eigenschaften aufzeigt.

Kann mir damit jemand von Euch helfen? Das wäre echt super.
Dankeschön und viele Grüße,
Matthias
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.861
Hallo,

dieses Junkers Gerät hat noch eine Bimetall Zündsicherung, welche seit geraumer Zeit nicht mehr zulässig ist.

Nimm dieses Gerät umgehend außer Betrieb (Gashahn schließen) .
Laßt das Gerät durch den Vermieter erneuern. Entweder wieder Gas oder ein Elektrokonvektor mit Schutzart IPX4.


Der Nachteil von Bimetallzündsicherungen ist, daß der Bimetallstreifen ausgeglüht sein kann. Wenn die Flamme (warum auch immer) erlischt, strömt u.Umständen weiter Gas aus. Die Folge sind Verpuffungen oder Gasexplosionen.
Genau das ist der Grund weshalb Bimetallgeräte verboten sind. ( seit mindestens 15 Jahren) BTW : Wo hat denn da der Kaminkehrer hingekuckt???????
 

Matze

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2010
Beiträge
5
Hallo Hausdoc,

Danke für die schnelle Antwort! Gute Frage. Werde mich da sofort erkundigen.
Ist Dir eventuell die Bezeichnung dieses Gerätes bekannt?
Viele Grüße,
Matthias
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.861
Erkundigen brauchst du nicht.
Die Typenbezeichnung stand innen auf der Mantelschale.
Die brauchst du aber auch nicht mehr, da das Gerät entfernt werden muss!
 

Matze

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2010
Beiträge
5
An was erkennt man denn diese Bimetallzündsicherung?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.861
Es fehlt die Thermoelementleitung zur Gasarmatur ( da ist nur die Zündgasleitung)
Desweiteren erkennt man am 2. Bild einen kleinen Teil des Bimetallstreifens.
 

Matze

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2010
Beiträge
5
Dankeschön! Das hat sich gelohnt, hier mal nachzuhaken. Der Vermieter weiß bereits Bescheid :)
Gruß
 

Matze

Threadstarter
Mitglied seit
17.10.2010
Beiträge
5
Hallo,

erstmal... keine Sorge, der Ofen ist aus und wird ausgetauscht! Was mich aber doch noch interessieren würde:
Wieviel Kubikmeter Gas braucht denn ein solcher Ofen etwa pro Stunde bei den zwei Heizstufen?

Gruß Matze
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.861
Bei Erdgas H und 22 mbar Fließdruck werden pro KW Leistung pro minute 2 l Gas verbrannt.

Die Leistung des Gerätes richtet sich nach der Raumgröße.

Badraumheizer hatten meist um die 4-5 KW. Somit 10lGas/min.
 
Heizungsjoker

Heizungsjoker

Mitglied seit
13.04.2019
Beiträge
7
Hallo,

dieses Junkers Gerät hat noch eine Bimetall Zündsicherung, welche seit geraumer Zeit nicht mehr zulässig ist.

Nimm dieses Gerät umgehend außer Betrieb (Gashahn schließen) .
Laßt das Gerät durch den Vermieter erneuern. Entweder wieder Gas oder ein Elektrokonvektor mit Schutzart IPX4.


Der Nachteil von Bimetallzündsicherungen ist, daß der Bimetallstreifen ausgeglüht sein kann. Wenn die Flamme (warum auch immer) erlischt, strömt u.Umständen weiter Gas aus. Die Folge sind Verpuffungen oder Gasexplosionen.
Genau das ist der Grund weshalb Bimetallgeräte verboten sind. ( seit mindestens 15 Jahren) BTW : Wo hat denn da der Kaminkehrer hingekuckt???????
Ich kann das Bild der Junkers Therme leider nicht öffnen...sollte die Therme wirklich eine bimetallzündsicherung haben...gehört sie wahrscheinlich in ein Museum...die meisten haben seit Anfang der Achtziger Jahre schon ein thermoelement!
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
8.048
Bild kannst du nicht mehr öffnen. Dieses Forum ist vor kurzem umgezogen.

Was macht es für einen Sinn ein neun Jahre altes Thema wieder hoch zu holen ?
 
Heizungsjoker

Heizungsjoker

Mitglied seit
13.04.2019
Beiträge
7
Bild kannst du nicht mehr öffnen. Dieses Forum ist vor kurzem umgezogen.

Was macht es für einen Sinn ein neun Jahre altes Thema wieder hoch zu holen ?
Sorry bin noch am Anfang meiner Lehre hier...aber ich bin lernfähig!
 
Thema:

Kennt jemand diesen Gasofen?

Kennt jemand diesen Gasofen? - Ähnliche Themen

  • Kennt jemand diese Steuerung und das Problem (Bild und Video)?

    Kennt jemand diese Steuerung und das Problem (Bild und Video)?: Servus Community, ich kämpfe hier mit einer alten Heizung, die wohl mal vom Praktiker war und mittlerweile ein Buderus Brenner eingebaut worden...
  • Kennt jemand den Fehlercode "Störung 1 Unterdruck 5042" bei Paradigma Peleo Optima?

    Kennt jemand den Fehlercode "Störung 1 Unterdruck 5042" bei Paradigma Peleo Optima?: Bei mir steigt permanet die Heizung mit dem Fehlercode "Störung 1 Unterdruck 5042" bei Paradigma Peleo Optima aus. Kennt jemand den Fehlercode...
  • Kennt jemand den Hersteller dieses Heizkreisverteilers?

    Kennt jemand den Hersteller dieses Heizkreisverteilers?: Bei meinem Heizkreisverteiler Baujahr 2009, vermutlich aus Polen, ist ein Floatmeter (Durchlaufmesser) undicht geworden (Haarriss). Um das...
  • Kennt jemand diesen Heizkörperblock ?

    Kennt jemand diesen Heizkörperblock ?: Hallo, bei dem Heizkörperblock ist das Ventil defekt. Kennt jemannd den Typ und weiss welches Ventil verbaut ist ? Danke für Eure Hilfe !
  • Kennt jemand diesen Hersteller

    Kennt jemand diesen Hersteller: und zwar steht auf dem Heizbedienelement drauf: ORION Hochwirkungsgrad-Heizkessel NAT turbo Nieder-Abgas-Technologie ich würd ja auch ein Foto...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben