Frostschutzsollwert deaktivieren

Diskutiere Frostschutzsollwert deaktivieren im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; seit September 20 arbeitet eine brötje wgb evo 20i im Keller. Da ich in der Übergangszeit meine Wohnung mit einem 8 kw Schwedenofen heize läuft in...

mühli

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2021
Beiträge
21
seit September 20 arbeitet eine brötje wgb evo 20i im Keller.
Da ich in der Übergangszeit meine Wohnung mit einem 8 kw Schwedenofen heize läuft in dieser Zeit die Heizung auf stand by.
In den Wintermonaten läuft sie auf automatik.
Da die Heizung diese Frostschutzfunktion besitzt starte diese auch im stand by bei einer Außentemperatur von unter 4 Grad Plus
und dümpelt mit einer Vorlauftempertur von ca. 30 Grad vor sich hin (Wohnung ist mit Heizkörper ausgestattet) und braucht
Gas und Strom ohne erkennbaren Nutzen?
Deswegen würde ich gerne diese Frostschutzfunktion deaktivieren und hoffe, dass mir hier weitergeholfen wird.

Danke und Gruß
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.319
Programm 2300 auf AUS
Programm 6120 auf AUS

Dann sollte der Frostschutz nicht mehr greifen!
Wichtig zu wissen: Auch dann nicht, wenn der Kessel auf Störung sein sollte, warum auch immer!
Also sehr mit Vorsicht zu genießen, diese Einstellungen! Sprich: DU musst den Frostschutz extern sicher stellen!
Auch wichtig: Ansonsten greift im Schadensfall keine Versicherung! Also bei einem Schaden, welcher durch den deaktivierten Frostschutz hervorgerufen wurde!

Ggf. könntest du ja auch den Frostschutzsollwert erstmal weiter runter ziehen!
 

mühli

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2021
Beiträge
21
Danke für die schnelle Antwort,

die 6120 hatte ich unter Konfiguration vor ein paar Tagen schon gefunden und deaktiviert, brachte aber nicht den gewünschten Erfolg,
wahrscheinlich weil es nur mit der Kombi von 6120 und 2300 zu deaktivieren ist, unter welchen Menü finde ich die 2300?

Wenn man den Sollwert bis 0 oder 1 Grad runterdrücken könnte, hätte ich mich anfreunden können, aber 4 Grad ist das Minimun
und das scheint mir einfach zu hoch, es ist ja schnell wieder aktiviert, vergessen darf man es halt nicht..


Danke und Gruß
 

mühli

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2021
Beiträge
21
Habe die Parameter geändert und seit 2 Stunden ist sie bei einer Außentemperatur von +1 Grad wie TOT im stand by 🙏
Herzlichen Dank, dass DU dein Wissen und deine Erfahrungen hier an die User weitergibst..:thumbup:
 

mühli

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2021
Beiträge
21
zu früh gefreut...die Frostschutzfunktion ist noch aktiv...
 

mühli

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2021
Beiträge
21
Das Lob ist auch berechtigt, funktioniert halt nicht bei meiner Therme, bei meinem Glück hätte mich das eh gewundert..

ich hab DIE Lösung... ich werde ein Teelicht unter den Außenfühler stellen
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
5.139
Standort
immer ganz tief drin
Heizband!!

Aber-sach-ma: da MUSS doch was gehen mit dem FROSCH-Schutz, das geht doch üba all
 

mühli

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2021
Beiträge
21
hab es nochmals kontrolliert die 6120 und 2300 sind auf nein programmiert..
nächster Schritt wäre halt die Therme am Netzschalter auszuschalten, leider ist da ein Akku verbaut der nicht länger hält als 3 Stunden und dann verliert sie Uhrzeit und Datum
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.319
Versuch mal:
750 auf 100%

Hast du einen Heizkreis? Oder noch einen zweiten mit Mischer oder so)
 

mühli

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2021
Beiträge
21
MISCHER :unsure: ich kenne nur einen Mischer beim Solarboiler der mir das Brauchwasser falls zu heiß auf 50 Grad mischt, aber bei der Heizung 🤷‍♂️
Es gibt 2 Heizkreise, nach ca. 2 Leitungsmeter ab Therme werden aus einem Vorlauf zwei und beim Rücklauf ebenso, aber halt aus einem Rohr werden 2 nix dazwischen

habe den Wert Raumeinfluss 750 auf 100% gestellt, vorher war kein Wert angegeben, werde später zur Therme schauen was sie macht oder nicht
 

mühli

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2021
Beiträge
21
Die Therme läuft immer noch im Frostschutzmodus, außerdem läuft natürlich immer die Umwälzpumpe
Therme.jpg
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.319
Interessant wäre, was in dem Moment im Menüpunkt STATUS so steht!
Also Status Kesse, Heizkreis 1 usw........
 

mühli

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2021
Beiträge
21
Ab Parameter 8008 hat die Therme den Brenner wieder abgeschaltet.. ich war zu langsam
 

Anhänge

GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.319
Hast du noch ein Raumgerät mit dabei? ISR IDA oder sowas?
 

mühli

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2021
Beiträge
21
Sorry ..kenne kein ISR oder IDA.. im Keller hängt die BrötjeHeizung mit Solarboiler und das wars..
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.319
Sorry........ich habe alles durchforstet!
Zu der Meldung Raumfrostschutz aktiv finde ich nur, dass dieses bei aktiven Ferienprogramm oder bei einer Umschaltung über den H1 Kontakt kommen kann!
Du könntest mal mit dem Programmpunkt 31 die Regelung auf Werkseinstellung zurück setzten.....
 
Thema:

Frostschutzsollwert deaktivieren

Frostschutzsollwert deaktivieren - Ähnliche Themen

  • Überström-Ventil deaktivieren

    Überström-Ventil deaktivieren: Guten Abend zusammen in meinem Heizkreisverteiler ist ein Watts Überströmventil eingebaut. Wenn ich es richtig verstanden habe ist der einzige...
  • Buderus Fernbedienung BFU deaktivieren

    Buderus Fernbedienung BFU deaktivieren: Hallo, ich will bei meiner Buderus Anlage die Fernbedienung BFU deaktivieren, Weil ich die einzelnen Räume nur mit den Heizkörperthermostaten...
  • Raumeinfluss deaktivieren

    Raumeinfluss deaktivieren: Hallo und Guten Abend! Folgendes: EG: FBH --> hier hängt der Raumthermostat DG: HZK --> hier brauche ich aber die Wärme..! Der Thermostat ist...
  • Buderus Bedieneinheit RC35 - Abschaltbetrieb deaktivieren???

    Buderus Bedieneinheit RC35 - Abschaltbetrieb deaktivieren???: Hallo liebes Forum und liebe Heizungs-Experten, ich bin leider mit meinem (zugegeben sehr geringen) Latein am Ende...bin neu in ein Haus...
  • Ähnliche Themen

    • Überström-Ventil deaktivieren

      Überström-Ventil deaktivieren: Guten Abend zusammen in meinem Heizkreisverteiler ist ein Watts Überströmventil eingebaut. Wenn ich es richtig verstanden habe ist der einzige...
    • Buderus Fernbedienung BFU deaktivieren

      Buderus Fernbedienung BFU deaktivieren: Hallo, ich will bei meiner Buderus Anlage die Fernbedienung BFU deaktivieren, Weil ich die einzelnen Räume nur mit den Heizkörperthermostaten...
    • Raumeinfluss deaktivieren

      Raumeinfluss deaktivieren: Hallo und Guten Abend! Folgendes: EG: FBH --> hier hängt der Raumthermostat DG: HZK --> hier brauche ich aber die Wärme..! Der Thermostat ist...
    • Buderus Bedieneinheit RC35 - Abschaltbetrieb deaktivieren???

      Buderus Bedieneinheit RC35 - Abschaltbetrieb deaktivieren???: Hallo liebes Forum und liebe Heizungs-Experten, ich bin leider mit meinem (zugegeben sehr geringen) Latein am Ende...bin neu in ein Haus...

    Werbepartner

    Oben