Heizungsarten

Diskutiere Heizungsarten im Off Topic Forum im Bereich Off Topic; Hallo liebe Forumsteilnehmer, ich habe Interesse an den verschiedensten Heizungsformen. Es gibt ja Erdgas, Gastherme, Durchlauferhitzer...
#1

Rinah

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo liebe Forumsteilnehmer,

ich habe Interesse an den verschiedensten Heizungsformen. Es gibt ja Erdgas, Gastherme, Durchlauferhitzer, Zentralheizung, Nachtspeicher, Boiler, Oil.Was ist das Selbe und wo liegen die Unterschiede???

Wer kann mir grob die Unterschiede erklären, ich bin auf Wohnungssuche und möchte die günstigste Varinate finden.

Ich habe Angebote mit Gas, Nachtspeicher, Elektro.
Es gibt ja auch verschiedene Formen und auch Vor und Nachteile, mir gehts darum wenig zu verbrauchen und wenig Geld auszugeben. Da die meistens Wohnungen aber älter sind, bieten wenige Vermieter Wohnungen mit Pellets, Wärmepumpen oder sonstiges an.

Möcht halt kein böses Erwachen haben.

Wäre wirklich hilfreich für mich.

Danke vorab.
 
#2
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Dabei seit
11.04.2007
Beiträge
952
Zustimmungen
21
Hallo!

Hallo Rinah,

letztendlich haben sowohl Erdgas als auch Öl, Vor- und Nachteile. Bei Gasetagenheizungen hat man in der Regel eine genaue Abrechnung des tatsächlichen Verbrauches. Auch bei Elektro- bzw. Nachtspeicherheizungen ist dies der Fall.
Bei Zentralheizungen sollte immer darauf geachtet werden, wie abgerechnet wird. Auch Verbrauchsmesser an den Heizkörpern werden bei Zentralheizung nicht zu 100% in die Nebenkosten eingerechnet. Es wird vielmehr ein Mittelwert des tatsächlichen Verbrauches und der Gesammtverbrauchsmenge und Anzahl der Mieter genommen.
Elektronachtspeicher ist nach meiner Meinung sehr teuer und sehr unkonfortabel.

Am besten wirklich darauf achten und nachfragen, dass nur DEIN PERSÖNLICHER tatsächlicher Verbrauch abgerechnet wird.

Am einfachsten also eine Gastherme mit Warmwasserspeicher oder Ein Kombigasgerät.

Mfg,

GR
 
Thema:

Heizungsarten

Oben