Einbringmaß Pelletkessel

Diskutiere Einbringmaß Pelletkessel im Holz, Pellets, Biomasse Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo an die Gemeinde Ich suche einen vernünftigen Pelletkessel Ca.20KW mit möglichst schmalem Einbringmaß (ohne Verkleidungen und Isolierung )...

anding1

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2021
Beiträge
4
Hallo an die Gemeinde
Ich suche einen vernünftigen Pelletkessel Ca.20KW mit möglichst schmalem Einbringmaß (ohne Verkleidungen und Isolierung )?
Danke für die Antworten
Gruß Ralf
 

anding1

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2021
Beiträge
4
Ja da steht ein kellergeschweißter Puffer im Weg !
Da bleibt nur schmal oder wenn es welche aus Guß gibt im Keller blocken !
Gruß Ralf
 

anding1

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2021
Beiträge
4
gibt es auch andere typen zum zerlegen ?
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
8.278
Standort
immer ganz tief drin
Da kommts ja meist nicht nur auf die "lichte Durchgangsbreite" alleine an, auch die Länge+Höhe bzw Knickmaß, ggf muss man sich vom Kessel(teil) ein maßgleiches Karton/Holzlatten-Modell machen.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
30.552
ggf muss man sich vom Kessel(teil) ein maßgleiches Karton/Holzlatten-Modell machen.
Oder einen Russen drum bitten, das Teil reinzutragen. ;)

Wir haben einen Kasachen in der Firma. Der hat allein (!) an einem Tag 3 Pufferspeicher a 3000l von der Abladestelle LKW in den Heizraum gebracht und korrekt aufgestellt. Es gab keinen Kran, Stapler..... auf der Baustelle.
 
Defrost

Defrost

Experte
Mitglied seit
28.01.2021
Beiträge
1.632
Oder einen Russen drum bitten, das Teil reinzutragen. ;)

Wir haben einen Kasachen in der Firma. Der hat allein (!) an einem Tag 3 Pufferspeicher a 3000l von der Abladestelle LKW in den Heizraum gebracht und korrekt aufgestellt. Es gab keinen Kran, Stapler..... auf der Baustelle.
Na das wirst du dann auch als nächster machen müssen 😂
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
8.278
Standort
immer ganz tief drin
Ach was, der Kasache sagt sich "Das-is-doch-ka-Sache" un bringt das ganze Zeugs mal eben so mit, der "leiht" sich das "über Nacht" mal aus. Als Schwabe würde ich ihm aber gleich sagen: nimm ein langes Kabel, ich will dass auch der Maschinenstrom "von extern" mitbezogen wird... :cool:
 

bummi

Mitglied seit
03.02.2021
Beiträge
111
In dem Ökofen Prospekt sind die Einbringmaße angeben, in 3 Stufen.
1x komplett
1x ohne Verkleidung
1x komplett zerlegt

Welcher Aufwand hinter "komplett zerlegt" steckt weiß ich nicht. Aber wenn der Kessel zerlegt nicht durch die Tür passt, passt da auch kein Mensch dadurch.

Wo stelltst du denn den Warmwasserpufferspeicher hin? Der hat ein größeres Einbringmaß wie der Kessel... Auch ohne Isolierung wird's schnell eng mit Türen...
 

bummi

Mitglied seit
03.02.2021
Beiträge
111
Gerade Mal nachgeschaut. Der Pellematic Condens hat komplett zerlegt ein Einbringmaß von 600mm.
Normal wären es 780mm

Durch ne 60er Tür bekommst du keinen Pufferspeicher von Ökofen, die haben ohne Isolierung min. 700mm. Vielleicht gibt's passende Alternativen im Markt.
 

Heizer21

Mitglied seit
01.01.2021
Beiträge
214
Wenn der Pufferspeicher nicht durch die Tür passt, kann man Ortsschweissung bestellen.
 

anding1

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2021
Beiträge
4
den Puffer habe ich schon vor 15Jahren im Keller geschweißt(mit Wärmetauschern ,Wasser und Solar ) ,damals gab es noch einen anderen Zugang, aber heute wird es hald sehr knap !
Gruß Raklf
 
Thema:

Einbringmaß Pelletkessel

Einbringmaß Pelletkessel - Ähnliche Themen

  • Pelletkessel an übergeordnete Steuerung von TA (UVR) anbinden

    Pelletkessel an übergeordnete Steuerung von TA (UVR) anbinden: Hallo, hat schon jemand einen neueren Pelletkessel mit einer Steuerung von TA z.B. UVR 16x2 oder UVR610 über CAN-Bus TA oder Modbus (nicht nur...
  • Wieviel Wärme gibt euer Pelletkessel an den Heizraum ab?

    Wieviel Wärme gibt euer Pelletkessel an den Heizraum ab?: Hallo alle Pelletkessel haben einen sehr viel grösseren Brennraum und damit Masse als zB Gastheme. Entsprechend bleibt viel Wärme übrig, wenn der...
  • Pelletkessel extrem überdimensioniert

    Pelletkessel extrem überdimensioniert: Hallo Community, wir haben vor ein paar Monaten ein Haus gekauft (EFH, Bj. 1990, ca. 225m² Wohnfläche incl. Einliegerwohnung), konnten bisher...
  • Zusammenspiel Pelletkessel und Puffer

    Zusammenspiel Pelletkessel und Puffer: Hallo, ich plane aktuell meinen neuen Heizkessel! Der Öl-Kessel soll durch eine Pelletheizung ersetzt werden. Aktuell stelle ich mir die Frage...
  • Boiler lädt zu heiss, buderus Pelletkessel

    Boiler lädt zu heiss, buderus Pelletkessel: Hallo, unser Warmwasserboiler mit 300l wird von einem Buderus Pelletkessel Sp 261 im Pufferbetrieb erwärmt. Nach 10 Jahren problemlosen Betrieb...
  • Ähnliche Themen

    • Pelletkessel an übergeordnete Steuerung von TA (UVR) anbinden

      Pelletkessel an übergeordnete Steuerung von TA (UVR) anbinden: Hallo, hat schon jemand einen neueren Pelletkessel mit einer Steuerung von TA z.B. UVR 16x2 oder UVR610 über CAN-Bus TA oder Modbus (nicht nur...
    • Wieviel Wärme gibt euer Pelletkessel an den Heizraum ab?

      Wieviel Wärme gibt euer Pelletkessel an den Heizraum ab?: Hallo alle Pelletkessel haben einen sehr viel grösseren Brennraum und damit Masse als zB Gastheme. Entsprechend bleibt viel Wärme übrig, wenn der...
    • Pelletkessel extrem überdimensioniert

      Pelletkessel extrem überdimensioniert: Hallo Community, wir haben vor ein paar Monaten ein Haus gekauft (EFH, Bj. 1990, ca. 225m² Wohnfläche incl. Einliegerwohnung), konnten bisher...
    • Zusammenspiel Pelletkessel und Puffer

      Zusammenspiel Pelletkessel und Puffer: Hallo, ich plane aktuell meinen neuen Heizkessel! Der Öl-Kessel soll durch eine Pelletheizung ersetzt werden. Aktuell stelle ich mir die Frage...
    • Boiler lädt zu heiss, buderus Pelletkessel

      Boiler lädt zu heiss, buderus Pelletkessel: Hallo, unser Warmwasserboiler mit 300l wird von einem Buderus Pelletkessel Sp 261 im Pufferbetrieb erwärmt. Nach 10 Jahren problemlosen Betrieb...
    Oben